Schwere Explosionen in Istanbul: Mindestens 13 Tote

TOP
Update

Unzensiert! Woher kommt das neue Profil von Bastian Yotta?

1.399

Mieter blockiert Wohnung und droht Feuerwehrleute zu erschiessen

2.965

Diese Dinge solltet Ihr beim Sex ausprobieren, bevor Ihr 30 seid

14.525

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
10.607

Zoff nach Kritik: Zeltstadt wehrt sich

Dresden - Weiter Streit um die Zeltstadt: Mediziner sprechen von einer humanitären Katastrophe. Die Ausländerbeauftragte der Stadt sieht das Kindeswohl gefährdet. Die Verantwortlichen vor Ort wehren sich.
Professor Ehninger von der Uniklinik hatte die Zustände in der Zeltstadt scharf kristisiert.
Professor Ehninger von der Uniklinik hatte die Zustände in der Zeltstadt scharf kristisiert.

Von Dirk Hein

Dresden - Der Streit um die Zeltstadt geht weiter. Die Mediziner sprechen von einer humanitären Katastrophe. Die Ausländerbeauftragte sieht das Kindeswohl gefährdet und die Verantwortlichen vor Ort wehren sich.

Gerhard Ehninger (62) vom Universitätsklinikum kritisierte am Freitag nochmals die völlig unwürdige Lage im Camp. „Überall gibt es Fäkalgeruch. Die hygienischen Bedingungen sind unzureichend, es besteht die Gefahr von gefährlichen Durchfallerkrankungen.

Durchfall bei 40 Grad ist lebensgefährlich.“ Der Mediziner kritisierte den steinigen Lagerboden als „sadistischen Oberflächenbelag“

DRK-Chef Rüdiger Unger wehrt sich gegen die Vorwürfe der Ärzte.
DRK-Chef Rüdiger Unger wehrt sich gegen die Vorwürfe der Ärzte.

Die Ausländerbeauftragte Kristina Winkler (44) verglich die Bedingungen im Camp mit dem Kriterien, nach dem die Stadt beurteilt, ob Kinder noch bei ihren Eltern leben sollten und urteilte:

„Hier liegt eine Kindeswohlgefährdung vor“. Sie verwies auf unzureichende Möglichkeiten zur Körperpflege, schlechte Ernährung, Gewalt im Umfeld und mangelhafte medizinische Versorgung.

„Die hygienische Situation im Camp war anfangs kritisch und ist noch nicht optimal“, erklärte Gesundheitsstaatssekretärin Andrea Fischer (54, CDU). In den vergangenen Tagen hätten die Verantwortlichen aber an einer Verbesserung gearbeitet.

DRK-Chef Rüdiger Unger: „Wir haben 30 000 Liter Trinkwasser da. 200 Familien mit Kindern haben das Camp verlassen. 15 Damen und 25 Herren-WCs sind vor Ort. Alles ist an Kanalisation und Trinkwasser angeschlossen.“

Mutige Mediziner

Ein Kommentar von Dirk Hein

Dass sich gestern Mediziner des Uniklinikums und damit Angestellte des Freistaates vor die versammelte Presse stellten und ihren Arbeitgeber heftigst kritisierten, verdient Respekt. Mit markigen Worten prangerte beispielsweise Professor Ehninger die aus seiner Sicht humanitäre Katastrophe im Lager an.

Was danach ins Rollen kam war enorm. Zum ersten Mal überhaupt öffneten sich die Tore zum Lager für Journalisten. Zum ersten Mal standen Flüchtlinge, Ärzte und Helfer im Camp Rede und Antwort.

Was ich dort erlebt habe, passt allerdings nicht zu der von Professor Ehninger beschriebenen Horror-Lager. Klar: Es war unerträglich heiß, die Klos waren alles andere als sauber, es waren viel zu viele Menschen an einem Ort und es gibt kaum Ablenkung für die Flüchtlinge.

Aber vor allem die Mediziner vor Ort vermittelten ein ganz anderes Bild. Das pragmatische Motto: „Es geht voran. Letzte Woche haben wir noch im Zelt untersucht, diese Woche im Container, seit heute funktioniert die Klimaanlage und nächste Woche bekommen wir einen richtigen Raum.“

Was die Mediziner aber auch durchblicken ließen: Sie sind dem Professor dankbar, dass er öffentlich so hart argumentiert und den Konflikt mit der Politik sucht. Den seither geht im Camp einiges flüssiger ...

