Zickenkrieg vorprogrammiert: Das gab's noch nie beim Bachelor!

Diese beiden könnten ab nächstem Mittwoch für ordentlich Zündstoff in der Ladys-Villa sorgen: Christina (28, l.) und Samira (23).
Diese beiden könnten ab nächstem Mittwoch für ordentlich Zündstoff in der Ladys-Villa sorgen: Christina (28, l.) und Samira (23).  © MG RTL D / Arya Shirazi

Miami - Ob das gutgeht? Die Bachelor-Macher haben sich für diese Staffel eine ganz besonders fiese Neuerung überlegt: Obwohl die Stimmung bei den Kandidatinnen ohnehin schon am Kochen ist, sollen in der dritten Folge zwei neue Mädels dazustoßen.

Erst am Mittwochabend verabschiedete sich Daniel Völz von drei Kandidatinnen. Damit es aber nicht langweilig wird, sollen in der nächsten Woche die 28-jährige Christina und die 23-jährige Samira nachrücken - und die haben es faustdick hinter den Ohren.

Christina bringt als "Miss September 2017" im Playboy auf jeden Fall eine Menge Sexappeal in die Show. Ihr Instagram-Account zeigt: Mit lasziven Posen und viel Haut hat die Koblenzerin kein Problem. "Ich breche gerne mal die Regeln", sagt sie über sich selbst. Bekanntermaßen kommt das bei einigen Damen in der Ladys-Villa aber überhaupt nicht gut an.

Die rassige Samira aus München arbeitet als Barkeeperin. Mit billigen Anmachen kann man die 23-Jährige also längst nicht mehr beeindrucken. "Nicht jeder Mann kommt mit meinem Job klar", stellt sie fest.

Ob Bachelor Daniel das kann? Das erfahren wir wohl erst am kommenden Mittwoch um 20.15 Uhr auf RTL.

Bei diesen sexy Kurven ist der Neid der anderen Damen wohl garantiert.
Bei diesen sexy Kurven ist der Neid der anderen Damen wohl garantiert.  © MG RTL D / Tom Clark

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0