Polizei fasst den mutmaßlichen Stückelmörder von Leipzig

TOP
Update

Moschee-Verein Fussilet verboten. Großrazzia in Islamisten-Szene

TOP

Nach Oscar-Panne: Comedian James Corden parodiert La La Land

NEU

Das ist das neue Tasten-Smartphone von Blackberry

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

9.086
Anzeige
3.688

Kriegt Krokodil Max ein Denkmal?

Dresden - Der Tod von Zoo-Krokodil Max erschüttert seine Fans! Jetzt fordern einige ein Denkmal...
Karl-Heinz Bläck (65) aus Weißwasser will bei einem Spendenaufruf unbedingt mitmachen: „Ich kenne Max aus Kindertagen. Wenn Knut in Berlin ein Denkmal hat, muss Max unbedingt eines bekommen.“
Karl-Heinz Bläck (65) aus Weißwasser will bei einem Spendenaufruf unbedingt mitmachen: „Ich kenne Max aus Kindertagen. Wenn Knut in Berlin ein Denkmal hat, muss Max unbedingt eines bekommen.“

Von Anneke Müller

Dresden - Der Tod von Zoo-Krokodil Max erschüttert seine Fans! Über 13.000 Leser nahmen Anteil bei MOPO24, viele posteten über Facebook ihre Trauerbekundungen. Gerade drei Tage ist Besucherliebling Max tot, doch schon jetzt fordern die ersten ein Denkmal für Max - einen Ort der Erinnerung an das Tier, das bislang am längsten (seit 1958) im Dresdner Zoo gelebt hatte.

„Wir nehmen wahr, dass sehr viele Menschen Anteil nehmen“, sagt Zoodirektor Karl-Heinz Ukena (44). Tatsächlich legen Besucher Blumen und Kinderzeichnungen ab, blicken auf Max’ leere Insel im Brandes-Haus.

Das Zoo-Team reagierte bereits und setzte sich gestern zusammen, um zu überlegen, wie man dem Max-Gedenken gerecht werden kann: „Dass wir etwas machen werden, wissen wir schon, wie und was aber noch nicht.“

Sicher ist nur eines:

Einen ausgestopften Max hinter einer Scheibe wird es nicht geben. Damit die Besucher schon bald einen Ort des Gedenkens vorfinden, wird in Kürze ein Plakat vom guten alten Max im Brandes-Haus aufgestellt werden. Die Fans von Max indes haben schon ganz gute Ideen …

Zirkusdirektor Mario Müller-Milano (66), Pate von Max: „Max war unser Maskottchen. Ein Denkmal an zentraler Stelle muss sein. Ich würde 500 Euro geben.“
Zirkusdirektor Mario Müller-Milano (66), Pate von Max: „Max war unser Maskottchen. Ein Denkmal an zentraler Stelle muss sein. Ich würde 500 Euro geben.“
Mira (6) mit ihrer Mutti Grit Perschneck (42) aus Dresden: „Ich will einen großen Max aus Holz zum Klettern haben, an der Stelle, wo er gewohnt hat.“ Spenden würde Mutti Grit in jedem Fall etwas.
Mira (6) mit ihrer Mutti Grit Perschneck (42) aus Dresden: „Ich will einen großen Max aus Holz zum Klettern haben, an der Stelle, wo er gewohnt hat.“ Spenden würde Mutti Grit in jedem Fall etwas.
Daniel (34) und Cornelia (33) Albrecht aus Dresden: „Das Denkmal sollte etwas mit einem Zweck sein. Beispielsweise ein Imbiss, etwas Kreatives. Für eine coole Idee würden wir auch spenden.“
Daniel (34) und Cornelia (33) Albrecht aus Dresden: „Das Denkmal sollte etwas mit einem Zweck sein. Beispielsweise ein Imbiss, etwas Kreatives. Für eine coole Idee würden wir auch spenden.“
Michael Jabs (37) und Jenny Müller (29) aus Freiberg: „Als Ort des Gedenkens wäre ein Denkmal für Max toll. Aber bloß keines in Überlebensgröße. Wir würden auch spenden dafür.“
Michael Jabs (37) und Jenny Müller (29) aus Freiberg: „Als Ort des Gedenkens wäre ein Denkmal für Max toll. Aber bloß keines in Überlebensgröße. Wir würden auch spenden dafür.“

Wie Mäxchen tatsächlich in den Zoo Dresden kam

Vilmos Müller-Milano, der Vater des Zirkusdirektors Mario Müller-Milano (66), hielt hier den kleinen Max 1958 nach seiner Ankunft in Dresden auf dem Arm.
Vilmos Müller-Milano, der Vater des Zirkusdirektors Mario Müller-Milano (66), hielt hier den kleinen Max 1958 nach seiner Ankunft in Dresden auf dem Arm.

