Fahrerin schläft ein und schrottet britischen Luxuswagen auf der Autobahn Top Mindestens 50 Verletzte bei Zugunglück im Hauptbahnhof Top Sie saßen gerade beim Essen! Mann erschießt zwei Polizisten durch Fensterscheibe Top Kater läuft 19 Kilometer zurück zu seiner Familie: Grausam, was ihn dort erwartet Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 5.901 Anzeige
1.862

Augenbrauen machen Menschen sozialer

Neue Studie aus York bestätigt mehr Mimik und Ausdrucksfähigkeit durch Brauen

Haben bewegliche Augenbrauen die Evolution des modernen Menschen vorangetrieben? Eine neue Studie stellt eine interessante These auf.

York - Theo Waigel hat sie buschig der Natur überlassen. Andere färben oder zupfen sie in Form. Man kann sie entschlossen zusammenkneifen, freundlich entspannen oder erstaunt hochziehen: So oder so verstärken bewegliche Augenbrauen die Mimik und Ausdrucksfähigkeit des modernen Menschen.

Theo Waigel ist für seine Augenbrauen berühmt.
Theo Waigel ist für seine Augenbrauen berühmt.

Dies könnte einer der Gründe dafür sein, dass der Homo sapiens seine sozialen Fähigkeiten im Lauf der Evolution stetig verbessert habe, mutmaßen Forscher der britischen Universität York. Frühere Menschenarten hatten statt beweglicher Brauen starre Überaugenwülste. Und diese signalisierten, so die These der Forscher im Fachblatt "Nature Ecology & Evolution", wahrscheinlich Dominanz und Aggression.

Ihre Schlussfolgerung ziehen Ricardo Gondinho und Kollegen, nachdem sie die ausgeprägten Überaugenwülste eines Homo heidelbergensis mit einer 3D-Software genauer untersucht haben. Der 125.000 bis 300.000 Jahre alte Schädel aus Zaire weist den typischen, über das Nasenbein hinweg reichenden Wulst auf, wie er ähnlich etwa auch bei Schimpansen zu finden ist.

Bislang legten Studien nahe, dass die kräftigen Wölbungen wichtig waren, damit diese Nahtstelle zwischen Augenhöhlen und Schädeldecke den Kräften beim Beißen und Kauen standhielt.

Am Computer modellierten die Forscher den Wulst unterschiedlich stark aus, variierten dabei auch die Beißkräfte und stellten schließlich fest: Der Überaugenwulst des Heidelbergensis-Schädels ist viel ausgeprägter, als er eigentlich sein müsste, und spielt für die Statik des Schädels nur eine untergeordnete Rolle.

"Andere Tiere zu betrachten kann wertvolle Hinweise liefern, was die Funktion der prominenten Augenwülste betrifft", erläutert Studienleiter Paul O'Higgins. "

Bei Mandrills haben dominante Männchen leuchtend bunte Erhebungen seitlich der Schnauze." Der Aufbau der darunterliegenden Knochen bei den Affen gleiche mit seinen winzigen Kratern dem der Augenwülste archaischer Menschenarten.

Moderatorin Daniela Katzenberger mit abrasierten und nachgezeichneten Brauen im Jahr 2010 und im November 2017 mit deutlich mehr haarigem Nachwuchs.
Moderatorin Daniela Katzenberger mit abrasierten und nachgezeichneten Brauen im Jahr 2010 und im November 2017 mit deutlich mehr haarigem Nachwuchs.

In den vergangenen 100.000 Jahren seien die Gesichter der Menschen zunehmend kleiner geworden, die Stirn veränderte sich und Überaugenwülste wichen kleineren, horizontaleren Brauen. Vor allem in den vergangenen 20.000 Jahren habe sich dieser Prozess beschleunigt - insbesondere nachdem Menschen sesshaft wurden und mehr miteinander kommunizierten.

"Moderne Menschen sind die letzten Überlebenden ihrer Gattung. Das hat viel mit unserer Fähigkeit zu tun, große soziale Netzwerke zu bilden", ergänzt Mit-Autorin Penny Spikins. "Augenbrauen-Bewegungen erlauben uns, komplexe Emotionen auszudrücken und die Gefühle anderer wahrzunehmen."

Das Gegenteil zeige sich derzeit, dass es Menschen, die ihre Augenbrauen durch Botox kaum bewegen können, in Versuchen schwerer fiel, die Gefühle anderer zu spiegeln und Mitgefühl zu entwickeln.

In einem Begleitartikel stimmt der Paläontologe Markus Bastir vom Naturwissenschaftlichen Museum in Madrid zu: Den Forschern sei die Kombination aus ausgeklügelter Methodik und Interpretations-Weitblick gelungen, was die weitere Forschung in dem Feld antreiben dürfte.

