Beates Herz gebrochen: Hat ihr Traummann sie nur ausgenutzt?

TOP

Drittliga-Kicker rastet komplett aus und schlägt wild um sich

NEU

Sie schrieb einen bösen Brief an ihre Nachbarn und bekam diese Antwort

NEU

Stuttgart schmettert den DSC zum dritten mal weg

NEU

Bielefelder versuchen, Würstchen mit Grill in Küche zu räuchern!

NEU
2.741

So will Zwickau heute den CFC schlagen!

Zwickau - FSV-Trainer Torsten Ziegner über den Plan, wie das bevorstehende Finale gewonnen wird.
FSV-Trainer Torsten Ziegner greift sich an den Kopf. Das soll heute Abend nicht passieren. Seine Zwickauer sind zwar Außenseiter, rechnen sich aber durchaus Chancen aus. Der Heimvorteil könnte zum großen Plus des Viertligisten werden.
FSV-Trainer Torsten Ziegner greift sich an den Kopf. Das soll heute Abend nicht passieren. Seine Zwickauer sind zwar Außenseiter, rechnen sich aber durchaus Chancen aus. Der Heimvorteil könnte zum großen Plus des Viertligisten werden.

Von Thomas Nahrendorf

Zwickau- FSV-Trainer Torsten Ziegner ist wenige Stunden vor dem großen Landespokal-Finale gegen den Chemnitzer FC (18 Uhr) kurz angebunden, reden will er über das Finale eigentlich nicht mehr, er will Taten sprechen lassen. Für die MOPO24 macht der 37-Jährige kurz eine Ausnahme.

MOPO: Herr Ziegner, sind die Tränen nach der 0:3-Niederlage gegen Union Berlin II. getrocknet?

Torsten Ziegner: „Es gab keine Tränen. Außerdem ist der Pokal ein anderer Wettbewerb, das kann die Mannschaft sehr gut trennen.“

MOPO24:Gibt es in diesem Finale einen Favoriten?

Torsten Ziegner: „Natürlich, den gibt es. Der heißt eindeutig Chemnitz. Der CFC spielt im Frühjahr eine herausragende Runde, er ist Drittligist. Daher ist diese Rolle klar gegeben. Wir sind der Außenseiter, aber trotzdem nicht chancenlos. Wir spielen im eigenen Stadion, haben unsere Fans im Rücken.“

MOPO24: Sie haben Chemnitz zweimal selbst beobachtet: Wo liegen die Stärken der Mannschaft?

Torsten Ziegner: „Wer das Sturmduo Anton Fink und Frank Löning in seinen Reihen hat, der macht schon mal nicht so viel falsch. Die beiden sind Extraklasse, gehören mit zu den Besten in der 3. Liga. Aber auch die Defensive der Chemnitzer steht gut, sie haben eine gute Ordnung, sind top organisiert.“

MOPO24: Aber Sie wären kein guter Trainer, wenn Sie keine Schwächen entdeckthätten.

Torsten Ziegner: „Nun, der CFC hat nicht alle Spiele der Saison gewonnen, also macht er auch nicht alles richtig. Wir haben eine Idee, wie wir die Himmelblauen schlagen können, jetzt müssen die Spieler den auf dem Rasen umsetzen.“

MOPO24: Was erwarten Sie heute für eine Partie?

Torsten Ziegner: „Auf alle Fälle keine torreiche. Beide Teams besitzten eine sehr gute Abwehr. Es wird für beide schwer, da durchzukommen. Wir können an einem Tag für ein Spiel mit dem Chemnitzer FC auf Augenhöhe spielen. Ich hoffe, dieser Tag ist heute. Wir werden auf alle Fälle alles raushauen, kämpfen und versuchen, dieses Spiel für uns zu entscheiden.

Heine: „Wir schaffen es, eine herausragende Leistung zu zeigen!“

CFC-Trainer Karsten Heine hat Respekt vor Zwickau.
CFC-Trainer Karsten Heine hat Respekt vor Zwickau.

Von Olaf Morgenstern

Chemnitz - Im vergangenen Jahr gewann Trainer Karsten Heine (60) mit dem Chemnitzer FC erstmals den Sachsenpokal. Das Finale beim zwei Klassen tiefer spielenden FC Oberlausitz geriet allerdings zur Zitterpartie (3:2 n.V.). Das will der Drittligist heute möglichst vermeiden, verriet Heine MOPO24.

MOPO24: Herr Heine, gibt es in einem Pokal-Finale einen Favoriten?

Heine: „Das kann jeder für sich selbst bewerten. Wir wissen, was in Zwickau auf uns zukommt. Wir wollen den Pokal.“

MOPO24: Der Unterschied zwischen dem Regional- und Drittligisten sollte aber zu erkennen sein, oder?

