Grausame Taten! Haben mehrere Altenpfleger hilflose Senioren getötet?

Top

Melanie Müller exklusiv über ihre Entbindung und den Namen der Tochter

Top

Transporter kippt in Baustelle um: Gaffer behindern Bergungsarbeiten auf A4

Neu

Wo steckt der Kettensägen-Angreifer?

Neu
7.773

10-Jähriger knackt Instagram und wird dafür mit Geld überschüttet

Finnland - Ein 10-jähriges finnisches Wunderkind entdeckte eine Sicherheitslücke bei Instagram. Der Junge meldete seinen Fund dem Unternehmen und wurde dafür mit 10.000 US-Dollar belohnt.
10.000 US-Dollar zahlte Instagram einem finnischen Jungen, der eine Sicherheitslücke entdeckte und meldete.
10.000 US-Dollar zahlte Instagram einem finnischen Jungen, der eine Sicherheitslücke entdeckte und meldete.

Finnland - Ein 10-jähriges Wunderkind entdeckte jetzt eine Sicherheitslücke bei Instagram. Statt mit seinem Fund Unwesen zu treiben, meldete er sich beim Unternehmen. Der Social-Media-Riese belohnte den findigen Jungen mit 10.000 US-Dollar.

Mit seiner Entdeckung hätte der 10-Jährige das Unternehmen richtig in Bedrängnis bringen können: Er fand einen Code, mit dem er jegliche User-Kommentare hätte entfernen können.

"Ich konnte die Kommentare von jedem löschen, selbst die von Justin Bieber", sagte der Junge einer finnischen Zeitung. Doch statt mit der gefundenen Schwachstelle Kleine-Jungen-Streiche auszuhecken, meldete er sich mit der Hilfe seiner Eltern beim Social-Media-Giganten.

Die üppige Belohnung von Instagram ist in der Branche nicht unüblich: Seit 2011 schüttete Facebook mit seinem "Bug Bounty"-Programm bereits 4,3 Millionen Dollar an Menschen aus, die Sicherheitslücken im System des Social-Media-Weltmarktführers meldeten.

Doch bisher war keiner der Schwachstellen-Entdecker so jung, wie der kleine Finne. Verschiedene Medien bringen das Wunderkind bereits mit Facebook-Gründer Mark Zuckerberg in Verbindung.

Der saß zwar erst mit 10 Jahren zum ersten Mal vor einem Computer, konnte jedoch schon ein Jahr später programmieren und ist mittlerweile einer der reichsten Menschen der Welt.

Mit 10.000 Dollar wird der kleine Mann zwar nicht zu den wohlhabendsten Menschen dieses Planeten zählen. Viele 10-Jährige mit einem ähnlich hohen Kontostand wird es allerdings auch nicht geben. Von der Belohnung will er sich übrigens ein neues Fahrrad und einen Fußball kaufen.

Fotos: imago, instagram.com

Diese Kosmetik macht krank. Großbritannien will das jetzt ändern

Neu

Sehnsucht nach Alkohol und Kippen? Sara Kulka schockt mit Instagram-Post

Neu

"Horror-Haus": Was bringt der Folterprozess noch ans Licht?

Neu

KMN vs. Miri: Was steckt hinter dem Rapper-Krieg auf Dresdens Straßen?

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

32.895
Anzeige

Der Westen wird schneller alt, als der Osten

Neu

Krasse Masche! Duo kassiert fast 22.000 Euro Pfand ohne Leergut

7.693

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

25.645
Anzeige

Parkplatz-Not: Mann baut Schranke einfach ab

1.320

Endlich! Motsi Mabuse zeigt sich ohne Perücke

19.357

Heftiger Unfall auf der A4! Lkw schleudert komplett durch Leitplanke

17.272

Schwerer Unfall! 11-Jähriger von Taxi erfasst

335

Spionage-App! China soll Muslime zwingen, sich überwachen zu lassen

840

Ein Detail auf diesem Bild verrät, dass sie sich für nichts zu schade ist...

