"Was für eine Scheiße!" Juncker rastet im EU-Parlament aus

TOP

Fake News: n-tv streicht Serdar Somuncu aus dem Programm

TOP

Ungarn verdoppelt Zaun an der Grenze zu Serbien

NEU

AfD-Chefin Petry bezeichnet Martin Schulz als "Tagegeld-Erschleicher"

NEU
2.785

So will Zwickau heute den CFC schlagen!

Zwickau - FSV-Trainer Torsten Ziegner über den Plan, wie das bevorstehende Finale gewonnen wird.
FSV-Trainer Torsten Ziegner greift sich an den Kopf. Das soll heute Abend nicht passieren. Seine Zwickauer sind zwar Außenseiter, rechnen sich aber durchaus Chancen aus. Der Heimvorteil könnte zum großen Plus des Viertligisten werden.
FSV-Trainer Torsten Ziegner greift sich an den Kopf. Das soll heute Abend nicht passieren. Seine Zwickauer sind zwar Außenseiter, rechnen sich aber durchaus Chancen aus. Der Heimvorteil könnte zum großen Plus des Viertligisten werden.

Von Thomas Nahrendorf

Zwickau- FSV-Trainer Torsten Ziegner ist wenige Stunden vor dem großen Landespokal-Finale gegen den Chemnitzer FC (18 Uhr) kurz angebunden, reden will er über das Finale eigentlich nicht mehr, er will Taten sprechen lassen. Für die MOPO24 macht der 37-Jährige kurz eine Ausnahme.

MOPO: Herr Ziegner, sind die Tränen nach der 0:3-Niederlage gegen Union Berlin II. getrocknet?

Torsten Ziegner: „Es gab keine Tränen. Außerdem ist der Pokal ein anderer Wettbewerb, das kann die Mannschaft sehr gut trennen.“

MOPO24:Gibt es in diesem Finale einen Favoriten?

Torsten Ziegner: „Natürlich, den gibt es. Der heißt eindeutig Chemnitz. Der CFC spielt im Frühjahr eine herausragende Runde, er ist Drittligist. Daher ist diese Rolle klar gegeben. Wir sind der Außenseiter, aber trotzdem nicht chancenlos. Wir spielen im eigenen Stadion, haben unsere Fans im Rücken.“

MOPO24: Sie haben Chemnitz zweimal selbst beobachtet: Wo liegen die Stärken der Mannschaft?

Torsten Ziegner: „Wer das Sturmduo Anton Fink und Frank Löning in seinen Reihen hat, der macht schon mal nicht so viel falsch. Die beiden sind Extraklasse, gehören mit zu den Besten in der 3. Liga. Aber auch die Defensive der Chemnitzer steht gut, sie haben eine gute Ordnung, sind top organisiert.“

MOPO24: Aber Sie wären kein guter Trainer, wenn Sie keine Schwächen entdeckthätten.

Torsten Ziegner: „Nun, der CFC hat nicht alle Spiele der Saison gewonnen, also macht er auch nicht alles richtig. Wir haben eine Idee, wie wir die Himmelblauen schlagen können, jetzt müssen die Spieler den auf dem Rasen umsetzen.“

MOPO24: Was erwarten Sie heute für eine Partie?

Torsten Ziegner: „Auf alle Fälle keine torreiche. Beide Teams besitzten eine sehr gute Abwehr. Es wird für beide schwer, da durchzukommen. Wir können an einem Tag für ein Spiel mit dem Chemnitzer FC auf Augenhöhe spielen. Ich hoffe, dieser Tag ist heute. Wir werden auf alle Fälle alles raushauen, kämpfen und versuchen, dieses Spiel für uns zu entscheiden.

Heine: „Wir schaffen es, eine herausragende Leistung zu zeigen!“

CFC-Trainer Karsten Heine hat Respekt vor Zwickau.
CFC-Trainer Karsten Heine hat Respekt vor Zwickau.

Von Olaf Morgenstern

Chemnitz - Im vergangenen Jahr gewann Trainer Karsten Heine (60) mit dem Chemnitzer FC erstmals den Sachsenpokal. Das Finale beim zwei Klassen tiefer spielenden FC Oberlausitz geriet allerdings zur Zitterpartie (3:2 n.V.). Das will der Drittligist heute möglichst vermeiden, verriet Heine MOPO24.

MOPO24: Herr Heine, gibt es in einem Pokal-Finale einen Favoriten?

Heine: „Das kann jeder für sich selbst bewerten. Wir wissen, was in Zwickau auf uns zukommt. Wir wollen den Pokal.“

MOPO24: Der Unterschied zwischen dem Regional- und Drittligisten sollte aber zu erkennen sein, oder?

Heine: „Der Unterschied zwischen einer Regionalliga-Spitzenmannschaft und einem Drittligisten ist nicht so groß. Wir werden es schaffen, eine herausragende Leistung zu zeigen.“

MOPO24: Das war am Sonnabend beim 1:0 in Regensburg nicht der Fall. Was hat Ihre Analyse ergeben?

