Fernseher in der Zelle! BVB-Bomber darf Dortmund-Spiel schauen

Top

Der neue Hit im Netz! Diese App verändert Dein Geschlecht

Top

Zum Niederknien: easyjet klaut von der BVG und die revanchieren sich

Top

Ganz offiziell! Rocco Stark postet Knutsch-Bild mit seiner Neuen

3.691
4.889

Youtube-Star "Julien" wegen Volksverhetzung verurteilt

Tecklenburg - Damit hätte Youtube-Star "Julien" wohl nicht gerechnet: Ein übler Scherz kommt ihn jetzt teuer zu stehen.
Youtube-Star "Julien" stand jetzt wegen Volksverhetzung vor dem Amtsgericht Tecklenburg.
Youtube-Star "Julien" stand jetzt wegen Volksverhetzung vor dem Amtsgericht Tecklenburg.

Von Laura Höntsch

Tecklenburg - "Vergasen sollte man diese Mistviecher!" Diese Aussage kommt Youtube-Star "JuliensBlog" nun teuer zu stehen.

Bezogen waren diese heftigen Worte auf die Gewerkschaft der Lokführer (GDL), als diese im vergangenen Jahr zum Streik aufrief.

Dass Julien Sewering (27) in seinen Videos kein Blatt vor den Mund nimmt, wissen seine 1,3 Millionen Fans. Doch das ging eindeutig zu weit.

In dem wenige Minuten langen Clip beschimpfte er die Lokführer als "Hurensohn-Armee", "Drecksbastarde" oder "dämliche Spatzenhirne", forderte "Vergasen sollte man die Mistviecher" und bot an, den Zug nach Auschwitz selbst zu fahren, "ohne zu streiken".

Der 27-Jährige beleidigte die Gewerkschaft der Lokführer (GDL) aufs Übelste.
Der 27-Jährige beleidigte die Gewerkschaft der Lokführer (GDL) aufs Übelste.

Er unterlegte das Video, das innerhalb von vier Monaten 800.000 Klicks sammelte, mit Fotos von Menschen in Auschwitz, die in den Gaskammern des Vernichtungslagers den Tod fanden.

Für diese Entgleisung hagelte es unzählige Anzeigen. Am Mittwoch musste sich Julien dann vor dem Amtsgericht Tecklenburg verantworten.

"Es war witzig gemeint", verteidigte er sich laut den "Westfälischen Nachrichten" vor dem Richter und verglich seine "Witze" mit denen in Filmen von Anke Engelke, "Stromberg", Stefan Raab und Co.

Der Staatsanwalt konnte da nur den Kopf schütteln, auch der Richter zeigte kein Verständnis für den Angeklagten: „Ich mag's mir nicht vorstellen, wie Juden, die Auschwitz entkommen sind, oder Angehörige von ermordeten Juden den Clip empfinden."

Am Ende lautete das Urteil: Acht Monate Freiheitsstrafe mit einer Bewährungsfrist von drei Jahren. Außerdem muss Julien 15.000 Euro Strafe blechen.

Die Geldstrafe dürfte den Youtube-Star aber nicht wirklich schmerzen, denn allein an diesem Video verdiente er in vier Monaten zwischen 800 und 1600 Euro. Im Jahr 2014 soll er durch Youtube ein stolzes Sümmchen von 90.000 Euro gescheffelt haben. Besonders beliebt ist sein eigener Rap-Contest "JuliensBlogBattle".

Fotos: Screenshots Youtube.com/JuliensBlog

Weil sie einen Tampon nutzte, wäre diese 14-Jährige beinahe gestorben

5.977

Diese Lehrerinnen hatten gemeinsam Sex mit einem 16-jährigen

7.889

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

3.015
Anzeige

Sensation! Deswegen ist Nudossi jetzt besser als Nutella

17.402

27-jährige erinnert sich an jeden Tag ihres Lebens

3.276

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

22.007
Anzeige

Hat sich Elyas M'Barek diese heiße Moderatorin geschnappt?

7.868

30-Jähriger will sich beim IS ausbilden lassen: Knast!