Am Freitag durften die Medien das erste Mal einen tieferen Blick in die Zeltstadt werfen.
Am Freitag durften die Medien das erste Mal einen tieferen Blick in die Zeltstadt werfen.
Zwei Männer beim Haare schneiden.
Zwei Männer beim Haare schneiden.
Der Medizinschrank stand auch im Fokus der Kritik: Das Verbandsmaterial soll teilweise abgelaufen sein.
Der Medizinschrank stand auch im Fokus der Kritik: Das Verbandsmaterial soll teilweise abgelaufen sein.
Auch kritisierten die Mediziner, dass im Ambulanz-Container mehr als 35 Grad vorherrschen.
Auch kritisierten die Mediziner, dass im Ambulanz-Container mehr als 35 Grad vorherrschen.
Blick in die Zeltstadt.
Blick in die Zeltstadt.
Die Toilettenanlagen.
Die Toilettenanlagen.
Eine Informationswand für die Flüchtlinge.
Eine Informationswand für die Flüchtlinge.
Blick in ein Zelt mit Zeichnungen von Kindern.
Blick in ein Zelt mit Zeichnungen von Kindern.

Fotos: Christian Surhbier

Leipziger Rentner sucht seit Tagen sein Auto

3.041

Rührend, wie sich Mollie von ihrem Herrchen verabschieden darf

8.309

Die Träume und Wünsche dieser Kinder rühren zu Tränen

1.371

Ausgerechnet! RB Leipzig verliert beim Tabellenletzten

2.530

Fünf Frauen vergewaltigen Mitbewohnerin mit Gurke

18.395

Ennesto nimmt Sarah in Schutz: "Wenn eine Frau fremdgeht, ist der Mann schuld"

4.010

Blitz-Alarm! Thüringen hat unzählige neue Blitzanlagen

488

Tragischer Tod bei starker Explosion im Wohnhaus

3.424

Biathlet Rösch bricht wegen totem Trainer in Tränen aus

10.029

Drama-Jahr bei GZSZ: Das sind die drei krassesten Aufreger 2016

2.593

Not-OP nach doppeltem Herzinfarkt! Große Sorge um Al Bano

2.142

Häftling hustet und zuckt bei Hinrichtung 13 Minuten lang

4.720

UPS-Fahrer rettet Leben einer misshandelten Frau

5.683

Paar hat Sex am Freiheitsdenkmal und wird erwischt

12.687

Schock: Mutter findet sich in Kinderspiel wieder

2.309

Das passiert mit einer Spinne, wenn ihr sie einsaugt

8.900

Künast stellt Strafanzeige wegen Falschnachricht

2.262

Terrorgefahr: Deutschland will Grenzkontrollen erneut verlängern

2.774

Vergewaltiger heiratet Opfer und entgeht Hinrichtung

5.875

Alles gelogen? Das sagt Sarahs Affäre zur Trennungsshow

20.524

Kommt dieser Trinkgeld-Trick direkt aus der Hölle?

4.825

Schießt Hasenhüttl seinen Ex-Verein noch tiefer in die Krise?

1.315

Dieses Ding ist in den USA überall ausverkauft und keiner weiß so richtig was es ist

6.248

Tierschützer findet Hund von zwei Pfeilen durchbohrt auf der Straße

4.370

Uli Hoeneß hat im Knast 5500 Briefe bekommen: Was stand drin?

1.281

Vater entdeckt DAS bei Schoko-Weihnachtsmann

11.210

Teenie-Hausparty außer Kontrolle! 80 ungebetene Gäste und Polizei

8.627

Lehrerin verführt 16-jährigen Schüler mit Bier und Nacktfotos

12.569

Tanks explodiert: Tote und Verletzte bei schwerem Zugunglück

3.839

Eltern sammeln Spenden für kranke Tochter und verprassen das Geld

6.327

Model lässt sich nackt fotografieren - von ihren Eltern

10.089

Begründet? Viele Deutsche fürchten Identitätsklau im Internet

614

Nach Scheidung von Cathy: Hat "Mörtel" etwa schon eine Neue?

2.196

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

15.984

Warum fährt dieses Kinderkarussell mit Nazi-Kennzeichen?

8.803

Hot! So tief lässt Verona auf Instagram blicken

8.243

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

9.112

Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

3.133

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

6.177

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

3.179

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

5.477
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

336

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

12.408