Auch dieses Festival versinkt im Starkregen

Neu

Heftiger Unfall! 77-Jähriger rammt drei Autos und einen Lkw

238

23 Tote bei Bahnunglück in Indien

577

Männer rasten aus und verprügeln eigenen Onkel mit Dachlatte

222
17.300

Dieser Typ badet im Pool mit 6000 Litern Cola und einem Eimer Mentos

Netz - Der YouTuber TechRax hat seinen Pool mit tausenden Litern Coca-Cola gefüllt und geht darin baden - mitsamt einem Eimer Mentos.
Versüßter Badetag: Hier plantscht Assistent Ryan im Cola-Pool.
Versüßter Badetag: Hier plantscht Assistent Ryan im Cola-Pool.

Californien - Da hatte wohl jemand nichts Besseres zu tun: Der YouTuber TechRax feiert seinen neusten viralen Hit. In seinem aktuellen Video badet sein Freund in etwa 6000 Litern Coca-Cola - mitsamt einem Eimer Mentos und einer 1000-Dollar teuren Drohne.

Schaut man sich das besagte Video an, muss man zuerst einmal grinsen: Da präsentiert ein Anfang Zwanzigjähriger voller Stolz einen großen Pool, gefüllt mit braunem Zuckerwasser- besser gesagt mit etwa 6000 Litern original Coca-Cola.

Zum Beweis, oder so etwas ähnlichem, schüttet sein Kumpel/mutiger Assistent noch zwei weitere Liter Erfrischunggetränk in den Pool.

Als sich der besagte Assistent dann noch einen Eimer voller Mentos oder auch Minz-Kaubonbons schnappt und diese zu der Cola schmeißt, keimt zörgerlich etwas Furcht auf.

YouTuber TechRax mit einer tausend Dollar-teuren Drohne. Die landete auch noch im Pool.
YouTuber TechRax mit einer tausend Dollar-teuren Drohne. Die landete auch noch im Pool.

Schließlich weiß jeder, der eine mehr oder weniger aufregende Kindheit hatte, ganz genau dass diese Kombination eine ziemliche Explosionskraft hat - da reicht schon ein Mentos in einer Flasche.

Hier hätten wir dann einen Cola-Pool und unzählige Kaubonbons. Mutig, der Junge.

Doch die erwartete Weltuntergangs-Explosion bleibt aus, der Pool zeigt nur kurzzeitig einen leichten Whirpool-Effekt. (Schade?!)

"Lasst uns jetzt den Pool extra-kalt machen," kommentiert der YouTuber weiter. Offenbar war das Wasser einige Zeit der Sonne ausgesetzt. Warme Cola schmeckt ja schließlich nicht.

Kurzerhand werden mehrere Säcke - etwa 90 Kilo - Crushed-Ice im Zuckerwasser versenkt. Doch halt: Will er das Gesöff jetzt etwa trinken? Auf "ex"? Mit Strohhalm?

Technik hat für den 22-Jährigen offenbar kein Wert. In jedem Video wird etwas zerstört.
Technik hat für den 22-Jährigen offenbar kein Wert. In jedem Video wird etwas zerstört.

Nein, es kommt, wie es kommen musste.

Assistant Ryan stürzt sich mit Anlauf wagemutig in die braunen Fluten. Wild schäumt der Cola-Pool auf. Eine weitere Flasche wird darin geopfert.

Kameramann TechRex hat "Los tauch unter, schwimm da drin wie ein Fisch!" Wie ein Fisch im Cola-Becken? Nagut. Lassen wir das mal so stehen.

Nachdem Ryan seinen Mut erneut beweist und seinen Kopf ins Colawasser tunkt, kommt eine etwa 1000-Dollar-teure Drohne zum Einsatz.

"Was wäre dieser Kanal ohne eine Technik-Zerstörung?" fragt sich der YouTuber. Wir wissen es nicht, er wohl auch nicht, schließlich versenkt er in den folgenden Sekunden die "DJI Phantom 4" mit schlechtem Dubstep hinterlegt im Pool.

Danach muss natürlich geprüft werden, ob die Drohne auch wirklich kaputt ist. Das war ja schließlich das ruhmreiche Ziel. Als das versiffte Gerät als tot erklärt wurde, verabschiedet sich der YouTuber.

Übrigens verdient der 22-Jährige damit sein Geld. Ob im Vulkan, in ätzenden Laugen oder verpackt in Burgern: TechRax Smartphones, iPhones und Tablets mussten schon einiges erleiden. Und das Netz liebt ihn dafür. Über vier Millionen User haben ihn bereits abbonniert und feiern seine wahnwitzigen Experimente.

Fragen die während des Videos aufkommen:

Hat dieser Mensch zu viel Langeweile? Wie viele Würfel Zucker befanden sich zum Zeitpunkt des Videos eigentlich im Pool? Wurde Assistent Ryan zu dieser schändlichen Tat gezwungen oder mit Cola erpresst? Ist Cola gut für die Haut? Wie lange muss man in diesem Pool plantschen, bis man sich auflöst?

Und wo bitte, entsorgt dieser verschwenderische Typ die 5.000 Liter Cola?

