Zeugenaufruf! Autofahrer verletzt Radler schwer und flüchtet

Ein 77-jähriger Fahrradfahrer wurde beim Überholen eines Auto von diesem gestreift, stürzte und verletzte sich schwer (Symbolbild).
Ein 77-jähriger Fahrradfahrer wurde beim Überholen eines Auto von diesem gestreift, stürzte und verletzte sich schwer (Symbolbild).  © DPA

Grimma - Ein schwerer Unfall ereignete sich am Donnerstagvormittag in Grimma. Dabei erfasste ein Autofahrer einen Radler und flüchtete. Die Polizei sucht Zeugen!

Gegen 10.25 Uhr fuhr der Fahrradfahrer (77) auf der August-Bebel-Straße in westliche Richtung, als ihn ein Auto beim Überholen streifte.

Der 77-Jährige stürzte in der Folge und verletzte sich so schwer, dass er stationär im Krankenhaus behandelt werden musste.

Der derzeit noch unbekannte Pkw-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich namentlich bekannt zu machen oder Hilfe zu leisten.

Nun ermittelt die Polizei wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Wer hat den Unfall gesehen und kann Hinweise zum Hergang, zum Autofahrer oder dessen Auto geben? Zeugen wenden sich bitte an die Verkehrspolizeiinspektion Leipzig, Schongauerstraße 13, 04328 Leipzig oder melden sich unter (0341) 255 - 2851 (tagsüber) sonst 255 - 2910.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0