Betrug bei "Bares für Rares"? War das Kreuz viel mehr wert als 42.000 Euro? Top Drama im Magdeburger Zoo: Nach Totgeburt im Live-Stream ist jetzt auch Mutter "Femke" verstorben! Top Update Nach Umbau bei MediaMarkt bekommt Ihr diese Smartphones besonders günstig 2.736 Anzeige Dank Ibiza-Video von Strache: Party-Hit nach 20 Jahren wieder an Chart-Spitze! Neu Für kurze Zeit: Diesen genialen TV staubt Ihr 60% günstiger ab! 4.483 Anzeige
1.851

Sein Leben ist der Zirkus: Das ist der Roncalli-Macher

Dresden - „Manege frei!“ für Pascal Raviol (45). Er brennt und lebt für den Zirkus und war dabei, als der DDR-Staatszirkus sein letztes Gastspiel in Dresden gab. Jetzt weilt er mit Roncalli wieder an der Elbe und ist happy.

Millionen Menschen sind auf der Suche nach dem großen Glück. Dabei bewegen sie sich auf ganz unterschiedlichen Pfaden. In dieser Serie berichten Frauen und Männer von ihrem ganz persönlichen Weg und von ihren Erfahrungen.

Diesmal: „Manege frei!“ für Pascal Raviol (45). Er brennt und lebt für den Zirkus und war dabei, als der DDR-Staatszirkus sein letztes Gastspiel in Dresden gab. Jetzt weilt er mit Roncalli wieder an der Elbe und ist happy.

Pascal Raviol (45) sitzt vor seinem Wohnwagen auf dem Volksfestplatz in Dresden. Das Rumreisen macht ihm immer noch viel Freude.
Pascal Raviol (45) sitzt vor seinem Wohnwagen auf dem Volksfestplatz in Dresden. Das Rumreisen macht ihm immer noch viel Freude.

Dresden - „Schon als Kind zog mich die Manege magisch an. Ich nutzte damals jede Chance, um den Clowns und Artisten nahe zu sein“, erinnert sich der gebürtige Berliner, dem ein Künstlername bereits in die Wiege gelegt wurde.

Nicht das Scheinwerferlicht sondern der Wissenhunger zogen ihn an. „Ich wollte verstehen, wie ein Zirkus funktioniert. Mich interessierte einfach alles - das Aufbauen der Zelte, der Transport der Wagen und das Kleben der Plakate,“ sagt Raviol.

Nach dem Abschluss der Oberschule in Zeuthen (Brandenburg) suchte er beruflich einen Weg in Richtung Zirkus.

Raviol: „Artist konnte ich nicht werden. Ich bin bis heute im Sport eine Niete.“ Er fand seine Nische in der Werbeabteilung des Staatszirkus‘.

In Dresden hat Pascal Raviol auch die Verantwortung für die Gastronomie. Im nostalgischen Bistro-Wagen reicht er mit Ingo Burbach (rechts) Leckeres aus. Gefüttert wird natürlich nur für den Fotografen.
In Dresden hat Pascal Raviol auch die Verantwortung für die Gastronomie. Im nostalgischen Bistro-Wagen reicht er mit Ingo Burbach (rechts) Leckeres aus. Gefüttert wird natürlich nur für den Fotografen.

Beim Konsum in Berlin ergatterte er schließlich eine Lehrstelle zum Schrift- und Reklamemaler.

Auf der Suche nach einem Plakat klopfte er im Dezember 1989 beim Zirkus Busch-Berolina an. Spontan und zunächst aus Flachs bot man ihm dort einen Job als PR-Manager an. Aus Spaß wurde Ernst.

„Da habe ich nicht lange überlegt und am nächsten Tag gekündigt. Am 1. Mai 1990 trat ich die Stelle an. Da war der Zirkus gerade in Plauen.“

Pascal Raviol: „Ich wusste schon nach einer Woche: Mein Platz ist beim Zirkus.“

Er war am Ziel seiner Träume angelangt und durchlebte doch ein Wechselbad der Gefühle, denn der heiß geliebte DDR-Staatszirkus wurde durch die Treuhand zu Grabe getragen wurde.

Raviol kämpfte wie ein Löwe gegen die Abwicklung. Er schleppte Feuerschlucker vor das Brandenburger Tor, Elefanten in die Straßenbahn und Seiltänzer auf Boulevards. Doch: In der rauen Marktwirtschaft funktionierte der Zirkus-Zauber nicht.

