Raubüberfall oder doch mehr? Mehrere Schüsse vor Späti in Neukölln Neu Innenminister Strobl will diese Gefährder länger wegsperren Neu Am Sonntag stürmen alle in diesen MediaMarkt. Das ist der Grund! 4.984 Anzeige Dementer Vermisster (31) nach tagelanger Suche wieder da! Neu Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 7.578 Anzeige
1.884

Augenbrauen machen Menschen sozialer

Neue Studie aus York bestätigt mehr Mimik und Ausdrucksfähigkeit durch Brauen

Haben bewegliche Augenbrauen die Evolution des modernen Menschen vorangetrieben? Eine neue Studie stellt eine interessante These auf.

York - Theo Waigel hat sie buschig der Natur überlassen. Andere färben oder zupfen sie in Form. Man kann sie entschlossen zusammenkneifen, freundlich entspannen oder erstaunt hochziehen: So oder so verstärken bewegliche Augenbrauen die Mimik und Ausdrucksfähigkeit des modernen Menschen.

Theo Waigel ist für seine Augenbrauen berühmt.
Theo Waigel ist für seine Augenbrauen berühmt.

Dies könnte einer der Gründe dafür sein, dass der Homo sapiens seine sozialen Fähigkeiten im Lauf der Evolution stetig verbessert habe, mutmaßen Forscher der britischen Universität York. Frühere Menschenarten hatten statt beweglicher Brauen starre Überaugenwülste. Und diese signalisierten, so die These der Forscher im Fachblatt "Nature Ecology & Evolution", wahrscheinlich Dominanz und Aggression.

Ihre Schlussfolgerung ziehen Ricardo Gondinho und Kollegen, nachdem sie die ausgeprägten Überaugenwülste eines Homo heidelbergensis mit einer 3D-Software genauer untersucht haben. Der 125.000 bis 300.000 Jahre alte Schädel aus Zaire weist den typischen, über das Nasenbein hinweg reichenden Wulst auf, wie er ähnlich etwa auch bei Schimpansen zu finden ist.

Bislang legten Studien nahe, dass die kräftigen Wölbungen wichtig waren, damit diese Nahtstelle zwischen Augenhöhlen und Schädeldecke den Kräften beim Beißen und Kauen standhielt.

Am Computer modellierten die Forscher den Wulst unterschiedlich stark aus, variierten dabei auch die Beißkräfte und stellten schließlich fest: Der Überaugenwulst des Heidelbergensis-Schädels ist viel ausgeprägter, als er eigentlich sein müsste, und spielt für die Statik des Schädels nur eine untergeordnete Rolle.

"Andere Tiere zu betrachten kann wertvolle Hinweise liefern, was die Funktion der prominenten Augenwülste betrifft", erläutert Studienleiter Paul O'Higgins. "

Bei Mandrills haben dominante Männchen leuchtend bunte Erhebungen seitlich der Schnauze." Der Aufbau der darunterliegenden Knochen bei den Affen gleiche mit seinen winzigen Kratern dem der Augenwülste archaischer Menschenarten.

Moderatorin Daniela Katzenberger mit abrasierten und nachgezeichneten Brauen im Jahr 2010 und im November 2017 mit deutlich mehr haarigem Nachwuchs.
Moderatorin Daniela Katzenberger mit abrasierten und nachgezeichneten Brauen im Jahr 2010 und im November 2017 mit deutlich mehr haarigem Nachwuchs.

In den vergangenen 100.000 Jahren seien die Gesichter der Menschen zunehmend kleiner geworden, die Stirn veränderte sich und Überaugenwülste wichen kleineren, horizontaleren Brauen. Vor allem in den vergangenen 20.000 Jahren habe sich dieser Prozess beschleunigt - insbesondere nachdem Menschen sesshaft wurden und mehr miteinander kommunizierten.

"Moderne Menschen sind die letzten Überlebenden ihrer Gattung. Das hat viel mit unserer Fähigkeit zu tun, große soziale Netzwerke zu bilden", ergänzt Mit-Autorin Penny Spikins. "Augenbrauen-Bewegungen erlauben uns, komplexe Emotionen auszudrücken und die Gefühle anderer wahrzunehmen."

Das Gegenteil zeige sich derzeit, dass es Menschen, die ihre Augenbrauen durch Botox kaum bewegen können, in Versuchen schwerer fiel, die Gefühle anderer zu spiegeln und Mitgefühl zu entwickeln.

In einem Begleitartikel stimmt der Paläontologe Markus Bastir vom Naturwissenschaftlichen Museum in Madrid zu: Den Forschern sei die Kombination aus ausgeklügelter Methodik und Interpretations-Weitblick gelungen, was die weitere Forschung in dem Feld antreiben dürfte.

