Yvonne Catterfeld erklärt Rückzug bei Social Media und ihre Fans sind begeistert

Erfurt - Eigentlich teilt Yvonne Catterfeld regelmäßig Bilder und Videos mit ihren über 230.000 Followern bei Instagram. In den vergangenen Wochen hat sie sich aber rar gemacht. Jetzt liefert sich eine Erklärung dafür ab.

Yvonne Catterfeld ist nicht nur Sängerin, sondern auch Schauspielerin.
Yvonne Catterfeld ist nicht nur Sängerin, sondern auch Schauspielerin.  © DPA

Denn vor wenigen Tagen postete sie ein Bild von sich am Meer, gab zu, dass sie in den letzten Tagen wenig mit ihren Fans kommuniziert hatte.

"Sehnsucht nach Sonne und Meer und mehr Sonne...;-) in letzter Zeit hab ich mich etwas rar gemacht hier, lenkt manchmal viel zu sehr ab, findet ihr nicht? Aber ich versuche wieder, etwas mehr zu posten:-) in diesem Sinne, wünsch ich euch einen schönen Tag", schreibt die Sängerin unter ihr Bild und liefert damit die Erklärung für die kurze Funkstille.

Ihre Fans scheinen ihr das auf jeden Fall nicht übel genommen zu haben, denn das Bild wurde bereits 12.000 Mal geliked und in den Kommentaren findet sich unglaublich viel Zuspruch für die Ex-GZSZ-Schauspielerin.

"Ich finde es super von Dir, dass du dich einfach mal zurück ziehst.", "Kann ich voll und ganz verstehen liebe Yvonne. War und ist auch der Grund für mich hier nur sehr rar reinzuschauen", oder "Danke, dass du dir die Mühe machst und immer versuchst was zu posten und uns alles neue mitzuteilen", heißt es so.

Die Catterfeld hielt gleich Wort und präsentierte eine Blick in die Vergangenheit mit Bildern aus Fotoshootings, die zwar teilweise schon mehrere Jahre alt sind, aber noch nicht veröffentlich wurden.

Ihre Fans stört das gar nicht, denn auch hier wird die Sängerin mit Komplimenten überschüttet. Ihre Ehrlichkeit zum Thema "Social Media" scheinen ihre Fans also mehr als zu schätzen.

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Yvonne Catterfeld:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0