7.191

Kommt bald das Pfand für Coffee-to-go-Becher?

711

Junge Frau stirbt bei Frontalcrash

360

Allergische Reaktionen! Einige dieser veganen Joghurts solltet Ihr nicht essen

553

So emotional verabschieden sich Linkin Park von Sänger Chester

6.316

Abgebrüht oder unsicher? So ticken selbstverliebte Männer wirklich

1.034

Alle konnten zusehen: Auf dieser Bank hat's ein Pärchen getrieben

26.355

Tragödie auf der A13: Zwei Lkw-Fahrer sterben nach Unfällen

5.604

Hintergehen die Kliniken die Kassenärztlichen Vereinigungen?

134

Drei Männer auf einem Dach lösen SEK-Einsatz aus

2.958

Schock-Diagnose! Millionen Frauen könnten diese Krankheit bekommen

11.968

Nikab-Verbot: Ein Bundesland bekommt Unterstützung von türkischer Gemeinde

1.911

Todesursache geklärt: So brutal wurde der 22-jährige Boxer ermordet

10.574

Feuer bricht auf Donau-Schiff aus! Zimmer komplett ausgebrannt, Menschen verletzt

3.723

Brutaler Überfall! Mehrere Männer quälen Jugendliche mit Elektroschocker

5.172

Eintracht in Tirol gelandet. Kovac muss Problemfall Salced lösen

83

Aus Protest! Wütende Anwohner bauen Mauer um neues Flüchtlingsheim

14.771

Muss der DFB bald 26 Millionen Euro Steuern nachzahlen?

766

Frau zerkratzt Streifenwagen, dann eskaliert die Situation

527

Nach Duschen in Fitnessstudio - Mann kann vor Schmerzen nicht mehr laufen

8.576

Das gab's noch nie! ALDI verblüfft mit krasser Veränderung

14.692

Schwarzfahrer transportiert kiloweise Drogen im Rucksack

1.292

Darf man die schweizer Hanf-Zigaretten eigentlich mit zu uns nehmen?

4.894

Dieser US-Megastar macht jetzt Mode für Aldi

1.340

Lamborghini ausgeliehen, dann macht der Besitzer eine seltsame Entdeckung

11.096

Im Hochsicherheits-Gefängnis: Insassen klauen 46 Kilo Fleisch und verstecken es

1.478

Massenmörder-Bär: Warum seinetwegen 200 Schafe von der Klippe sprangen

2.054

Als Polizei ihre Wohnung stürmt und Drogen findet, fällt eine Mutter aus allen Wolken

3.878

Nach Skandal-Video im Polizeiauto: Nino de Angelo bereut Suff-Fahrt

1.742

Lärm in Frankfurt: Härtere Regeln für Nachtflugverbot?

133

Weil er den Job nicht bekam: Rentnerin mit Kissen erstickt

1.715

Weil er anderen Glauben hat: Gang verprügelt 25-Jährigen in Shisha-Bar

4.354

Alles wegen einer Katze! BMW fällt Laternenmast

4.752

50 Passagiere evakuiert. Verhinderte Polizei auf A13 einen Busbrand?

4.408

Geburtstagskind mit 4,48 Promille auf dem Mofa erwischt

2.848

Polizeieinsatz in Kassel sorgt für Bahn-Chaos

209

Kettensägen-Angreifer nach Deutschland geflüchtet?

11.910
Update

Lebensgefährliches Dengue-Fieber in diesem Urlaubsland stark ausgebrochen

6.396

Lebensgefahr! Hersteller ruft Rasselhammer für Kleinkinder zurück

617

Gegen die Einsamkeit: Ex-Hure fordert Sex auf Rezept

3.859

Achtung an alle Raucher: In diesem Land wird Euer Urlaub zur Qual

7.677

40.000 Euro übergab der Mann dem Fremden

384