Nächste Fluggesellschaft insolvent! Rostock-Laage verliert letzte Linienflüge Neu Union-Fan getötet! Polizei hat über 40 Hinweise Neu Lebensgefährlich! Polizei jagt minderjährige S-Bahn-Surfer Neu Mit diesem Abi-Durchschnitt hat es YouTuberin Bibi bis nach ganz oben geschafft Neu Deutschlands größter Zweirad-Händler verkauft Bikes jetzt super günstig! 2.013 Anzeige
1.045

Rückmarsdorf kämpft gegen geplantes Kiesabbau-Gebiet

Diese Leipziger Bürger kämpfen gegen den Abbau von kies direkt vor ihrer Haustür.
Die Bürgerinitiative "Rückmarsdorf" macht sich dafür stark, dass es in dem betroffenen Wohngebiet nicht zum Kiesabbau kommt. (Symbolbild)
Die Bürgerinitiative "Rückmarsdorf" macht sich dafür stark, dass es in dem betroffenen Wohngebiet nicht zum Kiesabbau kommt. (Symbolbild)

Leipzig - In Rückmarsdorf gehen Anwohner auf die Barrikaden: direkt neben dortigen Wohngebieten soll ein 47 Hektar großes Kiesabbau-Gebiet entstehen. Die Bürger befürchten Lärm und Dreck direkt vor der Haustür.

"Mit uns ist kein Kies zu machen"- so protestieren Mitglieder der Bürgerinitiative "Rückmarsdorf" gegen die von der GP Papenburg AG geplante Erweiterung des Kiesabbaufeldes Schönau am westlichen Rand Leipzigs.

Das unter dem internen Namen "Schönau III" laufende Projekt soll 2019 starten- Laufzeit: rund 15 Jahre, so berichtet die LVZ. Auf dem Gebiet soll bis zu 110 Meter tief gegraben werden. Zum Schmutz- und Lärmschutz ist, 70 Meter von den Wohnhäusern entfernt, die Errichtung eines acht Meter hohen Walls geplant.

Die Anwohner fürchten vor allem die langfristigen Folgen für die Siedlung- nicht selten kommt es in der Nähe von Tagebau-Gebieten zu Erdrutschungen oder der Absenkung des Grundwasserspiegels. Außerdem könnte es zum Wertverfall der Grundstücken kommen.

Bereits seit Oktober 2016 kämpft die Bürgerinitiative gegen das Projekt. Zuletzt übergaben die Mitglieder am 18. Januar dieses Jahres eine Sammlung von ingesamt 2.867 Unterschriften besorgter Anwohner an den Bürgermeister und Beigeordneten für Wirtschaft und Arbeit, Uwe Albrecht (CDU), setzten damit ein Zeichen des Protests.

In einer Pressemitteilung vom 18. Januar erklärt auch Norman Volger, Fraktionsvorsitzender und umweltpolitischer Sprecher der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen:

"Über 2.800 Unterschriften gegen das geplante Kiesabbaugebiet "Schönau III“ sind ein starkes Zeichen an Verwaltung, Stadtrat und auch das Kiesunternehmen GP Papenburg AG, von dem Vorhaben Abstand zu nehmen.“

Bis dato sind die Pläne für den Kiesabbau nicht genehmigt, die Bewilligung der Bauvorhaben von der Stadt steht noch aus. Um mit dem Bau beginnen zu können, muss das Unternehmen Papenburg zudem Zugriff auf alle betroffenen Grundstücke haben.

In der Stadtratssitzung am vergangenen Mittwoch wurde der Fall erneut von der Stadtratsfraktion der Grünen vorgebracht, Informationen zum Ergebnis stehen noch aus.

Am 23. Februar werden trifft sich die Bürgerinitiative "Rückmarsdorf" mit politischen Vertretern von Stadt, Land und Bund, die bereits Interesse an ihrem Problem bekundet haben.

