Eigenes Magazin: Die "Katze" gibt's jetzt am Kiosk!

Neu

Ex-LEGIDA-Chef vor Gericht: Elektroschocker im Netz verkauft

Neu

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

14.183
Anzeige

RB Leipzig braucht ersten Sieg in der Champions League

Neu
15.740

Gefährliche Zecken-Art bedroht Sachsen!

Dresden - Professoren warnen: Sachsen wird zur Zecken-Zone. Das Risikogebiet weiterte sich von Thüringen kommend aus.
Zecken sind Überträger von Krankheiten wie Borreliose.
Zecken sind Überträger von Krankheiten wie Borreliose.

Von Katrin Richter

Dresden - Das große Krabbeln geht los - Sommerzeit ist Zeckenzeit. Die ekligen Spinnentiere können gefährliche FSME-Erreger übertragen.

Noch liegen die Risikogebiete vor allem in Bayern, Thüringen und Tschechien, doch auch nach Sachsen breitet sich die Gefahr immer weiter aus. Auch wegen befallener Wildtiere, die vor Landesgrenzen nicht halt machen, wie ein Leipziger Professor warnt.

Der Freistaat ist umzingelt von Risikogebieten für die gefährliche Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME). Das ist eine Hirnhautentzündung, die durch die kleinen Blutsauger übertragen wird.

Im vergangenen Jahr erklärte das Robert-Koch-Institut (RKI) mit dem Vogtland erstmals einen sächsischen Landkreis zu einem Risikogebiet für die Erkrankung.

Veterinär-Professor Martin Pfeffer von der Uni Leipzig warnt vor einer weiteren FSME-Ausbreitung.
Veterinär-Professor Martin Pfeffer von der Uni Leipzig warnt vor einer weiteren FSME-Ausbreitung.

Voraussetzung für die Einstufung als Risikogebiet ist, dass sich mehr als eine Person pro 100 000 Einwohner mit FSME ansteckt.

Die Wahrscheinlichkeit, dass die ein oder andere befallene Zecke aus den angrenzenden Regionen zuwandert, ist relativ groß. „Wir rechnen derzeit mit einer stetigen und weiteren Ausbreitung“, befürchtet Martin Pfeffer von der Universität Leipzig.

Nach einer Studie des Veterinärmedizinischen Instituts sind bereits eine Vielzahl von Wildtieren in Sachsen als Zeckenwirte Träger des FSME-Virus. Besonders hoch ist die Infektionsrate im Landkreis Meißen (23 Prozent), Dresden, Vogtlandkreis (beide 20 Prozent), Görlitz und Erzgebirgskreis (jeweils 10 Prozent).

2014 wurden in Sachsen 15 FSME-Erkrankungen gemeldet. Der Freistaat liegt damit an der Spitze der östlichen Bundesländer.
2014 wurden in Sachsen 15 FSME-Erkrankungen gemeldet. Der Freistaat liegt damit an der Spitze der östlichen Bundesländer.

Eine steigende Übertragung auf den Menschen scheint nur eine Frage der Zeit - Wildschweine und Rehe machen an Grenzen eben nicht halt.

Obwohl die Zecken-Saison noch sehr jung ist, steckten sich in Sachsen bereits zwei Personen mit FSME an. 2014 gab es insgesamt 15 Fälle. In den Jahren zuvor lagen die Zahlen im einstelligen Bereich (2013: neun Erkrankte).

Laut Susanne Glasmacher vom RKI ist die Zahl der deutschlandweiten Kreise, in denen sich die Viren verbreiten, auf 145 gestiegen. Neu sind zwei Kreise in Bayern (Stadtkreis Hof, Landkreis Ostallgäu) und einer in Thüringen (Landkreis Greiz).

Um auf die FSME-Impfung aufmerksam zu machen, rollen ab Juli mehrere Nahverkehrsbusse mit Zeckenwarnschildern durch den Vogtlandkreis.

Wann sollte man sich impfen lassen?

Gegen die FSME-Viren hilft nur eine Impfung. Behandeln lässt sich die Krankheit kaum.
Gegen die FSME-Viren hilft nur eine Impfung. Behandeln lässt sich die Krankheit kaum.

FSME ist eine Viruserkrankung. Die Viren gelangen durch den Zeckenstich in die Blutbahn.

Zwar verläuft die Krankheit bei den meisten Patienten eher harmlos. Bei etwa zehn Prozent der Erkrankten ist der Verlauf schwerer, es kommt zu hohem Fieber und Hirnhautentzündung, im Extremfall zu Lähmungen und Koma.

Menschen, die in Risikogebieten leben oder arbeiten, sollten sich impfen lassen. Das gleiche gilt für alle, die dorthin reisen und sich in freier Natur aufhalten.

Für einen Komplettschutz sind drei Impfstoffgaben komplett abgetöteter Viren notwendig. Die FSME-Impfung kann jeder Haus- oder Kinderarzt geben.

Mehr Infos: www.rki.de/fsme

Bei der Borreliose zählt jede Minute

Meist macht sich die Krankheit mit roten Ringen um den Stich bemerkbar.
Meist macht sich die Krankheit mit roten Ringen um den Stich bemerkbar.

Eine weitere von Zecken übertragene Krankheit ist die von Bakterien verursachte Borreliose. Die Infektion beginnt oft (aber nicht immer!) mit einem roten Ring um den Zeckenstich herum.

