Frau muss Pipi - 15.000 Euro Schaden

Wenn man dringend muss, fällt einem das doch nicht in letzter Sekunde ein...
Wenn man dringend muss, fällt einem das doch nicht in letzter Sekunde ein...  © 123rf.com/nobilior

Zimmern ob Rottweil - Weil seiner Freundin in letzter Sekunde einfiel, dass sie dringend zur Toilette muss, ist ein junger Autofahrer auf der A81 in den Grünstreifen gebrettert.

Sein Wagen landete bei dem Unfall in der Nähe von Rottweil (Baden-Württemberg) auf der Seite. Der 19-Jährige und seine 18 Jahre alte Beifahrerin wurden leicht verletzt, der Sachschaden beträgt rund 15.000 Euro.

Das Paar war nach Polizeiangaben vom Sonntag auf der Autobahn 81 (Singen-Stuttgart) unterwegs. Erst kurz vor dem Ende einer Ausfahrt zu einem Parkplatz wies die 18-Jährige ihren Freund am Samstagmorgen auf ihr Bedürfnis hin. Der junge Mann zog seinen Wagen abrupt nach rechts.

Das Auto verfehlte die Einfahrt, kam von der Straße ab, schlitterte trotz Vollbremsung durch einen schneebedeckten Grünstreifen und kippte um.

Titelfoto: 123rf.com/nobilior


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0