So sollen junge Flüchtlinge den Verkehr lernen 3.141
Hanau-Attentäter soll zwei Menschen aus dem Auto heraus erschossen haben Top
Seltsames Urteil zu Globuli: Nur Zucker statt Wirkstoff? Top
Möbel Höffner überrascht alle Kunden mit dieser seltenen Aktion 1.575 Anzeige
Knappes Ding! FC Bayern schlägt Paderborn bei Generalprobe für Chelsea-Kracher Top
3.141

So sollen junge Flüchtlinge den Verkehr lernen

Die meisten Flüchtlinge kennen Verkehrsregeln aus ihren Heimatländern nicht. In Deutschland sollen sie nun die Regeln hierzulande erlernen.
Im bayerischen Zierndorf lernen Flüchtlinge einer Klasse deutsche Verkehrsregeln.
Im bayerischen Zierndorf lernen Flüchtlinge einer Klasse deutsche Verkehrsregeln.

Zirndorf - Markus Dieret blickt in fragende Gesichter. Der Polizist steht mit zwölf jungen Flüchtlingen an einer Kreuzung. "Wer hat denn in Deutschland Vorfahrt, wenn wie hier keine Verkehrszeichen vorhanden sind?", will er von der Gruppe wissen.

Die meisten zucken mit den Schultern. "Vielleicht alle auf einmal?", tippt schließlich ein Junge. "Das wäre ja katastrophal", meint Dieret und schmunzelt.

Dieret ist Verkehrserzieher bei der Polizeiinspektion Zirndorf bei Fürth. Mit seinem Kollegen Bernd Klaski bildet er Schülerlotsen aus und erklärt Grundschülern, wie sie sicher mit dem Rad zur Schule kommen.

In ihrer Freizeit haben sie ein Projekt ins Leben gerufen: Sie bringen Flüchtlingen Verkehrsregeln bei und entwickelten für Schulen, an denen es spezielle Klassen für Flüchtlinge gibt, eine Übungsbox - die "Ü-Box".

Die jungen Schüler sollen lernen, wie man sich richtig im Straßenverkehr verhält.
Die jungen Schüler sollen lernen, wie man sich richtig im Straßenverkehr verhält.

Von der Regel Rechts vor links haben die zwölf Flüchtlinge im Alter zwischen 12 und 18 Jahren, mit denen Dieret heute unterwegs ist, noch nie etwas gehört. Sie stammen aus dem Irak, aus Indien, Syrien und Afrika. Hierzulande selbstverständliche Dinge wie Gehsteige oder Fußgängerüberquerungen kennen viele aus ihrer Heimat nicht - schon gar nicht verbindliche Verkehrsregeln.

"Wir haben immer wieder Meldungen erhalten, dass gerade junge Flüchtlinge kreuz und quer mit gespendeten Fahrrädern durch die Straßen fahren - zum Glück ist aber nichts passiert", sagt Dieret. Das Problem: Verursacht ein Flüchtling einen Unfall, bleiben die Geschädigten in der Regel auf den Kosten sitzen, weil Flüchtlinge meistens nicht versichert sind.

Mit finanzieller Unterstützung eines Fördervereins und der örtlichen Verkehrswacht haben Dieret und Klaski ein ganzes Bündel an Materialien für den Schulunterricht zusammengestellt und in eine Box gepackt.

Darunter eigens für das Projekt angefertigte Verkehrsschilder, die man in der Hand halten kann.

Oftmals kommt es zu vielen Fällen der Verkehrsgefährdung, weil Flüchtlinge die Verkehrsregeln nicht kennen.
Oftmals kommt es zu vielen Fällen der Verkehrsgefährdung, weil Flüchtlinge die Verkehrsregeln nicht kennen.

In der "Ü-Box" sind auch Übungsaufgaben und mehrsprachige Informationen zu Menschenrechten, Jugendschutz und das Polizeigesetz in Auszügen enthalten. "Zum Start des Projekts erhielten alle Schulen im Landkreis Fürth und in der Stadt Fürth, die Übergangsklassen für Flüchtlinge haben, jeweils eine 'Ü-Box' von uns", erklärt Klaski.

