Positiver Drogentest bei Lilly Becker: Was bedeutet das für sie und Boris? Top Unglaublich (reich): Helene Fischer hält locker mit US-Weltstars mit Top Mutmaßlicher Bin-Laden-Leibwächter darf abgeschoben werden Top Kommt Söder in Zwangshaft? Gericht entscheidet Mitte 2019 Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 10.143 Anzeige
13.899

Ganz schön mutig! Dessous-Marke zeigt, was sonst retuschiert wird

Glatte Haut, makelloses Make-up und die perfekte Frisur: Darauf wurde bei diesem Foto einfach mal verzichtet
Curvy-Model Megan Jayne Crabbe zeigt ihren Körper auf Instagram auch mal komplett unbearbeitet.
Curvy-Model Megan Jayne Crabbe zeigt ihren Körper auf Instagram auch mal komplett unbearbeitet.

London - Die traut sich was! XXL-Model Megan Jayne Crabbe soll sich plötzlich komplett unretuschiert zeigen und macht damit vielen molligen Frauen Mut.

Auf Instagram postete die Schönheit zwei Fotos in sexy Wäsche, der Unterschied fällt dabei direkt ins Auge.

"REAL TALK: Das Foto links ist von vorne bis hinten inszeniert. Mir wurde gesagt, wie ich meine Beine halten soll, wie ich meinen Arm richtig anwinkle, wie ich meine Hüfte ins rechte Licht rücke und sogar, wie ich meine Finger halten soll", legte Megan los - und weiter: "meine Augen haben von den künstlichen Wimpern getränt und meine Haare werden nie wieder so aussehen, wie auf diesem Foto."

Dennoch sei dieses Shooting anders gewesen. Denn nach dem perfekt inszenierten Posing forderte die Dessous-Marke das Model auf, sich zum Vergleich zu Hause komplett ungestylt und entspannt in der Wäsche zu fotografieren und die Bilder nicht zu bearbeiten.

"Unsere Körper sind aus jedem Winkel fantastisch. In Pose oder nicht. Bearbeitet oder nicht. Und wir müssen uns verdammt nochmal nicht mit einer anderen Person vergleichen, die auch nur eine Rolle spielt. Diese ganzen Magazin-Models sehen die meiste Zeit auch nicht so aus", schrieb Megan, die in ihrer Jugend selbst an Magersucht litt, die schreckliche Krankheit aber zum Glück besiegen konnte.

Bereits im letzten Jahr postete das Model ein Vorher-Nachher-Bild von einem Shooting mit der Marke. Das brachte die Chefs offensichtlich ins Grübeln. "Es zeigte die Notwendigkeit, zu zeigen, was professionelle Fotos wirklich sind - nur gestellte Momente. Das sind Aufnahmen, die nicht wahrhaftig repräsentieren, wie formbar und wandelbar unsere Körper sind", heißt es auf der Seite des Labels.

Eine wirklich tolle Aktion, die die perfekt in Szene gesetzte Modewelt ordentlich auflaufen lässt und sicher vielen Frauen da draußen Mut macht, die sich nicht so richtig wohl in ihrer Haut fühlen.