Direkt hinterm Eingang zur Manege befindet sich in einem Wagen die „Maske“. Pascal Raviol trifft dort Weißclown Yann Rossy und Trapez- Artist Christoph Gobet, die sich für Ihren Auftritt zurecht machen.
Direkt hinterm Eingang zur Manege befindet sich in einem Wagen die „Maske“. Pascal Raviol trifft dort Weißclown Yann Rossy und Trapez- Artist Christoph Gobet, die sich für Ihren Auftritt zurecht machen.

Nach dem ersten von ihm organisierten Weihnachts-Circus 1992 in Dresden ging der Kultur-Betrieb schließlich Konkurs.

Zwei Jahre später bewarb sich Raviol beim Circus Roncalli in Köln. Dessen Direktor Bernhard Paul stellte ihn sofort ein. Seither arbeitetet der hochgewachsene Raviol für den zirkusverrückten Unternehmer aus dem Rheinland.

Er schwärmt: „Roncalli ist ein lebendiges Museum. Es ist wie eine Fügung, dass ich hier meinen Kindheitstraum leben kann.“

Pascal Raviol sitzt auf den Stufen seines Wohnwagens auf dem Volksfestplatz im Dresdner Ostragehege. Er strahlt: „Ich habe Bernhard Paul jahrelang in den Ohren gelegen, dass Roncalli eine Tournee durch die neuen Bundesländer machen und nach Dresden kommen soll. Jetzt ist der Zirkus hier und ich bin dabei.

Ich kann meinen Kollegen aus dem Westen meine Heimat zeigen. Ist das nicht ein Glück?“

Reise zum Regenbogen war der Durchbruch

Seit seiner Kindheit sammelt Pascal Raviol Zirkusplakate. Als 15-Jähriger erklärte er in der Paul- Dessau- Oberschule in Zeuthen seinen Mitschülern seine Leidenschaft für die Manege.
Seit seiner Kindheit sammelt Pascal Raviol Zirkusplakate. Als 15-Jähriger erklärte er in der Paul- Dessau- Oberschule in Zeuthen seinen Mitschülern seine Leidenschaft für die Manege.

Der Art Director Bernhard Paul kündigte 1975 seinen gut bezahlten Job, um in Wien den Circus Roncalli zu gründen. Ein ausrangierter alter Circuswohnwagen bildet den Grundstock.

In der Anfangsphase stößt auch der Aktionskünstler André Heller zu dem Projekt. Der Durchbruch gelang Paul 1980. Mit dem Programm „Die Reise zum Regenbogen“ feierte er auf dem Kölner Neumarkt einen grandiosen Erfolg.

Bernhard Paul hat den Zirkus seiner Kindheit gerettet und in die neue Zeit getragen. Wagen, Inventar, Manege - Paul müht sich um jedes Detail. Das ist sein Markenzeichen, damit setzte er internationale Maßstäbe.

Im Juni kommt die Show nach Leipzig

Pascal Raviol und Ingo Burbach verkaufen Zuckerwatte auch im Zelt. Das Publikum sitzt bei Roncalli im Zirkus wie in einem Theater.
Pascal Raviol und Ingo Burbach verkaufen Zuckerwatte auch im Zelt. Das Publikum sitzt bei Roncalli im Zirkus wie in einem Theater.

Lachende Herzen, Zirkus zum Staunen und Träumen - Roncalli verspricht und hält das.

Mit seinem Programm „Salto vitale“ gastiert Roncalli noch bis Pfingstmontag in Dresden. Danach steht vom 29. Mai bis 7. Juni Magdeburg auf dem Plan. Im Anschluss daran kommen die Ausnahmekünstler mit ihrer poetisch-nostalgischen Show nach Leipzig.

Dort schlagen sie vom 11. bis 24. Juni in der Kleinmesse (Cottaweg) ihre Zelte auf. Roncalli-Ticketpreise: 19 Euro Sperrsitz bis 49 Euro Parkettloge (nummerierte Polsterstühle).

Kinder unter drei Jahren haben freien Eintritt ohne Sitzplatzanspruch. Infos hier.