Heine: „Wir haben etwas Neues probiert und mit zwei Spitzen gespielt. Aber daran hat es nicht gelegen. Vielmehr hat meine Mannschaft Tugenden wie Biss, Leidenschaft und Siegeswille vermissen lassen. Wir haben das kurz angesprochen und uns danach sofort auf Zwickau konzentriert.“

MOPO24: In Regensburg fehlten einige angeschlagene Leistungsträger. Werden sie bis zum Finale fit?

Heine: „Ich gehe davon aus, dass bis auf die beiden Langzeitverletzten Marc Hensel und Karol Karlik alle Spieler einsatzfähig sind.“

MOPO24: Kommen wir zu Zwickau. Der FSV hat am Sonnabend überraschend klar mit 0:3 gegen Union Berlin II. verloren ...

Heine: „Unabhängig von diesem Ergebnis muss man den Zwickauern großen Respekt zollen. Sie spielen eine tolle Saison.“

MOPO24: Erwarten Sie im Finale einen defensiv eingestellten Gegner?

Heine: „Zwickau ist keine Mannschaft, die sich hinten reinstellt. Aber damit befassen wir uns weniger. Wir wollen unser Spiel durchsetzen. Meine Mannschaft hat in dieser Saison gezeigt, dass sie Großes leisten kann.“

Fotos: Picture Point

Mann vergewaltigt HIV-positive Frau: Polizei sucht Zeugen!

NEU

Kein Internet! Bundestag ist offline

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.714
Anzeige

Familien-Drama! Vater und Söhne brechen ins Eis ein

NEU

Babyleiche in Mecklenburg-Vorpommern gefunden

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

13.941
Anzeige

Ermittlungen gegen Höcke wegen Dresden-Rede eingestellt

917

Spielabsage im Pokal: So geht es jetzt zwischen Lotte und dem BVB weiter

1.661

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

9.416
Anzeige

Frau findet Designer-Tasche mit fast 15.000 Euro und gibt sie zurück

2.669

Polizisten-Mörder hätte längst weggesperrt sein können

5.510

Riesige Netzstörung bei O2 in Deutschland

5.025
Update

70-Jähriger soll sich 346 Mal Sex mit Kindern im Netz bestellt haben

4.437

Schw...Lutscher! Boateng-Bruder beleidigt Polizisten

2.939

Not-OP! Achtjährige von drei Hunden schwer verletzt

4.551

Abseits abschaffen! Bierhoff denkt an Testphase

1.209

Mit Stromkabel gewürgt: Brutale Attacke auf Behinderten

1.883

Millionendeal! Bertelsmann-Tochter sichert sich Obama-Memoiren

1.332

Diese kuriosen Dinge finden Bibliothekare in Büchern

472

Drei Polizisten verletzt! Demo gegen AfD eskaliert

9.400
Update

Krankenhaus! Kevin Großkreutz nach wilder Teenie-Party verprügelt

7.642

Überraschend: Rapper Casper hat heimlich geheiratet

2.681

Todes-Fahrer raste direkt auf die beiden Polizisten zu

10.270

Verbrüht in Badewanne! Gelähmter Heimbewohner stirbt in heißem Wasser

8.586

30 tote Tiere: Zwei Autos rasen in Schafherde

4.689

Experte schätzt: 20 Serienmörderinnen leben unentdeckt in Deutschland

6.071

Trump wendet sich vor Kongress an Witwe von getötetem US-Soldaten

4.764

Bär stürzt bei Transport mit Hubschrauber zu Tode

3.944

Server-Probleme! Amazon lässt Webseiten abstürzen

3.448

Smoke! 25.000 Kiffer für Studie gesucht

3.571

Dichtes Schneetreiben: DFB-Pokal-Spiel Lotte gegen BVB abgesagt!

5.932

Frau in Nicaragua stirbt nach Teufelsaustreibung

6.367

Mann steckte fünf Tage lang in Auto-Wrack

5.044

Polizist schießt versehentlich bei Hollande-Rede auf Menschen

3.106

Deshalb gibt es in fast jedem Supermarkt am Eingang eine Bäckerei

30.250

Mann rast mit Wagen in Schülerparade - zwölf Verletzte!

7.512

Irrer Raub: 770 Paar Schuhe gestohlen

2.211

Zweijähriges Kind stirbt nach Sturz in Haus

18.406

Vorm DFB-Pokal-Spiel in Lotte: BVB-Bus bleibt im Schlamm stecken

8.413

Räuber überfallen Tankstelle, doch ein Verbrecher ist schon vor Ort

6.285

Ferienflieger mussten Ausweichmanöver wegen Drohne fliegen

4.866

Diese Tatort-Kommissare machen nach 20 Jahren Schluss

1.328

Hier fand die Polizei das seit Fasching vermisste Mädchen wieder

24.269