Seltener Anblick! Yvonne Catterfeld zeigt Bild mit ihrem Sohn (5)

Erfurt - Yvonne Catterfeld (39) zeigt ihren Fans immer wieder Ausschnitte aus ihrem Familienleben mit Freund Oliver Wnuk (43). Selten bekommt man dabei auch einmal den gemeinsamen Sohn zu sehen. An Ostern war es nun wieder soweit.

Yvonne Catterfeld hält ihr Familienleben aus der Öffentlichkeit heraus.
Yvonne Catterfeld hält ihr Familienleben aus der Öffentlichkeit heraus.  © DPA

Auf Instagram teilte die Sängerin und Schauspielerin ein Bild, auf dem Söhnchen Charlie (5) zu sehen ist, wie er einen braunen Osterhasen streichelt, während im Hintergrund ein weiterer Hase ganz entspannt in der Sonne herumliegt.

"Kann man es schöner haben an Ostern als mit echten Hasen? 🥰Frohe Ostern auch euch! 🐰", schreibt die Catterfeld unter das Bild, das einen wahren Seltenheitswert hat. Denn Sohn Charlie bekommen ihre Fans nur ganz selten zu sehen und sein Gesicht, hat die Sängerin noch nie gezeigt.

Auch als der gemeinsame Sohn vor wenigen Tagen seinen fünften Geburtstag feiern konnte, gab es von Mama Yvonne auf Instagram nur eine Zeichnung, die sie für ihren Sohn gemalt hatte.

Ihre Fans sind da verständlicherweise ganz verzaubert von dem kleinen Einblick, den sie mit dem Oster-Bild bekommen haben. "Wie groß Charlie geworden ist🙈😘", "Oh mein Gott wie süß😍", oder "Was ein Lockenköpfchen 😍 wie schön! Zwei Hasen hast du da! Frohe Ostern- von Herzen! 🥰🐰", heißt es in den zahlreichen Kommentaren, die der Familie ein frohes Osterfest wünschen.

In ihrer Instagram-Story zeigte Yvonne Catterfeld sich außerdem noch dabei, wie sie und ihr Freund für Charlie fleißig viele Ostereier versteckten. Am Ende des Tages wurden dann auch noch Cakepops gebacken.

Das ganze titulierte die Sängerin mit "Beste Ostern!" und macht damit klar: Die vergangenen Tage im Kreise ihrer Familie hat sie so richtig genoßen.

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Yvonne Catterfeld:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0