Liebe nach Vertrag! Deshalb machte Ennesto wirklich Schluss

TOP

Von Leipzig direkt nach New York!

NEU

Fliegerbombe in Nordhausen endlich entschärft

NEU

Ein Glück! Joko und Klaas verlassen Show doch nicht

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
6.196

Zeckenalarm in Sachsen. Welche Regionen sind betroffen?

Dresden - Zecken sind weiter auf dem Vormarsch. Inzwischen gehört auch der Vogtlandkreis zum Risikogebiet. Gehört Dresden auch dazu?
Dr. med. Jörg Wendisch erklärt die Grundregeln beim Umgang mit Zecken.
Dr. med. Jörg Wendisch erklärt die Grundregeln beim Umgang mit Zecken.

Dresden - Zecken sind in diesem Sommer dank des milden Winters und den allgemein guten klimatischen Bedingungen weiter auf dem Vormarsch. Inzwischen gehört auch der Vogtlandkreis zum Risikogebiet.

Dr. med. Jörg Wendisch von der städtischen Impfstelle Dresden weiß: "Gefährlich werden Zeckenstiche dann, wenn dabei für den Menschen gefährliche Krankheitserreger übertragen werden."

Dazu zählen in erster Linie die Bakterienart Borrelien und ein Virus mit dem sperrigen Namen Früh-Sommer-Meningo-Encephalitis (FSME). Die Folgen können von Hautreizungen über Grippe bis hin zu Entzündungen des Gehirns und der Hirnhäute reichen.

Großstädte wie Dresden gehören aber nicht zu den ausgesprochenen Risikogebieten. Allerdings zählen inzwischen weite Teile des Vogtlandes dazu.

Klein, aber im schlimmsten Fall sehr gefährlich: Zecken.
Klein, aber im schlimmsten Fall sehr gefährlich: Zecken.

Schützen kann man sich vor allem durch das Tragen von langer, heller Kleidung. Das aufmerksame Absuchen des Körpers nach einem Ausflug sollte dabei zur Routine gehören. Hier geht es auch um Schnelligkeit.

"Nach Aufenthalten im Freien mit Streifzügen durch Gebüsch und hohem Gras sollte die Haut abgesucht und Zecken schnell entfernt werden. Entfernt man die Zecke innerhalb von acht bis zwölf Stunden kann eine Borrelien-Infektion oft noch verhindert werden" erklärt Dr. Wendisch.

Allerdings werden FSME-Viren in der Regel schon beim Stich übertragen. Auf alle Fälle gilt: "Die Haut sollte [nach dem Entfernen der Zecke] desinfiziert und die Stelle in den nächsten zwei bis drei Wochen beobachtet werden".

In Apotheken und Drogerien gibt es zudem spezielle Mittel, mit denen man die Haut einreiben kann. Ähnlich wie bei einem Mückenschutz können die Tiere so zusätzlich abgeschreckt werden.

Wer auf Nummer sicher gehen will, kann sich an die Impfstelle seines städtischen Gesundheitsamtes wenden.

Fotos: imago/stock[&]people, Petra Hornig

Ralf Rangnick gesteht ein: RB-Elfmeter war eine Schwalbe 

NEU

Jahrbuch-Fakten aus NRW: Alkoholismus, Hochzeiten, Krebs... 

NEU

Frau hält 48 Katzen in 28-Quadratmeter-Wohnung

NEU

Emotionales TV-Geständnis: lady Gaga ist krank

NEU

Unfassbar! Frau verpasst ihrem Hund Zungenpiercing

NEU

Pietro Lombardi drückte sich vor Trennungsshow

3.652

Mann ergaunert 14.000 Euro mit angeblich krebskranker Tochter

861

Falscher Polizist prügelt auf Radlerin ein

1.878

Er möchte Cathy Lugner den Krokodilen zum Fraß vorwerfen

2.148

Roland dankt via Facebook für Bundesverdienstkreuz

864

Wegen Glätte! Auf dieser Straße krachen Dutzende Autos zusammen

2.048

Polizist öffnet nackt die Tür und verliert seinen Job

4.173

Betrug bei Organ-Transplantationen in Jena und Leipzig

3.076

Unfassbar! Einbrecher zerstören hunderte Geschenke für arme Kinder

3.869

Räuber geht bei Überfall ohnmächtig zu Boden

2.247

Schwiegertochter gesucht: Jetzt rastet auch Ingos Mutter aus

9.304

Kundin findet Feder in Chicken-Nugget und wird dafür gehasst

4.190

Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

4.741

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

1.844

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

1.689

Soko sucht weiter nach Spuren im Fall der getöteten Studentin Maria 

1.731

Straße bricht ineinander und reißt Polizistin in den Tod

9.556

Unglaublich! Dieser Mann schenkt Dresden 120 Mio. Euro

14.698

PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

928

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

4.915

Urteil! Konzernen steht Entschädigung für Atomausstieg zu

1.176

Kein Mallorca mehr? Air Berlin streicht beliebte Strecke

4.519

14-jähriger Junge und Frau vor Schule erstochen

7.309

Diesen Comedy-Star wirst Du nicht wiedererkennen

17.321

Horror-Haus: Wurde das erste Opfer zerstückelt und verbrannt?

832
Update

Mann wird auf Baustelle von Blitzableiter durchbohrt

3.683

Silvesternacht in Köln: Das sind die nüchternen Ermittlungsergebnisse

3.505

Horror im Rotlichtmilieu! Mann reißt Prostituierten fast die Zunge raus

9.762

So süß rettet ein Mann einen kleinen Koala vor dem Ertrinken

2.636

Facebook, Twitter und YouTube bekämpfen gemeinsam Terror-Propaganda 

650

Diese Fußmatten-Notiz hat eine unglaublich traurige Geschichte

3.446

Keine Kassen mehr! Amazon startet Einzelhandel-Revolution

6.290

So will Dresden seine Brücken auf Vordermann bringen

1.799

Kinderschänder aus Prohlis soll wieder zugeschlagen haben

7.712

Diese verrückte Familie aus Minden rockt YouTube

453

Lernst Du noch oder schummelst Du schon? Fast 80 Prozent der Studenten betrügen

240

Nach massiven Beschwerden - "ARD-aktuell" bekommt Qualitätsmanager

3.797

So sexy räkelt sich Kendall Jenner für den Adventskalender

2.905