Diese verrückte Familie aus Minden rockt YouTube

Leon, Caterina, Thomas und Lulu (von links) begeistern auf YouTube mit ihrem Kanal "Lulu&Leon - Family and Fun".
Leon, Caterina, Thomas und Lulu (von links) begeistern auf YouTube mit ihrem Kanal "Lulu&Leon - Family and Fun".

Minden - Diese Familie ist bunt und verrückt! Papa Thomas, Mama Caterina, Töchterchen Lulu und Sohn Leon aus Minden drehen mit Hund Kloppo regelmäßig Videos. Die laden sie dann auf ihrem eigenen YouTube-Channel "Lulu&Leon - Family and Fun" hoch. 

Seit fünf Monaten sind sie jetzt schon dabei. In dieser kurzen Zeit konnten die Mindener schon mehr als 5700 Abonnenten für sich gewinnen. Über 2,2 Millionen Mal wurden die Videos der Familie geklickt.

Überzeugen tun sie dabei nicht mit spektakulären Videos, sondern ganz einfach mit ihrem Familienleben. Ihr Kanal dreht sich rund um "Challenges, Spiele, Spielzeugtests und vieles mehr" - "Family and Fun" eben. 

Fünfmal die Woche gibt es Nachschub für ihre Follower. In drei- bis fünfminütigen Videos zeigen Thomas, Caterina und ihre beiden Kinder, was sie bewegt, was sie unternehmen und wofür sie sich interessieren.

Auch Hund Kloppo ist mit von der Partie.
Auch Hund Kloppo ist mit von der Partie.

Unterstützt werden sie von dem Berliner Unternehmen "WunderStudios". Die bezeichnen sich selbst als "Deutschlands größtes YouTube Netzwerk im Bereich Kinder."

Ihr Konzept: Die YouTuber drehen die Videos mit dem zur Verfügung gestellten Equipment und WunderStudios übernimmt im Anschluss den Schnitt. Sie versprechen Erfolg und dass der Kanal in kürzester Zeit wächst und groß rauskommt.

Zumindest die Mindener Familie, die ihren Nachnamen privat hält, scheint mit dem Konzept Erfolg zu haben. Andere YouTuber konnten sie mit ihrem bunten Kanal auch schon überzeugen.

"Ein wahnsinnig toller Family Kanal. Ihr seid wirklich eine klasse verrückte Familie mit super tollen und spannenden Videos", schreibt Otto von dem Kinder-Channel Pandido TV.

Und auch andere Follower stimmen zu: "Ihr seid eine tolle Familie", findet zum Beispiel Velu Visalee. Mit diesem Feedback kann es ja nur immer weiter bergauf gehen.