Fotos: Imago

Kind bei Unfall in Eisenach lebensgefährlich verletzt Neu Vergewaltigt, getötet und entsorgt: Killer der 7-Jährigen gefasst! Neu Wer hier gewinnt, bekommt in nur 15 Minuten sein Geld 8.324 Anzeige Wieder Remis! Eintracht kann auch gegen Gladbach nicht gewinnen Neu Geköpfte Frauenleiche in Wohnung gefunden Neu Penis wechselt für über 5000 Euro den Besitzer Neu Trauer um Hamburgs "Fischpapst": Promi-Gastronom ist tot! 294
Trump auf eigenen Wunsch für Friedensnobelpreis nominiert 814 Matthias Schweighöfers neue Liebe: Hier kann jeder Ruby O. Fee beim heißen Sex zusehen! 6.462 Spritztour mit Opas Wagen endet tragisch: Zwei Jugendliche schwer verletzt 92
Messerstecherei sorgt für Verwirrung: Täter stellt sich selbst, Verletzter erinnert sich an nichts 660 Autofahrer in höchster Gefahr: Unbekannte verteilen "Krähenfüße" auf Bundesstraße! 685 Anne Will: "Die neue Welt-Unordnung" 843 Kaum ist die Sonne draußen, strömen Tausende hierhin 2.505 Opfer (19) brutal gegen Kopf getreten: Räuber-Trio auf der Flucht! 55 Traurige Gewissheit! Vermisster Mann (30) aus Hamburg ist tot 1.560 Anschlag auf Smoothie-Hersteller nach vermeintlich rassistischer Werbung! 2.823 Schreckmoment: Mann steht im Eiskanal, dann rast ein Bob heran! 1.189 19-Jähriger nach Gruppenschlägerei schwer am Kopf verletzt 2.115 Clan-Bosse erhalten weiterhin Geld für beschlagnahmte Häuser 897 Der HSV und seine Abhängigkeit von Tormaschine Lasogga 36 USA drohen Europa: Auch Deutschland soll IS-Kämpfer aufnehmen 458 Urlauber unter Schock: Surfer brutal von Hai attackiert 1.035 Lisa Wagner im Höhenflug: Kommissarin Heller krallt sich neuen Rekord 433 Comedian Bülent Ceylan träumt von Film-Karriere und ernsten Rollen 97 Kuriose Szene: Regionalliga-Partie muss aus diesem Grund unterbrochen werden 3.048 Bayern bangt: So steht es vor CL-Kracher gegen FC Liverpool um Kingsley Coman 179 Hummel auf dem Boden? Sofort eingreifen, denn es geht um so viel 4.298 Beliebter TV-Moderator Marco Heinsohn stirbt mit nur 49 4.418 "Wirklich Ballett": Riesiges Kraftwerk in Schutt und Asche gesprengt 2.524 Update Gute Aussichten? Das hält das Wetter für kommende Woche bereit 5.053 Mann will sich übergeben und wird von S-Bahn tödlich erfasst 1.823 Leiche entdeckt! Wer kennt diese Frau? 9.694 Als der Strom ausfällt, riechen Nachbarn plötzlich was Schreckliches 1.853 Sarah Lombardi und Pocher planschen in der gleichen Badewanne! 2.684 Hamburger Film sahnt auf Berlinale Preis ab 77 Polizist baut Unfall mit zehn verletzten Beamten 1.387 Typ bestellt im Restaurant Tisch für zwei Personen, obwohl er ganz alleine ist: Der Grund ist dreist 2.434 Gasaustritt, Explosionsgefahr: Nachbarschaft wird evakuiert 184 Terrorvorwürfe in der Türkei wegen Facebook-Posts: Adnan S. darf nach Hause 155 Schock! Haus von Fußball-Star Boateng während Spiel ausgeraubt 581 In Papiertonne geworfen: Mit diesen Videos begann Katja Krasavices Karriere 1.536 "Verschleppen und verhindern": CDU-Strobl mahnt die Grünen zur Verantwortung 560 Vier Meter tief gestürzt: Faschingsumzug endet dramatisch 842 Herzergreifend! Freunde und Verwandte nehmen Abschied von Fußball-Star Sala (†28) 1.105 Rätselraten um massenhaftes Vogelsterben an der Nordsee geht weiter 595 Not-OP: Mann in Bar auf Hohenzollernring niedergestochen! 463 Bayern-Spiel im Iran aus dem TV verbannt: Der Grund ist skurril 1.747 Eure Chance: Jennifer sucht bei DSDS einen Kuschel-Kerl 727