YouTuberin seit elf Tagen vermisst! Ihr Freund veröffentlicht jetzt diese kuriose Nachricht

London - Wo ist Marina Joyce? Follower und Abonnementen der Influencerin sind in Sorge, weil die 22-Jährige mittlerweile seit zehn Tagen kein Lebenszeichen von sich gegeben hat. Jetzt startete die Polizei einen Aufruf!

Das ist der letzte Post der jungen Frau.
Das ist der letzte Post der jungen Frau.  © Screenshot/Instagram marinamewmeow

Die Polizei von Haringey rief via Twitter auf, nach der 22-Jährigen zu suchen. Die Britin ist seit elf Tagen nicht aufzufinden.

Ihre 2,1 Millionen YouTube-Abonnenten ahnen nichts Gutes, sind in heller Aufruhr. Mittlerweile hat sich auch die Organisation "Missing People" eingeschaltet und bittet in einem Appell um Mithilfe bei der Suche nach der YouTuberin.

Nun hat sich ihr Freund, Brandon Mehmed, via Instagram gemeldet - mit einem kuriosen Post. Der 19-Jährige schrieb "Dies ist ein vorübergehender Beitrag, um eine Nachricht an alle zu senden, die sich Sorgen um Marina machen. Alles ist okay. Bitte macht euch keine Sorgen, sie ist in Sicherheit und wohlauf (darauf gebe ich euch mein Wort)."

Weiter schrieb er: "Auch jeder, der meint, ich mache mich 'verdächtig', ist nur falsch informiert und kennt mich überhaupt nicht. Gute Nacht Leute."

Ihre Fans ließen sich durch die Nachricht ihres Freundes nicht wirklich beruhigen. Sie äußerten unter Fotos der Influencerin ihre Bedenken: "Ich hoffe, sie ist gesund" schrieb ein Follower. Eine andere fragte sie: "Was ist los mit dir? Hat dir dein Freund etwas angetan?"

Marina Joyce hat 290.000 Instagram Follower, ist seit 2010 bereits auf der Video-Plattform unterwegs. Das letzte öffentliche Lebenszeichen stammt aus einem Post, den sie am 31. Juli aus ihrem Haus in Haringrey, im Norden Londons" hochlud.

Update 17.30 Uhr

Die YouTuberin Marina Joyce ist laut Bericht von "Daily Star" inzwischen wieder aufgetaucht.

Per Twitter erklärte die Polizei von Haringey, dass Marina "sicher und in guter Verfassung" sei.

Mehr zum Thema YouTube:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0