Fotos: Robert Schlesinger/dpa, Uwe Anspach dpa, Henning Kaiser/dpa, Robert Schlesinger/dpa, Uwe Anspach dpa, Henning K

Horrorunfall: Mädchen (11) stirbt im Freizeitpark Neu "Scheiß Ausländer": Suff-Kumpels hetzen Hunde auf Afrikaner und schlagen zu Neu Skandal im Pokal: Spielabbruch, nachdem der Trainer Sitzschale an den Kopf kriegt Neu Koffer sind gepackt! Anna-Maria lässt ihr Baby zurück Neu
Na, wer erkennt sie? Die Neue bei "Sturm der Liebe" ist einfach magisch Neu Mutter liegt wegen eines Tampons im Sterben! Doch dann geschieht ein Wunder Neu
Achtung! Diese iPhone-Warnung dürft Ihr heute nicht ignorieren Neu Lkw-Crash auf Autobahn: Fahrer stundenlang eingeklemmt Neu Kapelle mit Nazi-Symbolen beschmiert Neu Neues Projekt soll Selbstmorde in Gefängnissen verhindern Neu 63-Jähriger ersticht Ehefrau auf der Arbeit: Urteil steht an Neu So schnell geht's - Einmal falsch aufgetreten und wochenlang berufsunfähig! 27.320 Anzeige Ex-Freundin und Kind erstochen: Urteil erwartet Neu Erotiksong "Dicke Lippen" katapultiert Youtube-Luder Katja in Pop(p)-Olymp Neu Trotz vieler Probleme gibt es hier bald 1400 neue Jobs Neu Diese Sächsin (64) sucht bei Sat.1 einen neuen Mann! Neu Kein Ende im Infinus-Prozess: Jetzt ist der angeklagte Manager krank Neu Nach antisemitischem Angriff: Das wissen wir über den Täter Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 150.891 Anzeige Tod der kleinen Johanna: Kommt jetzt die Wahrheit ans Licht? Neu Weltkriegsbombe am Hauptbahnhof wird entschärft: Heute droht Berlin das Mega-Chaos Neu Karriere-Ende von beliebter Sport-Stimme? Marco Hagemann macht Schluss Neu Jede Hilfe kam zu spät: 88-Jährige stirbt bei Brand in Wohnung 2.187 Skandal-Verleihung: Nächste Künstler geben Echo zurück 3.230 19-Jähriger will Sommerwetter genießen, springt von Brücke in Fluss und stirbt 4.479 Jetzt meldet sich auch Schlager-Star Helene Fischer zum Echo-Skandal 8.596 Schock! Glasscheibe löst sich von Kiez-Hochhaus und stürzt auf die Straße 3.066 Update Seit über zehn Jahren vermisst: Das ergab die Suche nach Georgine 4.685 Wärmer als am Mittelmeer: Neuer Temperaturrekord in Deutschland! 1.370 Kurioses Drogenversteck: Kinderwagen roch nach Marihuana 1.460 Feuerwehr rettet eingeklemmte Katze aus Fenster 2.392 Nach Echo-Kritik: Plattenfirma beendet Zusammenarbeit mit Farid Bang und Kollegah 2.885 "Geht gar nicht": Natascha Ochsenknecht bekommt Dickpics geschickt 2.243 Wendt-Affäre: Versagen bei NRW-Innenministerium 1.000 In Berlin unerwünscht: Umstrittenes Sexismus-Gedicht hängt jetzt in dieser deutschen Stadt 166 Kleinflugzeug stürzt in die Tiefe: Tote befürchtet! 2.126 Joggerin mit Stein angegriffen: 18-Jähriger legt Geständnis ab 2.392 Es wird konkret! Dürfen 16-Jährige bald Autofahren? 1.675 Lkw kracht gegen Kieslaster und wird komplett zerfetzt 3.175 YouTuber macht Obdachlosem Geschenk: Darum droht ihm jetzt der Knast 5.795 "Solidarisches Grundeinkommen" soll getestet werden 287 Spahn über Masern: "Verantwortungslos, Kinder nicht impfen zu lassen" 829 Gleich entdeckt? Dieser Künstler ist ein Meister der Tarnung 465 SEK zersiebte Audi R8: Schwer verletzter Kaufmann erneut vor Gericht 6.811 Priester verzockt über 500.000 Euro Kirchengelder beim Glücksspiel! Was droht ihm jetzt alles? 947 Kim Kardashian postet mega heißes Bild vom Strand, doch ihre Fans sehen etwas ganz anderes 9.573 Mann würgt Freundin beim Spaziergang: Nach acht Monaten Wachkoma ist sie tot 2.235 Trainer-Legende trauert: Ehefrau gestorben! 2.663 Ehefrau erkrankt an AIDS, weil ihr Mann fremdging: Ihre Reaktion ist unfassbar 7.713 Polizisten suchen mit außergewöhnlichem Post nach Teddy-Besitzer 1.070