Rom macht Druck: Merkel zieht Asyl-Entwurf zurück Top Update Bestätigt! Julian Nagelsmann wird Trainer von RB Leipzig Top Immer mehr Menschen müssen wegen Aggro-Mücken zum Arzt Top FDP-Chef Christian Lindner darf jetzt zur Waffe greifen Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 34.322 Anzeige
3.774

Kriegt Krokodil Max ein Denkmal?

Dresden - Der Tod von Zoo-Krokodil Max erschüttert seine Fans! Jetzt fordern einige ein Denkmal...
Karl-Heinz Bläck (65) aus Weißwasser will bei einem Spendenaufruf unbedingt mitmachen: „Ich kenne Max aus Kindertagen. Wenn Knut in Berlin ein Denkmal hat, muss Max unbedingt eines bekommen.“
Karl-Heinz Bläck (65) aus Weißwasser will bei einem Spendenaufruf unbedingt mitmachen: „Ich kenne Max aus Kindertagen. Wenn Knut in Berlin ein Denkmal hat, muss Max unbedingt eines bekommen.“

Von Anneke Müller

Dresden - Der Tod von Zoo-Krokodil Max erschüttert seine Fans! Über 13.000 Leser nahmen Anteil bei MOPO24, viele posteten über Facebook ihre Trauerbekundungen. Gerade drei Tage ist Besucherliebling Max tot, doch schon jetzt fordern die ersten ein Denkmal für Max - einen Ort der Erinnerung an das Tier, das bislang am längsten (seit 1958) im Dresdner Zoo gelebt hatte.

„Wir nehmen wahr, dass sehr viele Menschen Anteil nehmen“, sagt Zoodirektor Karl-Heinz Ukena (44). Tatsächlich legen Besucher Blumen und Kinderzeichnungen ab, blicken auf Max’ leere Insel im Brandes-Haus.

Das Zoo-Team reagierte bereits und setzte sich gestern zusammen, um zu überlegen, wie man dem Max-Gedenken gerecht werden kann: „Dass wir etwas machen werden, wissen wir schon, wie und was aber noch nicht.“

Sicher ist nur eines:

Einen ausgestopften Max hinter einer Scheibe wird es nicht geben. Damit die Besucher schon bald einen Ort des Gedenkens vorfinden, wird in Kürze ein Plakat vom guten alten Max im Brandes-Haus aufgestellt werden. Die Fans von Max indes haben schon ganz gute Ideen …

Zirkusdirektor Mario Müller-Milano (66), Pate von Max: „Max war unser Maskottchen. Ein Denkmal an zentraler Stelle muss sein. Ich würde 500 Euro geben.“
Zirkusdirektor Mario Müller-Milano (66), Pate von Max: „Max war unser Maskottchen. Ein Denkmal an zentraler Stelle muss sein. Ich würde 500 Euro geben.“
Mira (6) mit ihrer Mutti Grit Perschneck (42) aus Dresden: „Ich will einen großen Max aus Holz zum Klettern haben, an der Stelle, wo er gewohnt hat.“ Spenden würde Mutti Grit in jedem Fall etwas.
Mira (6) mit ihrer Mutti Grit Perschneck (42) aus Dresden: „Ich will einen großen Max aus Holz zum Klettern haben, an der Stelle, wo er gewohnt hat.“ Spenden würde Mutti Grit in jedem Fall etwas.
Daniel (34) und Cornelia (33) Albrecht aus Dresden: „Das Denkmal sollte etwas mit einem Zweck sein. Beispielsweise ein Imbiss, etwas Kreatives. Für eine coole Idee würden wir auch spenden.“
Daniel (34) und Cornelia (33) Albrecht aus Dresden: „Das Denkmal sollte etwas mit einem Zweck sein. Beispielsweise ein Imbiss, etwas Kreatives. Für eine coole Idee würden wir auch spenden.“
Michael Jabs (37) und Jenny Müller (29) aus Freiberg: „Als Ort des Gedenkens wäre ein Denkmal für Max toll. Aber bloß keines in Überlebensgröße. Wir würden auch spenden dafür.“
Michael Jabs (37) und Jenny Müller (29) aus Freiberg: „Als Ort des Gedenkens wäre ein Denkmal für Max toll. Aber bloß keines in Überlebensgröße. Wir würden auch spenden dafür.“

Wie Mäxchen tatsächlich in den Zoo Dresden kam

Vilmos Müller-Milano, der Vater des Zirkusdirektors Mario Müller-Milano (66), hielt hier den kleinen Max 1958 nach seiner Ankunft in Dresden auf dem Arm.
Vilmos Müller-Milano, der Vater des Zirkusdirektors Mario Müller-Milano (66), hielt hier den kleinen Max 1958 nach seiner Ankunft in Dresden auf dem Arm.

Der Dresdner Zoo und der Zirkus Milano (1948-1972) wollten in den 1950er-Jahren gern Krokodile haben.

„Weil wir keine Devisen hatten, kam nur Tausch in Frage“, so Zirkusdirektor Mario Müller-Milano (66). Sein Vater Vilmos Müller-Milano (1913-95) gab deshalb via Dresdner Zoo Ponys aus seiner Zucht an die Tierhandlung Ruhe (bei Hannover).

