Frau von Mann auf Gehweg vorm Krankenhaus angezündet

TOP

Arbeiter von Presse eines Müllfahrzeugs getötet

TOP

So heftig knallt es zwischen Fußall-Fans von Kiew und Besiktas 

NEU

Diese Frau hat offiziell den schönsten Po Brasiliens

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
3.558

Zoo Dresden kriegt 'nen neuen Max

Dresden - Der Dresdner Zoo sucht nach einem neuen Krokodil. Geplant ist, dass Maxens Kroko-Paradies im Brandes-Haus zu den Herbstferien wieder von einem Nachfolger bezogen wird.
Vielleicht klappt es mit einem Max-Nachfolger aus dem Leipziger Zoo. Noch steht es allerdings nicht fest.
Vielleicht klappt es mit einem Max-Nachfolger aus dem Leipziger Zoo. Noch steht es allerdings nicht fest.

Von Anneke Müller

Dresden - Der Dresdner Zoo sucht nach einem neuen Krokodil. Geplant ist, dass Maxens Kroko-Paradies im Brandes-Haus zu den Herbstferien wieder von einem Nachfolger bezogen wird.

Der Buschfunk hat es bereits verbreitet: Aus Leipzig könnte der neue Max kommen. Zoochef Karl-Heinz Ukena (44) bestätigt, dass Dresden und Leipzig darüber im Gespräch sind, aber: „Es gibt noch keine Vereinbarung.“

Das Problem: Der anvisierte Kroko-Mann aus Leipzig, der für Dresden in Frage kommt, soll dort abgelöst werden, weil es mit der Nachzucht und den Kroko-Mädels nicht so klappt.

Für ihn ist bislang aber noch kein Nachfolger gefunden, der auf Zuchterfolge hoffen ließe. In Leipzig gibt man sich gegenwärtig schmallippig zum Thema: „Ich sage dazu noch gar nichts, die Organisation läuft“, so Zoo-Sprecherin Maria Saegebarth.

Auch in Prag sahen sich die Pfleger des Dresdner Zoos nach einem neuen Max um.
Auch in Prag sahen sich die Pfleger des Dresdner Zoos nach einem neuen Max um.

Für Dresden wäre die Potenz eines Krokos übrigens nicht wichtig, steht doch definitiv fest, dass nur ein neues Krokodil kommen wird.

Und wir wissen: Auch Max hatte in seinen 60 Lebensjahren nie eine Kroko-Braut.

Die Suche nach einem geeigneten Nachfolger für Max läuft schon eine Weile: „Die Pfleger haben sich auch in Prag und Breslau Krokodile angesehen“, so Ukena.

Von Max wird übrigens etwas bleiben: Der Zoo bekommt einen Abdruck seines Schädels, der dann ausgestellt werden wird. 1957 war Max als einjähriges Jungtier aus Berlin in den Dresdner Zoo gekommen.

Im Juli 2015 starb der Besucherliebling an einer eitrigen Bronchitis und einem entzündeten Schultergelenk. Seine Fans trauerten wochenlang.

Zoochef Karl-Heinz Ukena (44) möchte bis zu den Herbstferien einen Nachfolger für Krokodil Max haben.
Zoochef Karl-Heinz Ukena (44) möchte bis zu den Herbstferien einen Nachfolger für Krokodil Max haben.
Der im Juli verstorbene Max bleibt unvergessen. Ein Abdruck seines Schädels wird die Besucher bald an ihren Liebling erinnern.
Der im Juli verstorbene Max bleibt unvergessen. Ein Abdruck seines Schädels wird die Besucher bald an ihren Liebling erinnern.

Fotos: Zoo Dresden, Facebook, Holm Helis

Schock in Florida! Deutsches Model badet unbemerkt mit Hai

NEU

Bei KFC gibt es jetzt die Kerze mit Chickenduft

NEU

Neuer Megatrend: Frauen lassen sich Botox in die Füße spritzen

NEU

Ohne Begleitperson: 17-Jähriger rast gegen Baum und stirbt

NEU

Sie wog nur noch 30 Kilo! So ungewöhnlich besiegte Sophie die Magersucht

1.477

Kurz nach Scheidung von Cathy: Richard Lugner hat 'ne Neue

4.019

Angeklagt! Mutmaßlicher Mörder von Julia R. muss vor Gericht

383

Ex fuhr aus Rache beide Kinder tot! So tapfer kämpft sich die Mutter durchs Leben

7.410

Was eine Frau über ihren Mitbewohner herausfand, ist einfach widerlich

11.693

Vural Öger: "Höhle der Löwen"-Star meldet Privatinsolvenz an 

2.781

Jetzt startet auch Soundcloud Abo-Dienst in Deutschland 

525

Trump entlässt Mitarbeiter wegen Verbreitung von irren Clinton-Gerüchten 

1.899

Zschäpe will Fragen zum Fall Peggy beantworten 

3.115

Fünf Fehler, die Heizen richtig teuer machen

7.045

Das steckt hinter Lewandowskis "Lutschfinger-Torjubel"

1.374

Eisscheibe fällt von Brummi und durchbricht Auto-Frontscheibe

5.331

Mindestens 90 Tote bei Erdbeben in Indonesien 

449

Tennisprofi Djokovic und Trainer Becker trennen sich

1.768

Vier Premieren in einer Nacht! Olaf Schubert im Liebesrausch

2.703

Von Leipzig direkt nach New York!

4.032

Liebe nach Vertrag! Deshalb machte Ennesto wirklich Schluss

7.602

Fliegerbombe in Nordhausen endlich entschärft

644

Ein Glück! Joko und Klaas verlassen Show doch nicht

3.699

Ralf Rangnick gesteht ein: RB-Elfmeter war eine Schwalbe 

1.674

Jahrbuch-Fakten aus NRW: Alkoholismus, Hochzeiten, Krebs... 

274

Frau hält 48 Katzen in 28-Quadratmeter-Wohnung

4.779

Emotionales TV-Geständnis: lady Gaga ist krank

10.354

Unfassbar! Frau verpasst ihrem Hund Zungenpiercing

1.932

Pietro Lombardi drückte sich vor Trennungsshow

7.456

Mann ergaunert 14.000 Euro mit angeblich krebskranker Tochter

2.434

Falscher Polizist prügelt auf Radlerin ein

4.242

Er möchte Cathy Lugner den Krokodilen zum Fraß vorwerfen

4.825

Roland dankt via Facebook für Bundesverdienstkreuz

1.376

Wegen Glätte! Auf dieser Straße krachen Dutzende Autos zusammen

4.114

Polizist öffnet nackt die Tür und verliert seinen Job

7.049

Betrug bei Organ-Transplantationen in Jena und Leipzig

4.387

Unfassbar! Einbrecher zerstören hunderte Geschenke für arme Kinder

5.581

Räuber geht bei Überfall ohnmächtig zu Boden

3.372

Schwiegertochter gesucht: Jetzt rastet auch Ingos Mutter aus

15.819

Kundin findet Feder in Chicken-Nugget und wird dafür gehasst

6.460

Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

6.092

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

2.410

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

2.070