Nach Terroranschlag in Barcelona: Polizei erschießt Verdächtigen

Top

Schock für Reinigungspersonal: Blutbad im Ferienflieger entdeckt

Top

Aus Dankbarkeit! Syrische Familie nennt Kind Angela Merkel

Top

Sechs Verletzte nach Crash auf A4-Baustelle

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

51.977
Anzeige
13

Zockernation Deutschland: So entwickelte sich der Games-Markt 2016

Vom Grundschüler bis zum Rentner: Deutschland ist längst zur Zockernation geworden. Doch der hiesige Markt stagnierte 2016 auf Vorjahresniveau.
Im vergangenen Jahr kam es zu einem Rückgang vom Hardware-Segment.
Im vergangenen Jahr kam es zu einem Rückgang vom Hardware-Segment.

Deutschland - Vom Grundschüler bis zum Rentner: Deutschland ist längst zur Zockernation geworden. Doch der hiesige Markt stagnierte 2016 auf Vorjahresniveau.

Während die Branche mit digitalen Download-Inhalten, Netzwerkgebühren oder Spiele-Abos mehr Umsatz machen konnte, entpuppte sich ausgerechnet das 2015 noch stark gewachsene Hardware-Segment als Bremse.

Hat es sich in Deutschland langsam ausgezockt?

Hardware und Retail-Games: Flop!

Viele beginnen schon im Kindheitsalter mit dem "Zocken".
Viele beginnen schon im Kindheitsalter mit dem "Zocken".

Ausgezockt hat es sich in Deutschland längst noch nicht: Denn rückläufige Zahlen beim Hardware-Verkauf und bei den klassischen Retail-Games auf Datenträgern werden von den boomenden Download-Games und Ingame-Käufen aufgefangen.

Mit einem Umsatz von 2,9 Milliarden Euro lag der deutsche Games-Markt 2016 fast auf den Euro genau auf dem hohen Vorjahresniveau.

Das zeigen jetzt die aktuellen Marktdaten des Bundesverbands Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU).

Das ist alles andere als ein schlechter Wert, doch die erfolgsverwöhnte Branche ist seit Jahren Wachstum gewöhnt: 2013 betrug der Gesamtumsatz lediglich 2,4 Milliarden Euro.

Grund für die Stagnation sind vor allem die rückläufigen Umsätze mit Hardware (Konsolen, Handhelds und Zubehör).

Aufgrund immer niedrigerer Verkaufspreise sank der Umsatz trotz hoher Nachfrage von 879 Millionen Euro (2015) auf 747 Millionen Euro (2016).

Felix Falk, Geschäftsführer des BIU, zeigt sich trotzdem optimistisch und erklärt: "Positive Impulse wie die überarbeiteten Modelle der aktuellen Konsolengeneration wie auch die Veröffentlichung komplett neuer Geräte lassen jedoch auf eine starke Entwicklung im kommenden Jahr hoffen."

Damit spielt Falk wohl auf die Veröffentlichung von Nintendos erfolgreich gestarteter "Switch" und Microsofts leistungsstarker Konsole "Scorpio" an, die zu Weihnachten erwartet wird.

Auch mit klassischen Retail-Games wird immer weniger Umsatz gemacht. Diese Spiele werden als DVD oder Blu-Ray verkauft. Der Umsatz sank um 2 Prozent und lag 2016 bei rund 1,18 Milliarden Euro.

Umsatz mit Ingame-Käufen und Netzwerkgebühren: Top!

 Durch das Smartphone werden neue Zielgruppen (wie junge Mädchen und Frauen) zum Spielen animiert.
Durch das Smartphone werden neue Zielgruppen (wie junge Mädchen und Frauen) zum Spielen animiert.

Während die klassischen Verkaufsversionen schwächeln, legen die Umsätze mit Download-Games und digitalen Ingame-Gütern sowie mit Gebühren für Online-Netzwerke ordentlich zu: Letztere konnten sich mit einem Plus von 48 Prozent gegenüber dem Vorjahr fast verdoppeln!

Kein Wunder: Denn wer heutzutage über Playstation oder Xbox online mit Freunden zocken möchte, muss kräftig Gebühren löhnen. Auch der Umsatz mit Mikrotransaktionen (virtuelle Güter) konnte von 562 Millionen auf 659 Millionen Euro ordentlich zulegen.

Der Grund ist klar: Handy- und Browsergames sprechen mit ihrem einsteigerfreundlichen Spielprinzip immer mehr Menschen mit breitgefächerten Interessen an.

Ein Beispiel ist Star Stable: Das erfolgreiche Pferdespiel richtet sich vorwiegend an Mädchen und junge Frauen – nicht die gerade stereotypische Gamer-Zielgruppe.

Solche Games sprechen ganz neue Zielgruppen an, sind schnell geladen und installiert. Der Clou: Wer beispielsweise Star Stable über browsergames.de zocken möchte oder sich den Gaming-Hype schlechthin – Pokémon Go – auf sein Smartphone lädt, bezahlt erst einmal keinen Cent.

Stichwort: Free-to-play. Solche Spiele finanzieren sich stattdessen über Werbung oder Ingame-Inhalte, die man kaufen kann – aber nicht muss.

So bleibt es den Gamern selbst überlassen, wie viel sie für ihre Lieblingsspiele zahlen wollen.