Die Materialien verwenden Lehrer im Unterricht. Wenn es die Zeit zulässt, kommen die zwei Polizisten aber auch selbst in die Klassen. An diesem Tag läuft Dieret mit Flüchtlingen einer Übergangsklasse der Mittelschule Zirndorf durch die Altstadt der mittelfränkischen Stadt.

"Das ist eine Ampel", sagt er und erklärt den Jugendlichen dann geduldig, was die Farben Rot, Grün und Gelb bedeuten. "Zügig gehen, wenn es grün ist, aber trotzdem auf die Autos schauen", bläut der Polizist seinen Schülern ein, die brav mit dem Kopf nicken.

"Kommt man in Deutschland ins Gefängnis, wenn man einen Unfall baut?", will einer der Flüchtlinge von ihm wissen. "Es gibt eine Strafe, aber ins Gefängnis kommt man nur, wenn man etwas ganz Schlimmes gemacht hat", erklärt Dieret.

Die meisten Flüchtlinge sind es nicht gewohnt, dass Autos am Zebrastreifen anhalten müssen.
Die meisten Flüchtlinge sind es nicht gewohnt, dass Autos am Zebrastreifen anhalten müssen.

Klaski hat festgestellt, dass nicht wenige Flüchtlinge von der Polizei ein ziemlich falsches Bild haben.

"Viele bekommen erst einmal ein Angstgefühl, wenn sie uns sehen, weil etliche in ihren Heimatländern Polizeigewalt erlebt haben." Der Unterricht mit den Kindern und Jugendlichen sei deshalb mehr als nur Verkehrszeichen-Erklären, betont Klaski. "Es soll auch ein Vertrauensverhältnis zur Polizei aufgebaut werden."

Der 16 Jahre alte Vishavjeet findet es ziemlich komisch, dass in Deutschland Autos tatsächlich bei Rot an der Ampel stehenbleiben. "Bei uns in Indien gibt es zwar viele Ampeln und Schilder, aber es hält sich keiner dran", erzählt er. Sein Kumpel Ali ist verblüfft, wie geordnet der Straßenverkehr in Deutschland abläuft.

Aus dem Irak ist der 18-Jährige ganz anderes gewohnt: "Die Menschen laufen eben einfach auf der Straße kreuz und quer. Da ist oft Chaos."

