Arbeiterin beobachtet, wie eine Frau eine Tüte entsorgt. Beim Blick in den Müll ist sie schockiert 11.309
"Polizeiruf 110"-Star Wolfgang Winkler ist tot Top
Feuerwehrmann in Augsburg getötet: Frau muss zusehen Top
Diese heiße Show kommt auch in Deine Stadt (wenn Du Glück hast) 24.878 Anzeige
"Toni, du bist einfach eine Schlampe": Liebes-Krise bei GZSZ? Top
11.309

Arbeiterin beobachtet, wie eine Frau eine Tüte entsorgt. Beim Blick in den Müll ist sie schockiert

Eine Frau machte im chinesischen Xiamen einen schockierenden Fund

Sie schlich im Schlafanzug an ihr vorbei und redete von einem toten Hund in einer Plastiktüte: Als eine Sanitärarbeiterin hineinschaute, war sie geschockt.

Von Holger Köhler-Kaeß

Xiamen (China) - Schock in der chinesischen Hafenstadt Xiamen: Eine Sanitärarbeiterin stand am Freitagabend kurz vor ihrem Feierabend, als sie eine ungewöhnliche Begegnung hatte, berichtet aktuell die "Daily Mail".

In einer Mülltone entsorgte die Mutter ihr Neugeborenes (Symbolbild).
In einer Mülltone entsorgte die Mutter ihr Neugeborenes (Symbolbild).

Eine Frau, die, nur mit einem Schlafanzug bekleidet, zu den Mülltonnen lief, beunruhigte die Arbeiterin. Sie sprach die Chinesin, die eine Plastiktüte bei sich trug, an und fragte sie, was darin sei. Die junge Frau erklärte ihr, dass sie einen toten Hund entsorgen wolle.

Kaum war sie verschwunden, warf die Sanitärarbeiterin einen Blick in die entsorgte Tüte und erlebte den Schock ihres Lebens. Denn darin lag ein blutüberströmtes Baby, das sogar noch seine Nabelschnur am Körper trug.

Im Gespräch mit einem Reporter sagte die Sanitärarbeiterin später, sie habe das Baby fünf Minuten vor dem Ende ihrer Schicht gefunden. Ihre Aufgabe sei es darauf zu achten, dass alle Abfälle gemäß der Regeln klassifiziert würden. Beim Anblick der Frau im Pyjama sei sie sofort misstrauisch geworden.

Die entsetzte Sanitärarbeiterin nahm das Neugeborene zunächst mit zu sich nach Hause und rief von dort aus dann die Polizei an.

Die Mutter könnte straffrei davonkommen

Der kleine Junge wurde gerettet und ist gesund (Symbolbild).
Der kleine Junge wurde gerettet und ist gesund (Symbolbild).

Der kleine Junge wurde kurz darauf ins Krankenhaus gebracht und dort von Ärzten zum Glück für gesund befunden. Anschließend wurde er zum Wohlfahrtsinstitut von Xiamen gebracht, um dort betreut zu werden.

Bereits am Sonntag wurde die Mutter des Kindes von der Polizei festgenommen. Sie sagte, sie sei eine Wanderarbeiterin und gab zu, ihren Sohn im Stich gelassen zu haben. Die Mutter behauptete jedoch, dass sie keine andere Möglichkeit gehabt habe, als auf diese Weise zu handeln.

Verzweifelt erklärte die Frau, sie hätte nicht gewusst, dass sie schwanger gewesen war, bis sie im Badezimmer plötzlich ihre Wehen bekam. Nach der Geburt begriff sie, dass sie das Kind als Alleinerziehende nie würde großziehen können und warf es aus diesem Grund einfach weg.

Laut "Daily Mail" ist momentan unklar, ob die Mutter mit einer Anklage rechnen muss. Nach dem chinesischen Strafrecht können Eltern, die ihre Kinder verlassen, bis zu fünf Jahre inhaftiert werden.

In Wirklichkeit werden jedoch nur wenige von ihnen bestraft, weil es so gut wie nie eine Strafverfolgung in Fällen, wie diesen gibt.

