Laut ärztlicher Diagnose: Deshalb stürzte Vanessa Mai auf der Bühne Top "Höchste Stelle vom Reich": Foto zeigt AfD-Mitglieder mit Hitlergruß auf Zugspitze Top Mark Forster über "Sing meinen Song": Darum ist diese Staffel ganz anders! Top "Ich hatte monatelang Schmerzen!" Avicii hautnah wie nie Top
3.119

So sollen junge Flüchtlinge den Verkehr lernen

Die meisten Flüchtlinge kennen Verkehrsregeln aus ihren Heimatländern nicht. In Deutschland sollen sie nun die Regeln hierzulande erlernen.
Im bayerischen Zierndorf lernen Flüchtlinge einer Klasse deutsche Verkehrsregeln.
Im bayerischen Zierndorf lernen Flüchtlinge einer Klasse deutsche Verkehrsregeln.

Zirndorf - Markus Dieret blickt in fragende Gesichter. Der Polizist steht mit zwölf jungen Flüchtlingen an einer Kreuzung. "Wer hat denn in Deutschland Vorfahrt, wenn wie hier keine Verkehrszeichen vorhanden sind?", will er von der Gruppe wissen.

Die meisten zucken mit den Schultern. "Vielleicht alle auf einmal?", tippt schließlich ein Junge. "Das wäre ja katastrophal", meint Dieret und schmunzelt.

Dieret ist Verkehrserzieher bei der Polizeiinspektion Zirndorf bei Fürth. Mit seinem Kollegen Bernd Klaski bildet er Schülerlotsen aus und erklärt Grundschülern, wie sie sicher mit dem Rad zur Schule kommen.

In ihrer Freizeit haben sie ein Projekt ins Leben gerufen: Sie bringen Flüchtlingen Verkehrsregeln bei und entwickelten für Schulen, an denen es spezielle Klassen für Flüchtlinge gibt, eine Übungsbox - die "Ü-Box".

Die jungen Schüler sollen lernen, wie man sich richtig im Straßenverkehr verhält.
Die jungen Schüler sollen lernen, wie man sich richtig im Straßenverkehr verhält.

Von der Regel Rechts vor links haben die zwölf Flüchtlinge im Alter zwischen 12 und 18 Jahren, mit denen Dieret heute unterwegs ist, noch nie etwas gehört. Sie stammen aus dem Irak, aus Indien, Syrien und Afrika. Hierzulande selbstverständliche Dinge wie Gehsteige oder Fußgängerüberquerungen kennen viele aus ihrer Heimat nicht - schon gar nicht verbindliche Verkehrsregeln.

"Wir haben immer wieder Meldungen erhalten, dass gerade junge Flüchtlinge kreuz und quer mit gespendeten Fahrrädern durch die Straßen fahren - zum Glück ist aber nichts passiert", sagt Dieret. Das Problem: Verursacht ein Flüchtling einen Unfall, bleiben die Geschädigten in der Regel auf den Kosten sitzen, weil Flüchtlinge meistens nicht versichert sind.

Mit finanzieller Unterstützung eines Fördervereins und der örtlichen Verkehrswacht haben Dieret und Klaski ein ganzes Bündel an Materialien für den Schulunterricht zusammengestellt und in eine Box gepackt.

Darunter eigens für das Projekt angefertigte Verkehrsschilder, die man in der Hand halten kann.

Oftmals kommt es zu vielen Fällen der Verkehrsgefährdung, weil Flüchtlinge die Verkehrsregeln nicht kennen.
Oftmals kommt es zu vielen Fällen der Verkehrsgefährdung, weil Flüchtlinge die Verkehrsregeln nicht kennen.

In der "Ü-Box" sind auch Übungsaufgaben und mehrsprachige Informationen zu Menschenrechten, Jugendschutz und das Polizeigesetz in Auszügen enthalten. "Zum Start des Projekts erhielten alle Schulen im Landkreis Fürth und in der Stadt Fürth, die Übergangsklassen für Flüchtlinge haben, jeweils eine 'Ü-Box' von uns", erklärt Klaski.

Die Materialien verwenden Lehrer im Unterricht. Wenn es die Zeit zulässt, kommen die zwei Polizisten aber auch selbst in die Klassen. An diesem Tag läuft Dieret mit Flüchtlingen einer Übergangsklasse der Mittelschule Zirndorf durch die Altstadt der mittelfränkischen Stadt.

"Das ist eine Ampel", sagt er und erklärt den Jugendlichen dann geduldig, was die Farben Rot, Grün und Gelb bedeuten. "Zügig gehen, wenn es grün ist, aber trotzdem auf die Autos schauen", bläut der Polizist seinen Schülern ein, die brav mit dem Kopf nicken.

"Kommt man in Deutschland ins Gefängnis, wenn man einen Unfall baut?", will einer der Flüchtlinge von ihm wissen. "Es gibt eine Strafe, aber ins Gefängnis kommt man nur, wenn man etwas ganz Schlimmes gemacht hat", erklärt Dieret.

Die meisten Flüchtlinge sind es nicht gewohnt, dass Autos am Zebrastreifen anhalten müssen.
Die meisten Flüchtlinge sind es nicht gewohnt, dass Autos am Zebrastreifen anhalten müssen.

Klaski hat festgestellt, dass nicht wenige Flüchtlinge von der Polizei ein ziemlich falsches Bild haben.