Heine: „Der Unterschied zwischen einer Regionalliga-Spitzenmannschaft und einem Drittligisten ist nicht so groß. Wir werden es schaffen, eine herausragende Leistung zu zeigen.“

MOPO24: Das war am Sonnabend beim 1:0 in Regensburg nicht der Fall. Was hat Ihre Analyse ergeben?

Heine: „Wir haben etwas Neues probiert und mit zwei Spitzen gespielt. Aber daran hat es nicht gelegen. Vielmehr hat meine Mannschaft Tugenden wie Biss, Leidenschaft und Siegeswille vermissen lassen. Wir haben das kurz angesprochen und uns danach sofort auf Zwickau konzentriert.“

MOPO24: In Regensburg fehlten einige angeschlagene Leistungsträger. Werden sie bis zum Finale fit?

Heine: „Ich gehe davon aus, dass bis auf die beiden Langzeitverletzten Marc Hensel und Karol Karlik alle Spieler einsatzfähig sind.“

MOPO24: Kommen wir zu Zwickau. Der FSV hat am Sonnabend überraschend klar mit 0:3 gegen Union Berlin II. verloren ...

Heine: „Unabhängig von diesem Ergebnis muss man den Zwickauern großen Respekt zollen. Sie spielen eine tolle Saison.“

MOPO24: Erwarten Sie im Finale einen defensiv eingestellten Gegner?

Heine: „Zwickau ist keine Mannschaft, die sich hinten reinstellt. Aber damit befassen wir uns weniger. Wir wollen unser Spiel durchsetzen. Meine Mannschaft hat in dieser Saison gezeigt, dass sie Großes leisten kann.“

Fotos: Picture Point

Müssen deutsche Männer bald auf nackte Playmates verzichten?

1.604

Prevc siegt in Klingenthal: DSV-Adler enttäuschen

623

Diese Dresdnerin ist ins Weihnachtsland ausgewandert

1.037

Überraschendes Ergebnis: Hofer verliert Präsidentschaftswahl

2.873

Vorm Spiel gegen Dynamo: KSC feuert Trainer Oral

1.983

So tickt die Jugend wirklich! Das sollten Eltern über ihre Kinder wissen

2.582

Tokio Hotel machen ihren Fans ein riesen Geschenk

1.066

Unfassbar! Familien mit Kindern gaffen nach Unfall

2.726

Simone Thomalla versteckt eine Verletzung hinter ihrer Augenklappe

2.160

Polizist soll Freitaler Terror-Gruppe geholfen haben

2.514

Thor Steinar-Laden Stunden nach Eröffnung dicht gemacht

15.164

Ob Richard Lugner bei diesen Fotos die Scheidung bereut? 

3.615

Dynamofans verwüsten Zug auf dem Weg nach München

9.664

Teenager erschießt Mutter und Bruder im Schlaf

1.963

Diese Frau aus OWL ist das neue Gesicht der Bundeswehr

391

Schock für Fans von Joko & Klaas: Ihre Sendung wird eingestampft

15.956

Bürgermeisterin und zwei Journalistinnen in Restaurant getötet 

4.070

Details zum Familiendrama: So ermordete die Mutter ihre Familie

5.121

Heiß! So sieht die junge Jenny aus "Forrest Gump" heute aus

5.765

Diese Megastars kommen zu Helenes großer Weihnachtsshow

3.815

Fotograf veröffentlicht unerlaubt Nacktfotos von berühmter Schönheit

6.390

Hier zeigen die geschlagenen Schalke-Spieler, was sie von RB Leipzig halten

23.165

Hanka Rackwitz im Dschungel? Das hält ihre Familie davon

5.059

Ermordete Studentin: So fand die Polizei den 17-jährigen Afghanen

7.730

Nicht die Größe! Darauf kommt es Männern bei Frauen-Hintern wirklich an

5.364

Schock! Schicksalsschlag für Escort-Girl Saskia Atzerodt

7.826

Teurer Luxus-Mercedes knallt gegen Litfaßsäule

7.312
Update

Zu teuer! Jetzt doch keine Neuauszählung in USA

2.297

Höchste Ehre! Michelin zeichnet "Die Windmühle" aus

487

Deswegen hat Helene Fischer sieben Monate lang Pause gemacht

34.475

Neun Leichen nach Brand auf illegaler Rave-Party geborgen

2.546

Geschafft! Opa Herwig ist weiter und trifft Michael Hirte

2.117

Der Anfang vom Ende? Heute ist ein Schicksalstag für Europa 

3.405

Sachse Rico findet bei Blind-Hochzeit im TV das große Glück

10.579

Peinlich! BKA-Bewerber rasseln durch Deutschtests 

2.570

Neues Wörterbuch erklärt uns den „besorgten Bürger“

2.105

Deshalb hadert Götz Schubert mit seiner Ost-Herkunft

2.620

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

16.234

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

6.104

Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

5.867

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

2.396

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

5.111

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

1.340