Fotos: Screenshot/Instagram

Chefkoch.de verkauft jetzt auch Küchenhelfer Neu Mann kracht mit Reinigungsfahrzeug in Baum und wird schwer verletzt Neu Noch bis 21.11.: Dieser Typ hat eine geniale Lösung für Deine Finanzen 1.585 Anzeige Zoll schlägt im Nachbarland Tschechien zu: Erfolg im Kampf gegen Crystal! Neu Qual der Wahl für DFB-Stürmer Timo Werner: RB Leipzig, BVB oder doch die Bayern? Neu 230 Attraktionen und jede Menge Spaß: Das bietet der Winterdom 3.335 Anzeige Senior steigt im falschen Ort ins Taxi: Ein Blick aufs Taxameter haut ihn fast um Neu Frau stürzt in Bus: Lebensgefährlich verletzt! Neu AfD weist Vorwürfe zurück: Kein Kontakt zu rechtem Verein Neu DSDS-Star Aneta Sablik tritt zum zweiten Mal vor den Traualtar Neu 7 Verletzte: Riesige Explosion in Stahlkonzern in Krefeld! Neu Update
Immerhin: Neue Kulissen in Lindenstraße! Mutter Beimer glaubt noch immer nicht ans Ende Neu Weil er so hässlich ist! Erfurter Weihnachtsbaum bekommt eigene Postkarte Neu
Das sind Boatengs Ziele, obwohl er auf der Bank saß Neu Mutter glaubt, dass ihr Sohn eine Erkältung hat, bis sie die niederschmetternde Wahrheit erfährt Neu Dieb will junge Frau überfallen: Ihre Reaktion hat es in sich! Neu Flüchtlingskinder von Schulkantine ausgeschlossen Neu Serienmörder ekelt sich vor sich selbst Neu Update Edel-Bordell "Artemis": Gericht bläst Anklage gegen Puff-Besitzer ab Neu MDR-Quasselstrippe hat sich Star-Geiger David Garrett klargemacht Neu McDonald's kommt mit genialer Neuerung jetzt auch nach Deutschland Neu Staatsanwalt stellt Ermittlungen zu Vergewaltigung ein Neu Noch eine Berliner Bröckel-Brücke muss weg Neu "Höhle der Löwen": Dieser Investor ließ alle Deals platzen Neu Geschäftsfrau erpresst? Spezialkräfte überwältigen Verdächtigen Neu Verdacht bestätigt: Rechte Hetze durch Afd-Besuchergruppe in KZ-Gedenkstätte Neu Mann (52) stirbt bei Unfall auf Autobahn 559 bei Köln Neu Steht in Sachsen der hässlichste Weihnachtsbaum Deutschlands? Neu Gruppen-Vergewaltigung von Freiburg: Haupt-Beschuldigter fiel schon mit 29 Taten auf! Neu Bares für Rares: Wertvolle Persil-Dame hat zwei entscheidende Fehler 951 Günstige Weihnachtsgeschenke? So erkennt Ihr betrügerische Online-Shops 235 Grünen-Fraktionschef Hofreiter verspottet GroKo als "große Selbsthilfegruppe" 490 Anhänger von Olympiakos Piräus mit Schlagringen zusammengeschlagen 445 Schon wieder! Häftling flieht in Handschellen aus Amtsgericht 971 Neue BVB-Gerüchte: Zwei Mittelfeldstars vor dem Absprung? 1.934 "Bauer sucht Frau"-Paar trauert um Jens Büchner: Es gab erste Anzeichen 5.027 Busunfall-Drama mit verletzten Kindern: Hatte der Fahrer gesundheitliche Probleme? 1.174 Fristlose Kündigung von AfD-naher Professorin: Bleibt es dabei? 280 Boxer Felix Sturm muss vor Gericht 789 Mercedes beginnt während der Fahrt zu qualmen und zu brennen! 1.636 Neuer Berliner Verfassungsschutz-Chef sagt Islamisten den Kampf an 653 RTL-Serie "Unter uns" feiert Rekord-Jubiläum 336 Blutiges Familiendrama in Jena: Das wissen die Ermittler bisher 3.744 Mann geht nur kurz weg, dann liegt sein Kollege tot am Boden 3.713 Studie beweist: Migranten sind in Deutschland immer besser integriert 380 Imitiert Bloggerin Paola Maria hier etwa Beyoncé? 415 Gigantische Wasserhose wirbelt durch italienischen Hafenort 1.002 Fans haben gewonnen: Bundesliga-Clubs wollen Montagsspiele abschaffen! 1.254 Respektloser Gaffer filmt Leiche von S-Bahn-Held: Video im Internet veröffentlicht! 2.509