So süß! Nachwuchs bei den Minischweinen

Die kleinen Ferkel tollen auch schon draußen herum.
Die kleinen Ferkel tollen auch schon draußen herum.  © Georg Ulrich Dostmann

Aue - Sieben auf einen Streich: Im Zoo der Minis gab es wieder niedlichen Nachwuchs. Minischwein Bambina (9) brachte sieben Ferkelchen zur Welt.

"Zwei Jungs und fünf Mädels hat sie zur Welt gebracht", sagt Zoo-Chefin Bärbel Schroller (49). "Fünf der Kleinen sind rosa und zwei schwarz. Die Ferkel sind absolut goldig", schwärmt sie.

Der Papa ist übrigens Oli, ein anderthalb Jahre altes Micro-Pig. "Der ist nochmal eine Nummer kleiner als die Mama", so Schroller. Die sieben Ferkel, die aktuell ca. 12 Zentimeter lang sind, sind also eigentlich Mikro-Mini-Schweine. "Die werden mal zwischen 20 und 25 Kilo auf die Waage bringen, mehr aber nicht." Die kleinen Schweine werden bis zu 30 Zentimeter hoch. Besucher können die kleine Familie derzeit bereits im Außengehege bestaunen.

Mindestens sechs Wochen bleiben die neuen Bewohner noch. "Dann werden sie verkauft. Wir haben schon einige Anfragen und schauen uns jetzt an, in welche Hände wir die Kleinen geben." 

Solche Minischweine werden übrigens nicht in Einzelhaltung abgegeben. "Und nur in der Wohnung halten geht auch nicht. Auch wenn sie klein sind, die Tiere müssen auch raus können und brauchen Auslauf."

Zwei Jungs und fünf Mädels hat Minischwein Bambina (9) zur Welt gebracht.
Zwei Jungs und fünf Mädels hat Minischwein Bambina (9) zur Welt gebracht.  © Georg Ulrich Dostmann
Die Schweinchen sind aktuell 20 Zentimeter lang.
Die Schweinchen sind aktuell 20 Zentimeter lang.  © Georg Ulrich Dostmann

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0