Außer einer Riesenschlange gab es dafür auch ein paar Krokodilchen für Zoo und Zirkus. Der damals knapp zwei Jahre alte Max war eines der Tauschtiere.

Die Adlerplastik (1920) im Dresdner Zoo erfreut sich großer Beliebtheit. Der kleine Janosch (4) würde sicher auch auf einem Max gerne reiten.
Die Adlerplastik (1920) im Dresdner Zoo erfreut sich großer Beliebtheit. Der kleine Janosch (4) würde sicher auch auf einem Max gerne reiten.

Foto: André Schulze, Petra Hornig, Christian Suhrbier, privat

T-Systems streicht weltweit 10.000 Stellen: 6000 in Deutschland Neu Offiziell: Salim Khelifi wechselt nicht zum HSV Neu
FDP scheitert mit Burkaverbot für Schulen Neu Schüsse in Berlin: Polizei sucht mit Helikopter nach Fluchtauto Neu Über 100 Kinder betroffen! Übelkeit und Erbrechen in mehreren Kitas Neu Stürmischer Sommerstart: Hamburger Feuerwehr im Dauereinsatz Neu
Serien-Erpresser droht, Lebensmittel zu verunreinigen Neu Busfahrer kracht in Stauende: Zwölf Verletzte! Neu Trotz TV-Ruhestand: Harald Schmidt über seinen neuen Job Neu Payback-Aktion: Für jedes Deutsche Tor bekommst Du hier Extra-Punkte 16.265 Anzeige Bundesliga-Hammer! Geht Nagelsmann von Hoffenheim zu RB Leipzig? Neu Schusswaffen im Haushalt: "PussyTerror TV" zeigt neuen Trend aus den USA Neu Neue Spur macht Ermittler sicher: Maddie McCann ist noch am Leben! 9.665 Heißer GZSZ-Sex: Das läuft heute zwischen Anni und Katrin 2.049 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 7.521 Anzeige Brummi-Fahrer greift Kollegen mit Pudding an 997 Ekel-Attacke! Mann pinkelt in Wasserpistole und bespritzt Teenie (15) mit Urin 975 Widerlich! Typ erpresst Ex mit Sex-Video 1.200 Erhöhtes Krebsrisiko durch Gift: Verbraucher-Zentrale warnt vor Reis 3.131 Plötzlich packt Spanien-Star Isco zu und rennt zur Seitenlinie 1.449 Nach Eskalation bei Flüchtlings-Aufstand: Asylbewerber hinter Gittern 2.524 Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.146 Anzeige Dauer-Zoff unter Flüchtlingen: Polizei-Hundertschaft bleibt in Cottbus 1.768 So verliebt turteln Philipp Stehler und seine Pam auf Ibiza 1.199 Autobahn bekommt Oberleitung für Laster 2.960 Bonnie Stranges Ex macht rührende Liebeserklärung! 1.286 Paar treibt's zu wild: SM-Spielchen werden Fall für Polizei 1.531 Spanner am Werk? Versteckte Kamera in Damendusche entdeckt 2.021 Shitstorm! Großwildjägerin posiert stolz vor toter Giraffe 2.637 100 Tage GroKo: Vernichtendes Wähler-Urteil zur Regierung Merkel 1.824 Erst Porno, jetzt Knast für die Bikini-Anwältinnen 3.421 Terror-Razzia: Polizei nimmt zwei Männer fest 369 Junge zieht Notbremse in Straßenbahn, weil er seiner Mutter Pizza bringen will 1.811 Laster-Fahrer bremst abrupt ab und verwandelt Autobahn in Kirschenmeer! 1.910 Frau stirbt bei Frontalcrash mit Laster 563 IGA ein Verlustgeschäft für Berlin: Senat muss Millionen-Defizit ausgleichen 184 So viele Menschen in Deutschland sind mangelernährt 1.030 Horror-Crash: Ford wird auf Autobahn von Betonröhren überrollt 5.156 "Ich habe eine Bombe!" Japaner (32) löst Alarm an deutschem Flughafen aus 1.789 15 Menschen sterben auf dem Weg zur Beerdigung 3.904 Jahrelanger Rechtsstreit: Muss Facebook Profil von toter Tochter freigeben? 1.345 Angler will Karpfen fangen, dann versinkt sein Opel im See 2.667 Update Studie belegt: Zu dieser Tageszeit tankt ihr am günstigsten 2.204 Oben ohne auf Instagram: Lilly Becker zeigt, was Boris künftig entgeht 5.243 Alarmierende Cannabis-Studie! So viele junge Leute in Deutschland sind Kiffer 1.389 13-Jähriger schwer verletzt: Trecker stürzt um und begräbt Jungen unter sich 4.279 Meteorologe warnt: In dieser Region sind heute Staubstürme möglich! 19.359 Grund zum Feiern: GZSZ wird ins Ausland verkauft! 1.793 Liegt er wieder richtig? WM-Orakel Harry macht deutschen Fans Mut! 1.871 Nach drei Monaten: Geklauter Kran in Ägypten gesehen! 10.169