Fotos: Petra Hornig, privat

Schock-Moment: Mysteriöse Echse im Komposthaufen entdeckt Neu Spice Girls geben großes Comeback, doch die Fans hauen einfach ab Neu Heute wird der MediaMarkt Wuppertal gestürmt! Das ist der Grund... 8.147 Anzeige Versagt der Staat? Regierung warnt Juden in Deutschland, Kippa zu tragen Neu Schock für Millionen WhatsApp-User: Hier droht der App das Aus! Neu Was tun, wenn SIE nicht loslassen kann und ständig Taxi spielt...? 1.319 Anzeige Studentin widersetzt sich Verbot und trägt weiterhin Vollverschleierung Neu Thomas Gottschalk nach "GNTM"-Finale: "Kein Freund dieser Zwangsverheiratungen" Neu MediaMarkt Lippstadt schenkt Euch bis zu 200 Euro für Euren nächsten Einkauf! 1.624 Anzeige Mit dem Fahrradschloss um den Hals: Fünf Jugendliche ketten sich ans Neue Rathaus Neu Update "Muss Muss": Eko Fresh und Faisal Kawusi mit neuem Song am Start! Neu "Er war kein Mitläufer": Gutachten über zweiten Lügde-Sextäter ist da Neu Kein Durchkommen in der Bautzener Innenstadt: Das steckt dahinter! 5.785 Anzeige Nach Relegationsspiel: Bus mit Ingolstadt-Fans und Mitarbeitern attackiert Neu Mitten am Tag: Frau (35) von zwei Männern brutal vergewaltigt 3.657 SATURN in Dortmund verkauft Top-Technik jetzt enorm günstig! 7.523 Anzeige Yoga-Lehrerin verschwindet im Dschungel! Was nach über zwei Wochen passiert, ist unfassbar 2.906 FC Viktoria 1889 gewinnt Berliner Pokalfinale! 277
HSV verpflichtet Bochum-Star Lukas Hinterseer 541 Daniela schaut verführerisch in die Kamera, aber die Fans gucken woanders hin 1.247 Bachelor-Paar: Jessi Cooper mit den Nerven am Ende 829 Was dieser Flixbus mitten auf der Autobahn macht, glaubst Du nicht 5.187 Polizei steht vor Rätsel: Auto brennt komplett aus, Sturmhaube liegt daneben 944 Eilantrag von NPD gegen Plakatentfernung abgelehnt! 364
So ungerecht werden Männer behandelt: Er setzt sich für ihre Gleichstellung ein 218 Für ihre Tochter Aaliyah Jeyla: Schwester Ewa fängt wieder an "zu blasen" 1.410 "Schon fünfmal nachgefragt": Capital Bra beißt bei Helene Fischer auf Granit 451 Rallye-Pilot Kai Günther und sein Co-Pilot sterben: So trauert die Sportwelt 15.577 Häftlinge liefern sich heftige Kämpfe mit der Polizei: 23 Tote 1.815 "Er trifft sich gerne mit anderen Frauen!" Liebes-Aus bei Mr. Germany und Xenia von Sachsen? 834 Heiß: Sie twerkt bei Let's Dance und kommt weiter! 2.587 Statt Sächsisch: Spricht Jan Josef Liefers bald Bairisch? 505 Auto kracht gegen Hauswand, Polizei führt Ersthelfer in Handschellen ab 3.764 Isabell Horn verrät: So könnte Ihr Baby heißen! 190 Schlank geschummelt: Fan-Sorge um Barbara Schöneberger 2.669 Hochrisiko-Spiel in Karlsruhe: Kracht es mit den Waldhof-Fans? 2.717 Haariges Geständnis: Darauf kann der "Sturm der Liebe"- Star nicht verzichten 861 Jan Fedder reagiert emotional auf explodiertes "Großstadtrevier" 585 Gauland verteidigt Björn Höcke in Talkshow und wird gnadenlos ausgelacht 1.288 "Reichsbürger" haust mit seinen Kindern unter der Erde, dann kommt die Polizei 1.269 Casting heute in Köln: Erster Job als "Supertalent"-Jury für Sarah Lombardi 355 Mysteriöses Verbrechen: Busfahrer niedergestochen, Polizei stößt auf Leiche in Wohnung 3.375 Update VW gerät in Gegenverkehr: Vier Verletzte bei Horror-Crash 1.739 Pokal-Showdown gegen RB Leipzig: Schafft Bayern das Double? 254 Mit Flaschen und Steinen: Attacke auf Polizisten in Rigaer Straße 370 Lustenberger trifft: Hertha gewinnt auch zweites Testspiel auf der USA-Reise! 35 Let's Dance: Benjamin Piwko bringt mit Tanz alle zum Weinen 4.388 Viele Verletzte bei Explosion im Herzen von Lyon: Anti-Terror-Einheit sucht Bombenleger! 1.381 Update Blaulicht? Martinshorn? Polizei versucht alles, doch ein Rentner fährt einfach weiter 3.059 Dieser Sex-Täter soll ein Mädchen mit einer fiesen Masche attackiert haben 1.485