23-Jähriger ertrinkt vor den Augen seiner Freunde Neu Er warf Steine auf die Autobahn: Teenie stellt sich der Polizei Neu Hier gibt's sechs Tipps für einen erfolgreichen Fliesenkauf! 3.268 Anzeige Fliegerbombe in Dresden +++ Explosion droht +++ Schutzwall wird gebaut Neu Live
6.740

Schon wieder Zoff um Architektur am Neumarkt

Dresden - Das neue Palais Hoym - Wie modern darf’s denn sein? Was wir heute zeigen, wird für Diskussionen sorgen: historisch exakt, zeitgemäß - oder extrem modern? Millioneninvestor Christoph Gröner (47, CG-Gruppe) will mit diesen neuen Visualisierungen eine Debatte über den Wiederaufbau des Quartiers Hoym starten.
Christoph Gröner (47, li.) und Torsten Kulke (50)
Christoph Gröner (47, li.) und Torsten Kulke (50)

Von Dirk Hein

Dresden - Was wir heute zeigen, wird für Diskussionen sorgen: historisch exakt, zeitgemäß - oder extrem modern? Millioneninvestor Christoph Gröner (47, CG-Gruppe) will mit diesen neuen Visualisierungen eine Debatte über den Wiederaufbau des Quartiers Hoym starten.

Streng historisch - oder mutig und modern? Der Streit darum ist so alt wie die Wiederaufbaupläne für den Neumarkt - und wird beim Quartier Hoym wieder aufflackern.

Die Gesellschaft Historischer Neumarkt will möglichst exakt nach altem Vorbild bauen lassen, Investor Gröner hat andere Pläne.

„Die Gesellschaft gehört zu Dresden und ist wichtig, aber sie steht nicht alleine für die Stadt. Ich will ein möglichst gutes Ergebnis für alle Dresdner“, so Gröner. Sein Vorschlag: ein Workshop, in dem Bürger, Politiker, Architekten und Wissenschafter einen Entwurf erarbeiten.

Das neue Palais Hoym - Wie modern darf’s denn sein?
Das neue Palais Hoym - Wie modern darf’s denn sein?

Gröners Versprechen: „Wenn 90 Prozent zum Beispiel das alte Palais Riesch wiederwollen, dann werden wir es so bauen, wie es war.“ Gröner glaubt aber, einen anderen Trend in Dresden zu spüren: „Wenn schon Palais Hoym als Leitbau wieder aufgebaut wird, können wir doch an anderer Stelle wie dem Palais Riesch mutig und modern bauen.“

Gröner geht sogar noch einen Schritt weiter. „Die Dresdner könnten auch sagen, so ein Palais Hoym sieht heute anders aus, es ist vielleicht auch aus Beton, Glas und Stahl, es gibt so viele Möglichkeiten. Ich habe keinen Favoriten, ich bin nur nicht überzeugt, dass es unbedingt alt sein muss.“

Gröners abschließendes Fazit: „Wir können alles so bauen, wie es 1910 aussah, wir können nach aktuellen Standards bauen - oder wir bauen ‚2050‘. Wir sollten das zusammen herausfinden.“

Der Verkauf des Grundstücks ist übrigens noch nicht in trockenen Tüchern: Das letzte Wort hat der Stadtrat.

Historiker fordern historische Fassaden

Vor über hundert Zuhörern stellte Christoph Gröner (47), Chef des Bauinvestors CG-Gruppe, seine 131 Millionen Euro schweren Pläne für das Quartier Hoym vor.

Viele Mitglieder der Gesellschaft Historischer Neumarkt hörten aufmerksam zu - gaben dann aber auch Kontra. Noch während der Versammlung ging ein Flyer durch den Saal.

Die Gesellschaft um Vorstand Torsten Kulke (50) fordert die historisch exakte Wiederherstellung der Fassade von Palais Riesch und vier weiteren Fassaden entlang des Quartiers. Erst wenn diese Zusicherung stehe, dürfe die Stadt einem Verkauf zustimmen.

Palais Hoym

Dieser Entwurf zeigt eine Mischung aus modernen Elementen und dem historisch wiederaufgebauten.

Festsaaltrakt

Das Palais Hoym (Festsaaltrakt mit Hofbrunnen) soll zentraler Bestandteil des Quartiers werden und sich in ein Hostel verwandeln.

Palais Riesch

In dieser Variante ist das „Palais Riesch“ ein moderner Neubau.

Hysterischer Neumarkt

Kommentar von Torsten Hilscher

Die Gesellschaft Historischer Neumarkt ist ein rühriger Verein. Ohne sein Engagement würde das Areal rund um die Frauenkirche an vielen Stellen weniger attraktiv aussehen. Die Truppe ist fach- und sachkundig, aber seit Jahren von penetrantem Eifer besessen. Aktuelles Beispiel: der Platz hinter dem Polizeipräsidium. Das Palais Hoym wird dort einmal wieder stadtbildprägend sein.

Da hat sich nun endlich ein Investor gefunden, und schon wird er bedrängt. Es geht um eine fast flächendeckend historische Bebauung des Areals. Wer die Statements der Gesellschaft liest, muss glauben, von ihr würden Genehmigungen erteilt. Das ist nahe an der Amtsanmaßung. Und es birgt die Gefahr von Geschichtsklitterung: Denn die Gassen des Neumarkts waren 1944/45 kein schöner Ort. Profanbauten dominierten, leichte Mädchen sprachen potenzielle Freier an. Die Hinterhöfe waren enger als es schon damals die Polizei erlaubte.

