Vural Öger: "Höhle der Löwen"-Star meldet Privatinsolvenz an 

TOP

Das steckt hinter Lewandowskis "Lutschfinger-Torjubel"

TOP

Trump entlässt Mitarbeiter wegen Verbreitung von irren Clinton-Gerüchten 

TOP

Ex fuhr aus Rache beide Kinder tot! So tapfer kämpft sich die Mutter durchs Leben

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
3.430

Neuer Wirbel! Böhmermann-"Schmähgedicht" auf Tschechisch

Prag - Jan Böhmermanns «Schmähgedicht» auf den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan sorgt nun auch im Nachbarland Tschechien für Diskussionsstoff.
Jan Böhmermann (35).
Jan Böhmermann (35).

Prag - Jan Böhmermanns (35) "Schmähgedicht" auf den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan (62) sorgt nun auch im Nachbarland Tschechien für Diskussionsstoff.

Die Zeitung "MF Dnes" veröffentlichte den umstrittenen Text am Dienstag in einer tschechischen Übertragung. Unter der Überschrift "Ein Gedicht, das Europa bewegt" merkt das Blatt an, dass es eigentlich keine vulgären Äußerungen abdrucke.

"Wir haben eine Ausnahme gemacht, weil die Angelegenheit zu Spannungen zwischen Deutschland und der Türkei geführt und die deutsche Regierung selbst in Bedrängnis gebracht hat", erläuterte die Redaktion. Umrahmt wird das "Schmähgedicht" unter anderem von einem erklärenden Beitrag zur Debatte in Deutschland.

Die Zeitung "MF Dnes" hat eine Druckauflage von rund 200.000 Exemplaren. Vor einer Woche hatte die Wiener Zeitung "Österreich" Teile des Böhmermann-Textes abgedruckt.

Böhmermann hatte Ende März in seiner Fernsehshow "Neo Magazin Royale" den türkischen Präsidenten mit drastischen Worten angegriffen. Damit wollte er nach eigenen Angaben den Unterschied zwischen erlaubter Satire und verbotener Schmähkritik verdeutlichen.

"taz" plant Sonderausgabe "Pressefreiheit in der Türkei"

Die Berliner "Tageszeitung" (taz) plant zum Tag der Pressefreiheit am 3. Mai eine Sonderausgabe zur Lage in der Türkei.

Alle Texte erscheinen dabei in türkischer und deutscher Sprache, kündigte die Zeitung am Dienstag an. Zwei Journalistinnen von den türkischen Zeitungen "Agos" und "Birgün" werden eine Woche lang zu Gast im Berliner Redaktionsbüro sein.

"Während der Böhmermann-Debatte konnte man den falschen Eindruck bekommen, die Pressefreiheit sei nicht in der Türkei, sondern in Deutschland bedroht", sagte taz-Chefredakteur Georg Löwisch.

Am 3. Mai sei Zeit für ein Zeichen der Solidarität mit den Journalistinnen und Journalisten in der Türkei.

Fotos: imago, googleTranslate

Was eine Frau über ihren Mitbewohner herausfand, ist einfach widerlich

NEU

Jetzt startet auch Soundcloud Abo-Dienst in Deutschland 

NEU

Zschäpe will Fragen zum Fall Peggy beantworten 

NEU

Fünf Fehler, die Heizen richtig teuer machen

NEU

Eisscheibe fällt von Brummi und durchbricht Auto-Frontscheibe

3.696

Mindestens 90 Tote bei Erdbeben in Indonesien 

328

Tennisprofi Djokovic und Trainer Becker trennen sich

1.525

Vier Premieren in einer Nacht! Olaf Schubert im Liebesrausch

2.286

Von Leipzig direkt nach New York!

3.548

Liebe nach Vertrag! Deshalb machte Ennesto wirklich Schluss

6.582

Fliegerbombe in Nordhausen endlich entschärft

552

Ein Glück! Joko und Klaas verlassen Show doch nicht

3.235

Ralf Rangnick gesteht ein: RB-Elfmeter war eine Schwalbe 

1.491

Jahrbuch-Fakten aus NRW: Alkoholismus, Hochzeiten, Krebs... 

240

Frau hält 48 Katzen in 28-Quadratmeter-Wohnung

4.165

Emotionales TV-Geständnis: lady Gaga ist krank

9.313

Unfassbar! Frau verpasst ihrem Hund Zungenpiercing

1.649

Pietro Lombardi drückte sich vor Trennungsshow

6.759

Mann ergaunert 14.000 Euro mit angeblich krebskranker Tochter

2.156

Falscher Polizist prügelt auf Radlerin ein

3.809

Er möchte Cathy Lugner den Krokodilen zum Fraß vorwerfen

4.289

Roland dankt via Facebook für Bundesverdienstkreuz

1.269

Wegen Glätte! Auf dieser Straße krachen Dutzende Autos zusammen

3.726

Polizist öffnet nackt die Tür und verliert seinen Job

6.489

Betrug bei Organ-Transplantationen in Jena und Leipzig

4.220

Unfassbar! Einbrecher zerstören hunderte Geschenke für arme Kinder

5.157

Räuber geht bei Überfall ohnmächtig zu Boden

3.177

Schwiegertochter gesucht: Jetzt rastet auch Ingos Mutter aus

14.497

Kundin findet Feder in Chicken-Nugget und wird dafür gehasst

5.975

Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

5.828

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

2.322

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

2.007

Soko sucht weiter nach Spuren im Fall der getöteten Studentin Maria 

2.010

Straße bricht ineinander und reißt Polizistin in den Tod

11.457

Unglaublich! Dieser Mann schenkt Dresden 120 Mio. Euro

17.966

PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

1.060

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

5.903

Urteil! Konzernen steht Entschädigung für Atomausstieg zu

1.318

Kein Mallorca mehr? Air Berlin streicht beliebte Strecke

5.340

14-jähriger Junge und Frau vor Schule erstochen

8.525

Diesen Comedy-Star wirst Du nicht wiedererkennen

22.233

Horror-Haus: Wurde das erste Opfer zerstückelt und verbrannt?

979
Update

Mann wird auf Baustelle von Blitzableiter durchbohrt

4.126