Typische Risikogebiete für Borreliose gibt es nicht - und auch keine Schutzimpfung. Je schneller die Zecke entdeckt und entfernt wird, umso geringer ist das Risiko einer Borreliose-Infektion.

Um auf einen Wirt zu gelangen, wartet die Zecke in einer Höhe von weniger als einem Meter, bis ein Tier oder ein Mensch vorbeikommt, an dem sie sich bei Kontakt innerhalb von Sekundenbruchteilen festkrallt.

Weder fallen Zecken von Bäumen noch können sie springen.

Fotos: imago stock[&]people, Heinz Patzig, Patrick Pleul

Mann überfahren, Schutzgeld erpresst: Hier kommt die Tschetschenen-Mafia

Neu

Mutter mit dem Hammer ermordet! Kranker Sohn vor Gericht

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

70.778
Anzeige

Mann in Tracht versucht, Frau zu vergewaltigen! Zeugen gesucht

3.867

Daimler-Rückruf: Millionen Autos betroffen!

1.666

Schon drei Tote! So wütet Hurrikan Ophelia in Europa

4.283

Hier wird ein Russen-Flugzeug aus Vorgarten geholt

9.133

Weißt Du, wo die meisten Gefahren im Leben lauern?

15.571
Anzeige

Asylbewerber rastet in Ausländerbehörde aus und zückt Messer

4.088

Weltweite Umfrage! So schneiden die Deutschen beim Sex ab

4.192

Waffen, Westen, Panzer-Fahrzeug: Berliner Polizei wird für 30 Mio. Euro ausfgerüstet

197

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

1.803
Anzeige

Ermordete Studentin: Der Pflegevater von Hussein K. sagt aus

2.453

Sexy Naturschönheiten halbnackt bei der Arbeit

5.098

Kaltblütig: So beendet dieser Mann seine Beziehung

1.832

Bankrott-Prozess gegen Schlecker: Kommt er mit einem blauen Auge davon?

706

"Baby-Hitler töten": Satire-Magazin gerät in Fadenkreuz der Polizei

2.978

Streit unter Jugendlichen eskaliert! 18-Jähriger in Lebensgefahr

2.020

Dieser Mann kämpft in der "Höhle der Löwen" gegen Rost

1.477

Geiselnahme-Prozess: Falsche Anschuldigungen der Tochter als Auslöser?

552

Vier Einsätze an einem Tag: Nächste Altenheime wegen Bombendrohung evakuiert

3.038

Zehntausende Frauen berichten von sexuellen Übergriffen

1.684

Schock im Wohnhaus: Rentner droht mit Sprengung

722

Todesangst: Airbus sackt plötzlich über 6000 Meter ab

7.194

Paar hat Sex in Münchner U-Bahn, Mitfahrerin ruft geschockt die Polizei

5.571

CDU-Mitglieder fordern nach Wahlschlappe Merkels Rücktritt

7.200

Mann wird mit einem Dreier zum Lottomillionär!

8.267

Auf dem Weg zum Kindergarten - Autofahrer erwischt Jungen

1.690

Flugzeug stürzt nach lautem Knall ab

3.005

Noch vor Weihnachten wird Zugfahren teurer

638

Mann will mit diesem Zettel seine langjährige Lust-Spenderin los werden

4.612

Kripo ermittelt! Sieben Männer quälen und treten 18-Jährigen

11.094

Roberto Blanco: "Meine Familie ist für mich gestorben"

4.842

Streit eskaliert! Autofahrer überfährt Schwertträger

1.832

Notorische Holocaust-Leugnerin verurteilt

5.019
Update

Er hat schon vier Menschen auf dem Gewissen! Tiger-Leiche gefunden

3.714

Sänger Ed Sheeran verunglückt mit Fahrrad

2.396

Sie wird mit 58 Jahren zum siebten Mal Mutter

7.977

Ups! Verrät Cathy Hummels hier "aus Versehen" den Babynamen?

4.525

Eine spukende Mülltonne löst Polizeieinsatz aus!

2.169

Raser rauschen doppelt so schnell wie erlaubt durch Innenstadt

2.268

Rätselhafter Flugzeugabsturz: Piloten-Leichnam beschlagnahmt

2.327

Sophia Thiel befragt Fans, doch die Männer haben nur Augen für ein Detail

9.036

Blinde Passagiere fahren stundenlang auf Güterzug

1.646

Schäfer-Gümbel fordert SPD-Neuanfang trotz Wahlsieg in Niedersachsen

85

Laster mit Särgen verunglückt auf Autobahn: Fahrer schwer verletzt!

5.140

Basler sieht keine Trainer-Zukunft für sich in Deutschland

192

Völlig bekifft: 14-Jähriger flieht mit Mercedes vor der Polizei

2.767

Porno-Queen beißt Frau im Streit das Ohr ab

2.755

Darum will diese Frau ihr Hochzeitskleid unbedingt loswerden

4.257

Mord-Prozess um zerstückelten Mann in Kühltruhe geplatzt

1.527

Polizei rätselt: Wem gehört dieser 50 Jahre alte Brummi?

12.098

Rechte Gewalt: Hat die Buchmesse die Gefahr unterschätzt?

618

Knallharte Kritik: "Tatort ist RAF-Propaganda"

2.392

Während Feuer wütet: Frau stirbt in den Armen ihres Ehemannes

4.255