Historisch bauen kann schnell zum Historisieren verkommen! Die weiß-goldene Plaste-Optik des Swissôtels zeigt das ebenso wie die wohl misslungenste Auferstehung am Neumarkt, das Hotel de Saxe. Das gab es schon 1889 nicht mehr. Bis 1945 stand dort eine wunderschöne Post ...

Die „Sandsteinfraktion“, befallen von der „süßen Krankheit Gestern“ (Uwe Tellkamp), sollte sich also mäßigen. Eine Gesellschaft hysterischer Neumarkt nähme niemand mehr für voll.

Akt des Bösen: Frau übergießt Freund im Schlaf mit Schwefelsäure Neu WhatsApp-Schock: Diese krasse Änderung betrifft so gut wie jeden Neu
Warum ist es so schwer, diese Fliegerbombe zu entschärfen? Neu Schlag gegen gewerbsmäßiger Schleuserei: Bundespolizei nimmt zwei Männer fest Neu
Bamf-Skandal weitet sich aus: Auch Stellen in NRW werden überprüft Neu Tür eingetreten und Känguru mitgenommen - Familie total verzweifelt Neu Deutsche Bank in der Krise: Angeblich 10.000 Jobs bedroht Neu Wird Asyl-Skandal noch größer? Bamf-Außenstelle in Brandenburg im Fokus Neu Nach Diesel-Fahrverbot in Hamburg: Druck auf NRW-Regierung wächst Neu Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 16.827 Anzeige Aktivisten blockieren AfD-Parteizentrale mit gefrorenem Grundgesetz Neu WM: Zwanziger, Niersbach und Schmidt müssen vor Gericht Neu 17-Jähriger soll mehrfach kleine Mädchen sexuell belästigt haben Neu Endlich ist es offiziell! HSV verpflichtet Christoph Moritz Neu 4 Maskierte Räuber fesseln Familie und erbeuten Schmuck und Bargeld Neu Schlechtes Omen? Chef des Pannen-Airports BER nach Unfall nur eingeschränkt beweglich Neu Wie wird man eigentlich Genitalherpes wieder los? Anzeige Ex-Fußballer Thorsten Legat landet im Käfig Neu Richter lässt Penis-Länge eines Angeklagten vermessen: Er hat einen guten Grund Neu So bekommst Du ästhetische Implantate schon ab 20 Euro! Anzeige Mysteriöser Leichenfund: Vermisste Frau tot aufgefunden Neu Aufruf gegen AfD-Demo in Berlin: Rechte drohen Renate Künast mit Mord und Vergewaltigung Neu Verkehrschaos: Vollsperrung und zahlreiche Unfälle auf A5 Neu Tragischer Unfall: Hund stürzt aus elften Stockwerk Neu Unglaublich: So viel hat diese Frau mit ihrer Geschenktüte von der royalen Hochzeit verdient Neu Horror-Crash: Neun Menschen sterben wegen Facebook-Stream 2.519 Wegen wachsendem Antisemitismus in Deutschland: Jüdischer Kongress tagt in Berlin 67 Aus Stadt Essen wird Fasten: Ungarischer Staatssender fällt auf Satire rein 627 Männer gehen auf Beamte los: Plötzlich fällt ein Schuss! 1.932 Denisé Kappés zieht nach Tränen-Drama im Internet einen Schlussstrich 1.269 Großes Herz: Maler Gerhard Richter spendet 18 Gemälde für Obdachlose 76 Auf der Flucht erwischt: Polizei fasst Vergewaltiger 359 Aggro-Hund beißt kleinen Jungen (5) ins Gesicht 906 Mann schleudert Kleinkind in Waschmaschine: Seine Erklärung ist unglaublich 5.041 Trotz Angst vor Gewalt: Flensburg gegen Cottbus findet statt 2.421 87-Jährige Touristin stürzt ins Wasser und stirbt 2.111 Es wird eng: Bamf in Bremen darf vorerst nicht über Asyl entscheiden 333 Prost! In der Duisburger City darf wieder getrunken werden 84 Suche nach Flug MH370 wird eingestellt: Die 239 Passagiere bleiben verschwunden 1.111 Polizei sucht brutalen Vergewaltiger einer Prostituierten vom Straßenstrich 511 Oma mit Spielzeugpistole verbreitet Schrecken und löst Polizeieinsatz aus 985 Dachlatte mit Nägeln! Flüchtling geht auf CDU-Mann los 2.913 In praller Sonne geparkt: Polizei rettet zwei Hunde aus überhitztem Auto! 1.412 Unverhofft kommt oft! Ist das der süßeste Vater aller Zeiten? 1.970 Blind vor Wut: Mann tötet Ehefrau (34) mit 50 Messerstichen 1.563 Final-Fieber! Mobbing weckte in GNTM-Toni den Model-Ehrgeiz 527 Unglaublich! Kinder kassieren Anzeige, weil sie Spielzeug benutzt haben 2.137 Schock! Mutter verliert Kontrolle und rast mit Baby durch Metallzaun 1.317 Kim Kardashian macht Fans mit neuem Nacktfoto völlig wild 3.200 Eintracht-Torwart Hradecky wechselt nach Leverkusen 62 Schock-Ergebnis bei Biertest: 18 von 20 enthalten Glyphosat! 2.260