1.260

Mann erzählt, dass seine Ehefrau ermordet wurde. Doch ein Detail entlarvt ihn als Killer

6.490

Erstes Liebes-Selfie: Sarah Lombardi zeigt sich mega verliebt

3.936

Auf dieses Futter sollten Eure Katzen dringend verzichten

8.737

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.521
Anzeige

Liebes-Comeback bei GZSZ? Anni und Jasmin kommen sich wieder näher!

1.824

Helene ist endlich auf Instagram! Und ihre Fans sind richtig sauer

5.744

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

1.065
Anzeige

Polen will Schüler militärisch ausbilden

1.049

Nach Sex-Skandalen in der Bundeswehr: Leipziger Generalmajor gefeuert

5.995

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

14.674
Anzeige

Psychisch Kranker kündigt Tod von Polizisten im Internet an

3.075

So verzweifelt versucht ein Bräutigam seine Hochzeitslocation loszuwerden

7.726

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.226
Anzeige

Aus Rache? Ertappter Dieb kehrt an Tatort zurück und legt Feuer

266

Neuer Schock bei "Alles was zählt": Auch dieser Serienliebling steigt aus

1.573

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

12.433
Anzeige

Angeklagter Flüchtling gibt zu: Ich habe bei der Einreise gelogen

4.517

Telefonleitungen tot! Landesweite Störung bei 1&1

8.887

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

3.997
Anzeige

Unglaublich, was dieses Mädchen mit dem Ball macht

2.705

DFB will bei Strafen nicht mehr der Buhmann sein: Präsident greift die Liga an

2.459

Das Internet rastet aus: Diese schlammige Jeans wird für über 400 Euro verkauft!

2.026

1009 Festnahmen: Türkei geht gegen Gülen-Bewegung vor

1.361

Mann macht Selfies mit seiner schlafenden Frau und ihrer Affäre

18.568

Greenpeace-Alarm: Die Luft vor Kitas und Schulen ist viel zu schlecht

599

Der Beweis? YouTuber soll bewusst Nacktfotos von Minderjährigen gezeigt haben

786

Zocker im Paradies: Burger-King-Bestellung per Playstation

1.312

Marokko erschwert auch weiterhin Abschiebungen

2.133

Männer überfahren Studentin (22) in Cottbus und verhöhnen sie danach. Sie stirbt!

40.628

Frau wird aus dem Fitness-Studio geworfen, weil sie das hier anhatte

13.182

Nach Dopingsperre! Heute kehrt Sharapowa auf große Tennisbühne zurück

1.444

Ist das die frechste Wohnungssuche aller Zeiten?

10.772

Drei Bullen brechen in Gülleschacht ein, Besitzer steigt hinterher

2.573

Bär beißt Neunjährigem im Zoo den Arm ab und frisst ihn!

10.117

Räuber bedroht Kassiererin mit Brecheisen und Messer, dann greift ein Kunde ein...

7.671

USA schicken Atom-U-Boot nach Südkorea und bauen Raketenabwehr auf

5.525

Seit zwei Jahren verschwunden! Wo ist nur die kleine Inga?

5.526

Gleitschirmflieger aus Deutschland im Elsass verschollen

1.978

Geisterfahrer in Rettungsgasse: Polizei sucht weiter Zeugen

4.548

Buh-Rufe gegen Trump-Tochter sind Aufreger in US-Medien

6.136

Für Polizei und Randalierer: 1. Mai in Berlin wird Testlauf für G20-Gipfel in Hamburg

348

Schulmassaker vor 15 Jahren: Gedenken an die Toten

2.223

Deshalb ist der Terrorverdächtige aus Sachsen noch nicht abgeschoben

5.899

Krass! Supermodel Cara Delevingne schockt mit Glatzen-Pics

1.816

Vater will zu Baby ins Krankenhaus und bekommt diese besondere Rechnung!

10.065

PlayStation-Aktion sorgt schon vor dem Start für Riesen-Shitstorm

12.659

Grüne wollen Frauen das "Pinkeln im Stehen" beibringen

11.457