Fotos: 123RF

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 30.320 Anzeige
25-Jaehriger randaliert in Wuppertal: Polizei erschießt Hammer-Mann Top
Dein Horoskop: Das steht für Dich heute in den Sternen Top
Fernseher & Co.: Heute gibt's Technik in Gotha bis 80% günstiger 4.270 Anzeige
Riesenschlitten aus dem Vogtland hilft bald Russen in der Antarktis Neu
Horror-Unfall! 19-Jähriger tot, drei Teenager in Lebensgefahr Neu
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? Anzeige
Sah aus wie eine Bombe: Verdächtiges Paket in Zugtoilette legt Hauptbahnhof lahm Neu
TV-Fauxpas: Sportschau-Moderator Opdenhövel verrät Bayern-Ergebnis Neu
Auf dieses Boxspringbett gibt's 70 Prozent 1.694 Anzeige
Wenn Muslime zu Christen werden: Richter prüfen Aufrichtigkeit von Flüchtlingen Neu
Künstler isst 120.000 Dollar teure Banane Neu
Grünkohl: Die Vitaminbombe des Winters Neu
Hier bekommen die ersten 200 Kunden einen 10 Euro-Gutschein geschenkt! 1.588 Anzeige
N-Körbchen-Girl Amber: So hardcore ist sie in Wahrheit Neu
Kassen-Automaten im Supermarkt: So wenig Menschen nutzen sie wirklich Neu
Was passiert in Cottbus-Willmersdorf? Heute wollen alle in diesen Markt! 1.492 Anzeige
Mann wirft Hund in Käfig in Fluss, dann taucht ein anderer Hund auf Neu
Mann liegt blutüberströmt vor Supermarkt, Täter auf der Flucht Neu
Welcher Star trägt hier plötzlich rosa Klamotten mit Bärchen drauf? Neu
RB Leipzigs Nagelsmann nimmt sich Werner zur Brust: "Gibt Dinge, die wir besprechen werden" Neu
Medizinisch selten: Welpe kommt grün auf die Welt, jetzt sieht er so aus Neu
Melanie Müller: So hat die Mutterrolle die Dschungel-Queen verändert Neu
Diese süßen Augen bleiben für immer zu: Baby-Giraffe Jazz ist tot Neu
Schreckliches Drama: Kleines Mädchen (†5) stirbt kurz nach Weihnachtsfeier Neu
Künstliche Intelligenz im Weltraum: Wie CIMON 2 den Mensch zum Mars begleiten könnte Neu
Nach Serie von Brandstiftungen mit 15 zerstörten Autos: Mann festgenommen 3.728
So sexy startet Bohlen-Seitensprung in den Tag 448
Tödlicher Crash auf A99: Auto überschlägt sich, zwei Männer sterben in Wrack 2.119
Horror-Unfall: Frau rast gegen Baum, schwangere Beifahrerin stirbt 16.500
Fahrzeug in Schulklasse geschleudert: Lehrer tot, neun Kinder verletzt 2.928
Brachte Ex sie aus Heimtücke um? Frau stirbt nach Messerstichen 1.690
Edeka verbannt Feuerwerk aus seinen Regalen 6.936
Er spielte Rachels Vater: "Friends"-Star Ron Leibman gestorben 1.143
Heiße Grüße: So feiert Mia Julia Nikolaus 3.339
Banker ist so gestresst, dass er seine gesamte Familie ermordet 2.520
Bayern-Pleite in der Nachspielzeit! Gladbacher Elfer sorgt für zweiten Flick-Dämpfer 2.097
BVB zaubert: Kantersieg für schwarze Borussia gegen Düsseldorf 640
Das Supertalent: Sie bedroht Bruce Darnell! 2.060
Schauspieler Robert Walker Jr. ist tot 2.899
So trauern Freundin Melanie und Kollegen um Currywurst-König Harry Schulz 4.448
Todesursache geklärt: So kam es zur Tragödie um Country-Sängerin Kylie Harris († 30) 7.299
Pädophiler Tweet: Urteil gegen Elon Musk ist gefallen 1.615
Dieser Hund hat einen Gendefekt, doch alle wollen ihn haben! 1.301
Frau missbraucht hilfloses Kind für Geld und streamt die Taten via Skype 4.105
Hunde dürfen hier nicht mehr auf Bürgersteigen laufen, das ist der verrückte Grund 2.728
Deutschland-Wetter am 2. Advent: Typisches Weihnachtsmarkt-Flair? Fehlanzeige! 1.845
Irre: Über 50 Meter hoher Kamin muss wie Lego Stein für Stein abgebaut werden! 2.700
Jenny Frankhausers neuer Freund: Plötzlich reden die Fans über seine Religion 3.006
BVB: Zorc spricht Machtwort bei Sancho 1.014
Lilli Hollunder: "Schwangerschaft ist ein kleines Abenteuer" 1.158
Gasexplosion löst veheerenden Brand aus: Sieben Tote, 40 Verletzte 6.251