"Viele bekommen erst einmal ein Angstgefühl, wenn sie uns sehen, weil etliche in ihren Heimatländern Polizeigewalt erlebt haben." Der Unterricht mit den Kindern und Jugendlichen sei deshalb mehr als nur Verkehrszeichen-Erklären, betont Klaski. "Es soll auch ein Vertrauensverhältnis zur Polizei aufgebaut werden."

Der 16 Jahre alte Vishavjeet findet es ziemlich komisch, dass in Deutschland Autos tatsächlich bei Rot an der Ampel stehenbleiben. "Bei uns in Indien gibt es zwar viele Ampeln und Schilder, aber es hält sich keiner dran", erzählt er. Sein Kumpel Ali ist verblüfft, wie geordnet der Straßenverkehr in Deutschland abläuft.

Aus dem Irak ist der 18-Jährige ganz anderes gewohnt: "Die Menschen laufen eben einfach auf der Straße kreuz und quer. Da ist oft Chaos."

Fotos: Daniel Karmann/dpa

Wie im Rausch! Liverpool fegt AS Rom vom Feld 517 Der Titeltraum geht weiter: Eisbären erkämpfen siebtes Finalspiel 50
Klare Kante gegen die AfD! Höcke bei Opel-Demo vertrieben 3.575 Feuer in Dachgeschosswohnung: Eine Frau stirbt 75 Flugzeugabsturz mit offenbar einem Toten 652 Erneut Abschiebeflug nach Afghanistan gestartet 1.535 Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 152.462 Anzeige Ehestreit endet Tödlich: 48-Jähriger soll seine Frau umgebracht haben 1.483 Nach Zwegat: Landet Naddel im Irrenhouse? 5.504 Nach Messerangriff auf 23-Jährigen: Polizei stellt zwei Verdächtige 199 Feuer bei der Feuerwehr! 210 FC Liverpool gegen den AS Rom - Das Duell der Underdogs? 467 Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 30.990 Anzeige Mädchen (12) soll auf Friedhof sexuell missbraucht worden sein 3.472 Messer in den Rücken: 34-jährige Frau brutal niedergestochen 3.098 Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 14.153 Anzeige Familiendrama! Mutter (19) tötet sich selbst und ihr Baby 5.692 Mobbing und Morddrohungen an den Schulen: Lehrer mit Gewalt total überfordert 219 Ein Toter bei Horror-Unfall auf A8! Mehrere Schwerverletzte 3.999 Optische Täuschung löst Feuerwehreinsatz aus 104 Polizei findet totes Baby, das bei lebendigem Leib begraben wurde! Ihr Verdacht ist schockierend 5.003 Spektakulärer Frontalcrash: Renault auf Leitplanke geschleudert 4.047 "Let's Dance"-Aus! Jimi Blue Ochsenknecht bricht sich Fuß 3.552 "Todeslisten": Anti-Terror-Razzia gegen "Prepper"-Gruppe auch bei AfD-Abgeordnetem 1.701 Schießerei in Köln! Verdacht führt ins Rockermilieu 3.488 Update Sie forderten einen Euro von ihr: Kinder sollen Seniorin Treppe hinuntergestoßen haben 2.615 Brandenburgs Landtag gründet Freundeskreis Israel: Auch AfD dabei 368 Unglaublich, wie viel Geld eine 80-Jährige am Bahnhof liegen ließ! 2.024 Ex-Leibwächter Bin Ladens kann weiterhin nicht abgeschoben werden 1.481 E-Brummis: Auf dieser Autobahn fahren die Lkws bald elektrisch 154 Todesfahrer von Toronto wegen zehnfachen Mordes angeklagt 807 Mann besucht Frühlingsfest, kurz darauf ist er tot 2.706 Umstrittener Schlachthof nach erstem Betriebstag wieder dicht! 1.636 Schlimmer Notruf in Hamburg: "Mehrere Menschen überfahren!" 4.043 So krass ätzt Komiker Jochen Busse über den Ex-Kollegen Rudi Carell 3.382 Auto kracht in Café und verletzt sieben Menschen: War es Absicht? 293 Der Maler Otto Waalkes: Ausstellung im Caricatura-Museum 170 Todesstrafe von Lamia K. im Irak in lebenslange Haft umgewandelt 1.620 Komiker-Legende meckert über mickrige TV-Gagen 1.876 "Nazi Drecksau!" Alice Weidel klagt gegen Facebook 4.949 Liebes-Gerüchte bei DSDS! Jetzt sprechen Ella Endlich und Mousse T. 13.862 Beichte von Ex-BTN-Star: Deswegen litt Anne Wünsche an Depressionen 3.019 Pitbull auf Türke gehetzt: Polizei sucht Zeugen 613 Mutter bekommt kurz vor Geburt ihres Kindes niederschmetternde Diagnose 6.189 Frankfurts Bürgermeister: Auch Frauen sollen Kippa tragen 793 "Sie hat die nötige Durchschlagskraft!" CSU-Politiker Dobrindt lobt neue SPD-Chefin Andrea Nahles 186 Wenn Ihr diesen Mann seht, ruft die Polizei! 4.113 Podolski lobt Hector für "geile Aktion" 122 19-Jähriger verprügelt Freundin bis zur Bewusstlosigkeit 3.053 Hausaufgaben zu schwer: Junge ruft die Polizei 4.413 Ford prescht mit diesem mächtigen Pickup vor 1.637