Von D auf B! Darum hat sich Sophia Thomalla die Brüste verkleinern lassen

TOP

Entscheidung heute! Fliegt Höcke wirklich aus der AfD?

TOP

Jetzt auch bei uns! Diese Asia-Look-App wollen alle haben

NEU

Witz-Rauswurf! Italienerin soll Balljungen attackiert haben

NEU

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

ANZEIGE
1.863

Zu viel Geld? Das leisten die Kirchen wirklich

Dresden - Kriegen Sachsen Kirchen zu viel Geld? Wieder einmal hat Linken-Abgeordneter André Schollbach (37) vergangene Woche Klage gegen staatliche Zahlungen an die christlichen Konfessionen geführt. Nun kommt die Retourkutsche.
Mehr als Krankenschwestern: Diakonissen in Sachsen sind aufopferungsvolle Stützen der sozialen Arbeit.
Mehr als Krankenschwestern: Diakonissen in Sachsen sind aufopferungsvolle Stützen der sozialen Arbeit.

Von Torsten Hilscher

Dresden - Kriegen Sachsen Kirchen zu viel Geld? Wieder einmal hat Linken-Abgeordneter André Schollbach (37) vergangene Woche Klage gegen staatliche Zahlungen an die christlichen Konfessionen geführt. Nun kommt die Retourkutsche.

Die Antwort auf Schollbachs Kritik formuliert kein Geringerer als der Präsident des Evangelisch-Lutherischen Landeskirchenamtes, Johannes Kimme (62): Gerade die dank Schollbach veröffentlichte Aufstellung der Staatsleistungen an die Kirchen offenbare die Breite, in der Kirche für die Gesellschaft wirke.

In der Tat flossen im vergangenen Jahr 23,4 Millionen Euro Steuergelder an die evangelische Kirche, Katholiken erhielten 938.000 Euro. Die Kirchen nehmen der Gesellschaft und dem Staat aber auch allerhand Aufgaben ab.

Die gesetzliche Trennung von Staat und Kirche meint Regierungsgeschäfte, nicht gesellschaftliche Verantwortung. Hier das Neue Rathaus und die neue Probsteikirche in Leipzig.
Die gesetzliche Trennung von Staat und Kirche meint Regierungsgeschäfte, nicht gesellschaftliche Verantwortung. Hier das Neue Rathaus und die neue Probsteikirche in Leipzig.

Allein die evangelische Diakonie unterhält 117 Alten- und Pflegeheime, 92 Sozialstationen, 63 Wohnheime für kranke Menschen, 40 Behindertenwerkstätten, 15 Krankenhäuser und Reha-Kliniken. Dazu kommen 265 Kitas, über 250 Beratungsstellen...

Viele Aufgaben der Zivilgesellschaft würden durch Haupt- und Ehrenamtliche in Kultur, Kunst, Vereinen, gesellschaftlichen Organisationen und Kirchen übernommen, so Kimme weiter. Wie alle anderen Bundesländer fördere Sachsen verschiedene gesellschaftlichen Gruppen, ohne dass Bevorzugung erkennbar wäre.

Vor allem aber: Über die den Kirchen zur Verfügung gestellten Mittel werde demokratisch entschieden! Kimme erwähnt ausdrücklich die Staatskirchenverträge der evangelischen Seite 1994 und 1996 für die katholische Kirche mit dem Freistaat.

Darüber hinaus verweist die evangelische Landeskirche in ihrer Entgegnung auf interreligiösen Dialog und sozialen Zusammenhalt, für die sich die Kirche gerade in diesen Zeiten engagiere.

Kirche im Dorf lassen

Bei den Sorben sind Religion und Folklore oft untrennbar vermischt.
Bei den Sorben sind Religion und Folklore oft untrennbar vermischt.

Kommentar von Steffi Suhr

Steuergelder für die Kirche. Für die LINKE ist das Thema Jahr für Jahr Anlass zu mosern. Zu viel Geld. Das müsse besser kontrolliert werden. Nur zu. Auch ich bin für genaue Kontrolle der Entnahmen aus dem Staatssäckel.

Aber bitte dabei die Kirche im Dorf lassen. Es ist unsäglich ständig aufs neue Kontrollen zu fordern, statt endlich - so nötig - durchzusetzen. Immer nur mosern, ist auf Dauer eintönig und langweilig.

Außerdem: Es gab und gibt dafür Staatsverträge. Die werden schlicht eingehalten. Und zwar von beiden Seiten. Denn der Freistaat - mit Verlaub - kauft sich so durchaus auch eine ruhiges Gewissen.