Der Dresdner Zoo und der Zirkus Milano (1948-1972) wollten in den 1950er-Jahren gern Krokodile haben.

„Weil wir keine Devisen hatten, kam nur Tausch in Frage“, so Zirkusdirektor Mario Müller-Milano (66). Sein Vater Vilmos Müller-Milano (1913-95) gab deshalb via Dresdner Zoo Ponys aus seiner Zucht an die Tierhandlung Ruhe (bei Hannover).

Außer einer Riesenschlange gab es dafür auch ein paar Krokodilchen für Zoo und Zirkus. Der damals knapp zwei Jahre alte Max war eines der Tauschtiere.

Die Adlerplastik (1920) im Dresdner Zoo erfreut sich großer Beliebtheit. Der kleine Janosch (4) würde sicher auch auf einem Max gerne reiten.
Die Adlerplastik (1920) im Dresdner Zoo erfreut sich großer Beliebtheit. Der kleine Janosch (4) würde sicher auch auf einem Max gerne reiten.

Foto: André Schulze, Petra Hornig, Christian Suhrbier, privat

Schwerer Unfall beim Karneval: Wagen bricht zusammen

NEU

Mutter hilft ihrem Sohn, sich umzubringen

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

11.705
Anzeige

Beendet Zlatan Ibrahimovic nach der Saison seine Karriere?

NEU

Shitstorm! Was macht diese Blondine auf der Couch im Weißen Haus?

3.045

Mann spritzt Frau auf offener Straße Säure ins Gesicht

4.548

Scharfe Kritik an U-Haft für Welt-Korrespondenten Yücel in der Türkei

296

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.478
Anzeige

Geköpftes Katzenbaby auf Spielplatz gefunden

2.586

Flugzeug stürzt auf Wohngebiet: MIndestens ein Toter

2.678

Illegale Autorennen: Drohen Rasern schon bald 10 Jahre Knast?

1.340

Zwei Tote! Mann und Frau in Mehrfamilienhaus erstochen

3.831

Killerkeime auf dem Vormarsch: Regierungen sollen endlich handeln!

5.797

Block von AKW in Bayern abgeschaltet

3.790

Hach! Heidi und Vito knutschen alle Trennungs-Gerüchte weg

1.540

Video zeigt: So feiert Sarah mit Michal und Alessio Karneval

7.140

"Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt": Merkel empört eigene Partei und AfD

8.217

Völlig entstellt! Ihr glaubt nie, wie diese Frau früher aussah

14.731

Was ist das denn für ein Seemonster?

7.129

Paar hat Sex auf der Motorhaube, Fremder möchte mitmachen

24.319

Was dieser Postbote für einen alten Hund tut, ist einfach herzerwärmend!

5.051

Dieser heiße Typ kommt zum VfL Wolfsburg

2.307

17-Jährige am Flughafen spurlos verschwunden

5.773

19-Jähriger stirbt wegen kaputten Auspuffrohrs

12.060

Ekel-Fund am Flughafen: Hammelhorn mit Fleischresten beschlagnahmt

1.810

Wetten, dieses Überraschungsei-Geheimnis kanntet Ihr noch nicht?

19.944

Tatort-Schauspieler Martin Lüttge gestorben

2.608

Auf Faschingsparty: 15-Jährige spurlos verschwunden

6.344

Tschechien: Jeder soll das Recht auf Waffen haben

2.736

Die Oscar-Pannen-Show: Gedenk-Video zeigt Lebende

1.449

Dumm gelaufen! Fans beschmieren eigenen Bus

7.359

Claus Kleber fahndet nach dem Absender dieser rührenden Fan-Post

4.183

Mann wird beklaut und bekommt diese miese Nachricht

5.735

Nach Selbstmordversuch: Schweinsteigers rührende Worte an Rafati

6.033

Schulausfall, weil Nomaden mit Wohnmobilen Parkplatz blockieren

10.070

Rätselhaft! Warum mussten mehrere schwimmende Schweine sterben?

4.120

Flüchtlinge verspottet! Nazi-Skandal beim Faschingsumzug

24.467

Todes-Rennen durch Berlin: Lebenslänglich für zwei Raser

9.120

Beweist ein Video die Enthauptung des entführten deutschen Seglers?

14.088
Update

Polizei findet tote Frau im Auto, Mann liegt schwer verletzt daneben

16.073

Prozesstag abgesagt! Aussage von Wilfried W. verschoben

376

BH bewahrt Touristin vor dem Tod: Jäger vor Gericht

5.792