Frührentner zeigt dauernd Menschen an, nun ist er tot

Berlin - Stark ist das ZDF-Team auf jeden Fall. Die Quoten für die Berliner Ermittler sind jedes Mal hervorragend. Am heutigen Samstag kommt ein irrer Fall über einen Typen, der rundum alle anzeigt und das wohl mit seinem Leben bezahlt.

Dr. Gabriele Simkeit (Eva Sixt, l.) bestätigt Linett Wachow (Stefanie Stappenbeck, M.) und Otto Garber (Florian Martens): Das Mordopfer war vorm Sturz nicht allein...
Dr. Gabriele Simkeit (Eva Sixt, l.) bestätigt Linett Wachow (Stefanie Stappenbeck, M.) und Otto Garber (Florian Martens): Das Mordopfer war vorm Sturz nicht allein...  © ZDF/Katrin Knoke

Das "starke Team" sind Linett Wachow (Stefanie Stappenbeck) und Otto Garber (Florian Martens). Sie müssen im Fall des mysteriösen Todes eines Frührentners ermitteln. Dieser hat unzählige Menschen wegen angeblicher Straftaten angezeigt.

Clemens Ruttkowski (gespielt von Christian Kerepeszki) stirbt bei einem Sturz vom Balkon.

Linett Wachow und Otto Garber glauben an Fremdeinwirkung und und nehmen die Ermittlungen auf. Schnell wird klar, der Frührentner hatte nicht nur Freunde - im Gegenteil!

Er fotografierte vermeintliche Straftaten und erstattete Anzeige. Das macht nicht beliebt. Als er auch Zeuge eines sogenannten "Enkeltricks" wird, nimmt das Ganze Fahrt auf...

Wie immer: Das "starke Team" stößt auf mehrere verdächtige Personen, doch eine ganz heiße Spur bleibt aus.

Erst ein Schlüssel, der in Ruttkowskis Wohnung gefunden wird, und eine neugierige Nachbarin führen Otto, Linett und ihren Teamkollegen Sebastian Klöckner (Matthi Faust) auf die richtige Fährte.

Ein starkes Team bringt dem ZDF regelmäßig Top-Quoten

Um den Trickbetrüger zu überführen, locken die Ermittler ihn mithilfe von Hilde Rippelmeier (Cornelia Schmaus) in eine Falle. Linett Wachow (Stefanie Stappenbeck) unterstützt sie bei dem Telefonat.
Um den Trickbetrüger zu überführen, locken die Ermittler ihn mithilfe von Hilde Rippelmeier (Cornelia Schmaus) in eine Falle. Linett Wachow (Stefanie Stappenbeck) unterstützt sie bei dem Telefonat.  © ZDF/Katrin Knoke

Neben den Hauptkommissaren und Kollege Sebastian Klöckner sind auch Teamchef Reddemann (Arnfried Lerche), Gerichtsmedizinerin Dr. Gabriele Simkeit (Eva Sixt) und der legendäre Sputnik (Jaecki Schwarz) wieder mit von der Partie.

In Episodenrollen spielen Marleen Lohse, Florian Lukas, Barbara Schöne, Cornelia Schmaus, Johannes Klaußner und andere. Das Buch stammt aus der Feder von Leo P. Ard, Regie führte Jörg Lühdorff.

Die Folge der ZDF-Samstagskrimireihe "Ein starkes Team" heißt heißt "Eiskalt". Das ZDF bringt den spannenden am Samstag (5. Januar 2019) ab 20.15 Uhr. Und wer nicht warten mag, kann schon vorab in der >> Mediathek schauen.

"Ein starkes Team" hält sich auch nach über 20 Jahren und fast hundert Fällen quotentechnisch betrachtet in der Top-Liga fürs ZDF. Acht Millionen Zuschauer sind die Regel.

Selbst dem kleineren ZDFneo bescherte eine Wiederholung mit 3,16 Millionen Zuschauern gar den Senderrekord. Auch die seit dem unerwarteten Tod von Maja Maranow (†54) eingesetzte Nachfolgerin Stefanie Stappenbeck macht also den Zuschauern Spaß, wenn sie im Team mit Florian Martens stark ermittelt...

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0