Während im Landtag Politiker wie die Kesselflicker über manch Thema streiten, agiert die Kirche parteiübergreifend, zuweilen ökumenisch, und handelt. Bei Altenpflege, Flüchtlingshilfe, freien Schulen, Seelsorge im Knast oder Unterstützung von bedürftigen Familien zum Beispiel.

Auch in Sachen Zivilcourage kann sich die Gesellschaft oft mehr auf die Kirche als auf sich selbst verlassen.

Die Kultur kommt ebenfalls nicht zu kurz: Viele Kirchen haben eine bessere Akustik als mancher Konzertsaal. Viele Gotteshäuser sind inzwischen mehr Veranstaltungsort denn Gebetshäuser. Und die Besucher sind garantiert nicht alle bibelfest. Was wiederum für die Offenheit der Kirche spricht, die „Ungläubige“ nicht vor der Tür stehen lassen.

Dass von dem Geld aus der Staatskasse dann auch Gebäude saniert, Personal bezahlt oder Anschaffungen gemacht werden, ist nur recht und billig.

Liest Schollbach die Leviten: Kirchenpräsident Johannes Kimme (62).
Liest Schollbach die Leviten: Kirchenpräsident Johannes Kimme (62).

Fotos: epd-Bild, dpa

Horror-Verletzung! Englischer Fußballprofi erleidet Schädelbruch

NEU

Doppelpass-Experten sicher: Bayernjäger RB Leipzig bricht nicht ein

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Arroganz-Anfall: Kerber-Bezwingerin Vandeweghe erntet Shitstorm

NEU

Zahl fast verdreifacht: Immer mehr Drogen an Deutschlands Schulen

1.778

Beängstigender Rekord! Rechte und Linke Gewalt in Sachsen auf dem Höhepunkt

2.221

Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

7.310

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

4.514

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

2.955

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

6.132

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

6.153

Anschläge auf Bundeswehr geplant: SEK fasst Terror-Verdächtigen

7.524

Donald Trump hat die Torte von Obama kopiert

5.025

Junger Mann will seine Familie töten. Tatort-Wettlauf gegen die Zeit

1.610

So viel Dschungel steckt in euren Wohnungen

1.924

Frau vernascht Mann mitten im Münchner Hauptbahnhof

22.191

Demenzkranker Opa ersticht seine Ehefrau

5.197

Mehrheit will Partei-Rauswurf von AfD-Höcke

3.731

Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn

4.516

Diesen deutschen Fußballer finden Frauen besonders heiß

5.132

US-Soldaten fahren in Polen in den Graben! Zwei Verletzte

3.871

Hat nichts gespürt: Mutter bekommt Baby während sie schläft

11.361

Nebel: Erfurter Stadion-Einweihung gegen Dortmund abgesagt!

4.603

Anzeige! Sachse masturbiert im IC nach Hannover

19.976

Australien Open: Kerber fliegt gegen Außenseiterin raus

748

Ein Verletzter: Berliner Polizeiautos mit Steinen beworfen

1.948
Update

Mann zieht aus Wohnung aus und lässt Fische zum Sterben zurück

4.848

Hoden-Gate! Dieter Hallervorden macht den Eiertanz!

7.726

Einen Tag nach Amtsantritt! Taliban versuchen, Trump zu erpressen

16.338

Heißluftballon muss in Wohngebiet notlanden

6.107

Mann fährt ohne Führerschein, aber mit geklauten Kennzeichen

1.621

Hilfe, kommt jetzt auch noch die Katzen-Steuer?

14.310

Nach Lawinenkatastrophe in Italien: Flüchtlinge helfen Rettern

5.125

Darum überprüft Sachsen alte Registrierungen von Asylbewerbern

4.464

Schon im Bett...? So witzig verarscht dieser Brite seine Freundin

4.858

Darum fotografiert sich diese Frau in der H&M-Umkleide

9.535

Während Fahrer pinkeln ist: Mann klaut Straßenbahn

5.597

Beziehungs-Aus! Gina-Lisa bereit für Honey?

8.393

Heftiges Erdbeben erschüttert Südpazifik-Region

3.096

Mit dieser Nachricht wendet sich eine junge Frau an alle Hundehasser

4.283

Zusammen auf Filmball! Mörtelt "Mörtel" nun mit der nächsten Ex?

3.970

Anwohner sollen Fenster schließen: Großbrand in Magdeburg

5.737
Update

Erfurter Stadion wird mit Spiel gegen Dortmund eröffnet

883