Fotos: Robert Schlesinger/dpa, Uwe Anspach dpa, Henning Kaiser/dpa, Robert Schlesinger/dpa, Uwe Anspach dpa, Henning K

Was hat die Katzenberger denn mit Ehemann Lucas Cordalis angestellt? Neu Hatschi! Heftiger Nieser kommt Autofahrerin teuer zu stehen Neu Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen 2.803 Anzeige Berliner Senat ruft zu Boykott von Pranger-Portal der AfD gegen Lehrer auf Neu Blutiger Mordanschlag auf Muslimin: angeklagte Eltern aus U-Haft entlassen! Neu Hat unser Pflegesystem die Grenze erreicht? Beitragserhögung verspricht keine Besserung 11.162 Anzeige Desaster bei Eröffnung von Ferienanlage: Center Parcs noch immer geschlossen 2.658 AfD-Fraktion mit Doppelspitze: Ebner-Steiner und Plenk gewählt 279 Auf der Suche nach einem neuen Job? Düsseldorfer Firma hat ein Angebot Anzeige Schwarze Witwe? Spinnenalarm nach Öffnen einer Kiste 1.660 Rekord-Tiefstand des Rhein fördert explosiven Fund zu Tage 1.916 Projektil steckte noch im Körper: Katze nach feigem Angriff erlöst 1.889 Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 6.651 Anzeige Flüchtiger Häftling kehrt freiwillig in Psychiatrie zurück 158 Drama hinter Gittern: Gefangene stirbt in JVA trotz Beobachtung 185 Plötzlich kam die Mutter rein: Die Lochis beim Sex erwischt 2.770 Nächste Absage! "Feine Sahne Fischfilet" auch andernorts unerwünscht 7.383 Polizisten wollten einen Drogen-Deal rekonstruieren, dann wurde es heftig 169 CSU-Klatsche: Theo Waigel fordert personelle Konsequenzen 92
Schwarzarbeit überschattet Frankfurter Buchmesse 848 Ihr habt Lust auf Glühwein? Hier hat der erste Weihnachtsmarkt schon geöffnet 1.321 Unten ohne! Helene, warum hast du denn hier schon wieder keine Hose an? 4.054 Sohn vermutet Entführung seiner Mutter nach SMS-Notruf: Doch es kommt ganz anders 1.110 Schiri-Assistent von Plastikbecher getroffen: Fußballfan muss in den Knast! 1.177 Ferienbeginn sorgt für Chaos an Flughäfen und auf Straßen 136 Diese neue Funktion bei WhatsApp kann ein echter Segen sein! 10.617 Detonation in Fabrik: Arbeiter getötet, zwei Männer verletzt 333 Vor laufender Kamera: Die Geissens haben ihre Yacht geschrottet! 4.342 Chemikalien-Schock an Gymnasium: Explosion gerade noch verhindert 127 Kommt Euch dieser Mann bekannt vor? Dann ruft sofort die Polizei! 308 So reagiert das Netz auf den fragwürdigen Auftritt der Bayern-Bosse 2.406 Mord im Ferienhaus: Brachte Sohn seine Mutter um? 1.089 Frist verpennt? Geiselnehmer hätte längst abgeschoben werden können! 823 Mann übergießt Frau mit Benzin und droht, sie anzuzünden 1.731 Traumatischer Raubüberfall: Jetzt sucht "Aktenzeichen XY" nach den Tätern! 863 Hat ein Mann seine Ex-Freundin mit einem Glätteisen-Kabel erdrosselt? 452 Daniel Völz' angebliche Ex-Freundin enthüllt bittere Details 1.979 Polizei kann Kontrolle bei Blondine nicht durchführen, weil ihre Lippen zu dick sind 1.764 Mann findet einen Zettel samt Rose vor seiner Tür: Was dann passiert, bricht allen das Herz 2.301 Tödliches Familiendrama: So starben Mutter und Sohn 2.832 Touris sprayen Graffiti in Thailand-Urlaub an Wand: Jetzt drohen ihnen zehn Jahre Haft 2.010 Jetzt ist es amtlich! Diese drei Opel-Modelle müssen in die Werkstatt 912 Mann (66) starb bei Überflutung: Deutscher Campingplatz in Frankreich muss schließen! 848 Nach Show-Aus: Steffen Henssler kehrt zurück! 1.426 Mit mehreren Messern in den Hals gestochen: Flüchtling soll Mitbewohner bestialisch getötet haben 5.710 Was ist passiert? Polizei findet zwei Leichen im Studentenwohnheim 2.722 Geldtransporter überfallen und auf Polizei geschossen: Mordkommission ermittelt! 2.963 Update Die Angst der "The Voice"-Coaches war berechtigt: Paddy Kelly ist gefährlich! 3.844 Hier zeigt Sven Hannawald seinem Sohn seinen alten Arbeitsplatz 1.406 Mutter läuft weinend durchs Restaurant, als man ihr sagt, wo sie ihr Baby stillen soll 3.720