IPhone in Bacon gefällig? Der YouTuber hat eigentlich schon alles getestet.
IPhone in Bacon gefällig? Der YouTuber hat eigentlich schon alles getestet.

Fotos: Instagram/techrax, Screenshots/Youtube:TechRax

Wegen Schnapsleichen: Deshalb gibt's die Wasserhäuschen

205

Schalke schlägt RB zum Saisonauftakt! Pfiffe gegen Timo Werner

1.384

Tödlicher Kreuzungscrash! Drei Menschen sterben bei tragischem Unfall

7.075

Parkhaus entschuldigt sich, nachdem Autos in der Luft hängen

2.435

Tag24 sucht genau Dich!

47.412
Anzeige

Steht wirklich nur Merkel zur Wahl?

2.599

Ups, wie ist das denn passiert?

3.454

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

48.842
Anzeige

Offenbachs Erstklässler zu dick, und Deutsch können sie auch nicht

267

Noch immer Lebensgefahr! Zog hier wirklich ein Tornado drüber?

2.917

Was bringt diese YouTuberin hier so zum Weinen?

540

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

4.485
Anzeige

Merkel holte sich ihr "Wissen" bei der Bild

3.185

Teenager bittet Geschäftsmann um Rat: Dieser reagiert total unverschämt

2.932

Dicker Bauch schuld an kleinem Penis! So wird er wieder richtig groß

10.480

Darum sind Maite Kelly und Roland Kaiser besser als Helene Fischer

8.985

Der Pfandsammler baut am nächsten Projekt

1.404

Warnung an Touristen! Unwetter sorgt in Tschechien für Chaos

4.571

Erstaunlich! So beeinflussen Tattoos die Schweißproduktion

4.633

Innensenator beschimpft Neonazis als "Arschlöcher"

707

Tuckig und untreu: Sind wirklich alle Schwulen so?

1.745

Hier wird der Erfurter Vergewaltiger von der Polizei zum Haftrichter gebracht

2.182

Schock: Erdogan lässt Deutschen in Spanien-Urlaub festnehmen! Wie ist das möglich?!

6.178

Nach Leichenfund! Polizei sucht diesen gewaltbereiten Mann

3.708

Nach Prügel-Attacke auf Fan: Kollegah soll zahlen!

1.771

Schnauze voll! Frau stoppt Zug wegen betrunkenen Fans

2.954

"Fett und hässlich": So böse wird Ingo beleidigt, doch er schlägt zurück

7.499

Deswegen wird die A4 am Abend für zwei Stunden vollgesperrt

13.416

Verrät uns dieses Bild, wie es bei Bachelorette Jessi und David weitergeht?

4.511

94-jähriger baut Pool für Nachbarskinder: Sein Grund ist bedrückend

6.555

Brandanschlag auf Bahnanlagen! Hier geht gerade nichts mehr

6.097

Mann rastet komplett aus und geht mit Kettensäge auf Autos los

1.747

Leiche im Garten: Das ergab die Obduktion

1.567

Nach Zoff mit muslimischen Badegästen: Förderverein schreibt Brief an Saudi Arabien

5.438

Mitarbeiterin muss als Strafe 100 Kniebeuge machen und stirbt

16.836

Emotionales Geständnis von Sara Kulka: War ihr Leben eine einzige Lüge?

3.230

Doch kein Krebs durch Verbranntes? Forscher entdecken Sensation

8.121

Shitstorm nach Verlobung! Doch vielleicht hat diese Frau es auch verdient...

3.776

Erschossen Rocker den Familienvater vor den Augen seiner Tochter (2)?

8.744

Fahrer kracht in Einkaufszentrum: Mehrere Verletzte, darunter ein Baby

2.453

Thüringer niest: Jetzt ist sein Auto Schrott

1.355

Warum tut sie das? Katzenberger verarscht schon wieder ihre Fans

10.187

Freier im Glück? Mit diesem "GNTM"-Model wurde er jetzt erwischt

2.208

Abgedeckte Dächer, zerschlagene Scheiben: heftiges Unwetter sorgt für Chaos

14.436

Grausame Verstümmelung! Mann schneidet Freundin Nippel mit Schere ab

8.170

Fußgänger erst auf Fahrbahn geschleudert und von Auto überrollt

2.806

Trumps Chefstratege nach seinem Abgang: "Diese Präsidentschaft ist vorbei"

2.160

Baum kracht auf Oberleitung: ICE-Passagiere sitzen stundenlang fest

2.092

Nach Insolvenz: Air Berlin-Inventar auf ebay verscherbelt

9.589

Neuer Fußballer, neues Glück: Katja Kühne macht Liebe zu RB-Star offiziell

11.559

Zehnjähriger Junge bei Fahrrad-Unfall schwer verletzt

772

Unwetter verwüstet komplettes Festival! Besucher verletzt, Notunterkünfte eingerichtet

11.684

Den Beat im Blut! 91-Jähriger Jazz-Musiker spielt noch jeden Tag Schlagzeug

113

Zwei Tote und über 50 Verletzte bei Festzelt-Einsturz

21.534

"Hau ab"-Rufe und Pfiffe für die Kanzlerin in Herford

6.989
Update