Fotos: Daniel Karmann/dpa

Am Rosenmontag staubt Ihr in Dortmund diesen 8K-QLED-TV zum Hammerpreis ab! Anzeige
Michael Wendler: Darum habe ich Laura von Let's Dance abgeraten Top
Erfinder des Lego-Männchens ist tot Neu
5 Tage Rom mit Direktflügen für nur 199 Euro: Hier geht's zur Buchung! 5.028 Anzeige
Coronavirus im Ticker: Weitere Rückkehrer zurück in Deutschland Neu Update
Zehnjähriger schreibt Brief an Jürgen Klopp: Diesen Wunsch kann der Trainer nicht erfüllen 1.826
Wer sich hier bewirbt, bekommt bis zu 6.500 Euro auf die Hand! 21.141 Anzeige
Influencerin hat ein Problem mit ihrem Körper: Fans verstehen die Welt nicht mehr 1.714
9,4 Meter und das in diesem Winter? Schneemann sorgt für viele staunende Blicke 971
Pink Floyd Tribute-Show in Hamburg: So bekommt Ihr kostenlose TIckets! 1.566 Anzeige
14-Jährige seit Tagen vermisst: Wer hat Alina gesehen? 2.844
Und plötzlich liegt da ein BMW im Bach 2.228
Bob-WM in Altenberg: Trauriges Sturz-Festival zum Auftakt 8.533
In Karnevalsstimmung? Hier müsst Ihr unbedingt hin! 4.200 Anzeige
Schüler finden Babyleiche: Führt der DNA-Test zur Mutter? 3.087
Verräterische Fotos: Liebes-Aus bei Jenny Frankhauser und ihrem Steffen? 1.109
Hier bekommt ihr drei Tage hohe Rabatte auf alle frei geplanten Küchen 3.743 Anzeige
Schwangere Hündin will Familie vor Kobra schützen und stirbt 6.824
Fan-Tumult in Berlin: Welcher Superstar kann sich hier kaum losreißen? 1.366
Darum solltet Ihr bis Rosenmontag dringend zu diesem Markt 4.457 Anzeige
Frau (†36) hinter Real-Supermarkt tödlich verletzt: Zwei Männer erst verhaftet, nun aber wieder frei 4.810
Vermisste Frau aus Bochum schwer verletzt in Grube entdeckt 2.244
Für nur einen Tag sind hier alle Artikel ganze 30% günstiger! 8.659 Anzeige
Keine Science-Ficition: Hier arbeiten Menschen mit Maschinenkraft 878
Hanau-Attentäter soll zeitweise auch in München gewohnt haben 264
Nur drei Tage gebe ich Euch 33% Rabatt auf ganz viele Artikel! 5.116 Anzeige
Eurojackpot-Gewinner meldet sich immer noch nicht: Keine Lust auf 90 Millionen Euro? 1.639
Betrunkener baut Unfall und geht mit Hund auf Polizistin los! 1.412
Laster kippt auf B156 um: zwei Verletzte, Straßensperrung bis zum Abend! 6.035
Ehepaar tötet 30 Menschen und verkauft sie als Pastete 11.869
Unfall mit zwei Toten: Tanklaster kracht in Wohnhaus 4.200
"Ekelhafte Instrumentalisierung der Opfer": AfD-Meuthen spricht über Bluttat von Hanau 6.382 Update
Darum muss das komplette Rotlichtviertel in Den Haag umziehen 534
Polizeimitarbeiter dekorierte seinen Balkon mit Reichskriegsflaggen 1.963
Katze läuft in illegale Jagd-Falle, jetzt muss ihr ein Bein amputiert werden! 679
Horror-Fund bei Kontrolle: DB-Mitarbeiter findet Leiche an Gleisen 5.605
Angst vor Coronavirus: China-Rückkehrer mit Steinen und Eisenstangen angegriffen 4.365
Sprengkörper vor KZ-Gedenkstätte: Polizei glaubt zu wissen, worum es sich handelt 1.504
"Was zum Teufel war denn da los?" Trump lästert über Oscar-Gewinnerfilm "Parasite" 900
Justiz-Krimi um tote Kalinka: Stiefvater in Frankreich aus Haft entlassen 1.191
Radfahrer begeht Unfallflucht: Er dürfte leicht zu erkennen sein 3.950
Ist das süß! Rostocker Zoo freut sich über Nachwuchs bei Orang-Utans 731
Mystery in Ego-Sicht: "The Suicide of Rachel Foster" ab sofort auf Steam 277
13 Kaninchen in Laubsack gerettet: So geht es den Tieren jetzt 1.318
Hanau-Killer Tobias R. hatte "schwere psychotische Krankheit" 5.212
Alle Ortsschilder in Gemeinde geklaut: Bürgermeister reagiert mit witziger Aktion 2.726
Vom Graben in den Dachstuhl: Autounfall endet mit einem Schwerverletzten 2.852
Gelandet! Rückkehrer aus Coronavirus-Gebiet in Stuttgart 615 Update
Nach tödlichen Schüssen vor Tempodrom: Pistolen bei Trauerfeier sichergestellt! 1.632
Schock für die Clooneys: 14-Millionen-Anwesen überschwemmt 1.402
Weltkriegsbombe an Zweitliga-Stadion gefunden: Entschärfung erfolgreich 1.519
HSV gegen St. Pauli: Wer holt sich im Derby die Vormachtstellung? 99
Kölner OB Reker: AfD ist ein Fall für den Verfassungsschutz 348
Nächstes Prügeldrama bei GZSZ? 3.525