Auch kostenpflichtige Download-Games wie Nintendos erstes Super-Mario-Spiel für Smartphones kosten meist deutlich weniger als ein klassisches Retail-Game. Der Umsatzerfolg der letzten Jahre spricht jedenfalls für dieses Konzept.

Fotos: https://www.flickr.com/photos/chr1sp/15463363122/, https://www.flickr.com/photos/mastermaq/1104427847, https://www.flickr.com/photos/29233640@N07/2757984

Zwei Motorradfahrer krachen mit Schlepper zusammen

Neu

Jetzt will AfD Video-Überwachung für ihr Wahlplakate

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

48.240
Anzeige

Totale Sonnenfinsternis verdunkelt Teile der USA

Neu

Nach Air-Berlin-Insolvenz: Schokoherzen für 500 Euro bei Ebay

Neu

Sex ohne Mensch: Kommen jetzt Roboter für Blowjobs?

Neu

Fünf Zentner schwere Fliegerbombe gefunden!

Neu

Flugzeug bricht Landung wegen Rasenmäher ab

Neu

Frau begrapscht: Diese Band unterbricht ihre Show und droht mit Rausschmiss

3.326

Drei Babys sterben im Krankenhaus: Die Polizei hat einen schrecklichen Verdacht

7.957

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

4.816
Anzeige

Dramatisch! Nach den Bienen sind nun auch diese Tiere bedroht

820

Streik-Ende im Einzelhandel: Gedämpfte Euphorie nach Lohnerhöhung

158

Betrug bei Pilotprojekt? Datenschützer fordern sofortigen Abbruch

131

Fremdenhass! Syrische Familie findet außer Post auch das im Briefkasten

3.383

Massenschlägerei in Asylbewerber-Unterkunft: Polizei setzt Pfefferspray ein

3.207

Total Pink! Außergewöhnlicher Delfin entdeckt

1.054

Highfield-Dealer lässt Katze und Drogen im Auto zurück

1.722

Vater und Sohn mit tausenden Trump-Ecstasypillen erwischt

420

Werden Heilpraktiker in Deutschland bald verboten?

2.730

Internationale Fahndung: Mörder-Auto in Dresden gefunden

13.938

Diese Vornamen passen perfekt zu Deinem Sternzeichen

2.064

Beil-Angriff: Sohn attackiert die eigenen Eltern im Schlafzimmer

1.457

Nach Schock-Meldung: Nun doch keine Erhöhung der TV-Gebühren?

1.469

Hessen-Polizei entschuldigt sich bei RB Leipzig für Werner-Schmählied

2.286

4-jähriges Kind beim Einparken überrollt

355

Wird die BER-Eröffnung nochmal verschoben, gibt es dann kein Geld mehr?

1.419
Update

Sowjetisches Ehrenmal mit Hakenkreuzen beschmiert

151

Schüsse auf Dynamo-Profi Wachs: Täter muss lebenslang ins Gefängnis

4.235

Acht Kinder sind Waisen: Unfall-Fahrer weiß nichts mehr

6.421
Update

Weil er ins Auto pinkelt: Herrchen sprüht Hund Shampoo ins Gesicht

2.732

Hat Rapper Hassan Annouri einen Mann fast tot geschlagen?

981

Wie süß! So groß sind die Zwillinge von Jérôme Boateng schon

3.522

Höxter-Prozess: Nächster Verhandlungstermin erst im September

154

Diese süße Liebeserklärung verschickt Kate Hall

2.282

Ein Detail auf diesem Bild bringt derzeit viele Menschen zum Lachen

5.329

16-Jähriger "leiht" sich Papas Auto und baut Unfall

1.908

Edle Villa statt Knast: Millionen-Betrüger residiert im Luxus

5.774

Deswegen darf "Kleinstadt-Trump" nichts mehr posten

1.560

Experimentiert Berliner Medizinakademie mit illegalen Leichenteilen?

2.271

Auto rast in Frankreich in Bushaltestellen: Mindestens ein Toter

6.754
Update

Knall vorm Boarding: Schuss durchschlägt Fluggastbrücke am Flughafen Tegel

9.572

Wieso hängt an diesem Zettel ein Gebiss?

1.072

Frau schwer verletzt! Mercedes knallt gegen Mauern und Leitplanken

3.110

Böse Panne auf dem Airport! Lufthansa-Lkw rammt Airbus A380

18.543

Mutter wird nach Geburt in Krankenhaus-Fahrstuhl zerquetscht

10.358

Skandal auf der Wache? Polizisten grölen "Timo Werner ist ein H*rensohn"

9.002

Flammeninferno: Zwei Tote bei tragischem Lkw-Unfall

37.064

Perverser Radfahrer begrapscht Frau im Vorbeifahren

3.133

Gamer-Paradies! Ab morgen verkauft Aldi online Videospiele

1.553

Internationaler Haftbefehl! Mutmaßlicher Mörder immer noch auf der Flucht

4.743

Du willst Aschenbrödel oder ihr Prinz sein? Dann geh zum Casting!

1.870

Was macht denn Till Lindemann auf dem Dresdner Stadtfest?

15.895

Zwei Deutsche sterben auf ihrem Motorroller in Thailand

4.679