Zehn Tipps, was man außer Fußball gucken machen kann

Ab in den Biergarten...
Ab in den Biergarten...

Von Antje Meier

Sachsen - Die Europameisterschaft in Frankreich steuert dem Ende zu. Schon nächsten Sonntag steht der Europameister fest. Deshalb solltet Ihr noch die wenigen EM-Tage nutzen, um diese 10 Dinge entspannt oder günstig zu tun...

1. Ab ins Kino!
„Die EM spüren wir schon sehr“, bedauert Marketingleiter Till Grahl vom Ufa Kristallpalast. Sie haben jetzt also freie Platzwahl. Und wenn Deutschland gewinnt, wird im Ufa heute kostenlos Ihr Popcorn auf die nächste Größe aufgestockt.

2. Erlaubt Euch einen Spaß!
Wann ist der beste Zeitpunkt für ausgiebige Körperpflege? Genau: kurz vor der Halbzeitpause. Denn wie eine Erhebung der Drewag zeigt, steigt der Wasserverbrauch während der Pause und nach Spielende stark an. Grund: die obligatorische Pinkelpause. Dein Partner wird Euch lieben ...

Ein Kinobesuch?
Ein Kinobesuch?

3. Fahrt Bus und Bahn!
„Während der EM-Spiele geht es auf den Straßen sehr ruhig zu, und auch unsere Bahnen und Busse sind deutlich leerer. Eine entspannte Fahrt ist also garantiert“, sagt Anja Ehrhardt von den Dresdner Verkehrsbetrieben.

4. Sucht einen Partner!
Sie mögen Fußball nicht? Perfekt! Dann ist jetzt die beste Zeit, um auf Partys oder in Bars (ohne Fernseher!) auf Partnersuche zu gehen. Denn alle Fußball-Fans hängen ja abends vor der Glotze.

5. Plant Urlaub!
Während der EM locken einige Reise- und Fluganbieter mit EM-Specials. So zum Beispiel TUI: Bis 10. Juli spart man hier mit dem Gutscheincode EM111 ganze 111 Euro für eine Flugpauschalreise.

6. An der Elbe chillen
An EM-Tagen müssen Sie nicht lange suchen. Nehmen Sie sich eine Decke, packen einen Picknick-Korb und genießen Sie den Sonnenuntergang an der Elbe.

Erholung pur.
Erholung pur.

7. Geht shoppen!
An EM-Tagen leeren sich die Shopping-Meilen merklich. Es warten also freie Umkleidekabinen und kurze Schlangen. Auch manche Fanartikel gibt’s günstiger. „Wir hatten einen guten Abverkauf. Aber die Erwartungshaltung war größer“, meint Eberhard Lucas (63) vom Handelsverband Sachsen.

8. Schiebt eine ruhige Kugel!
Ideal für Fußballfans und -muffel: Denn in Dresdens Bowling-Arenen werden nicht nur die Spiele übertragen, es winken auch EM-Specials. In der Bowling-arena (Südhöhe) fließt dank Sammelkarte jedes zehnte Bier gratis, im Play (Elbe Park) gibt‘s für deutsche Tore Schnaps.

9. Ab ins Restaurant
Wer in Zeiten der EM keinen Fernseher im Lokal hat, sieht als Wirt buchstäblich schwarz. Gut für Euch! In den meisten Restaurants kann man an Spieltagen abends ohne Reservierung gemütlich essen gehen.

10. Nehmt eine Auszeit!
Während der Partner vorm Fernseher mitfiebert, gönnt Ihr Euch doch einfach einmal Zeit für sich. Lest beispielsweise ein gutes Buch oder verabredet Euch sich zum Mädelsabend.

Es gibt auch fußballfreie Zonen...

Läuft die Nationalmannschaft auf, schenkt im „Michaelis“ Tommy Seidel (32) Prosecco ohne Limit aus - aber nur für Frauen wie Andrea Becker (32) und Carolin Hahn (24).
Läuft die Nationalmannschaft auf, schenkt im „Michaelis“ Tommy Seidel (32) Prosecco ohne Limit aus - aber nur für Frauen wie Andrea Becker (32) und Carolin Hahn (24).

Chemnitz - Kein Bock auf Fußball? Dieser Tage ist es gar nicht so leicht, beim Stadtbummel oder Ausgehen eine Ecke zu finden, wo nicht das runde Leder über die Leinwand rollt. Ein paar lauschige Plätzchen gibt es aber trotzdem für Fußballmuffel.

Die Bahnen und Busse der CVAG sind garantiert fußballfrei. „Wir verzichten auch auf Durchsagen der aktuellen Spielstände“, so CVAG-Sprecher Stefan Tschök (59). „Vor und nach dem Spiel transportieren wir aber gerne die Fans des Public-Viewings.“

Das Kaffeehaus Michaelis in der Chemnitzer City hatte sogar ganz bewusst auf Fußballmuffel gesetzt. Denn während der Spiele der Deutschen Nationalmannschaft konnte das weibliche Geschlecht von 18 bis 20 Uhr Prosecco ohne Limit genießen.

Während der EM locken zudem einige Reise- und Fluganbieter mit Specials. So zum Beispiel TUI: Bis 10. Juli spart man hier mit dem Gutscheincode EM111 ganze 111 Euro für eine Flugpauschalreise.

Fotos: imago, Dittrich, PR, dpa


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0