Besitzerin droht der Ruin! In ihrem Garten liegen zehn Tonnen Munition

Top

Panik im Tierpark! Gaffer ärgern Löwin, dann springt sie plötzlich

Neu

Tupper-Fans aufgepasst! 500 Läden in Deutschland geplant

Neu

Heftige Gasexplosion! Mehrere Gebäude stürzen ein, über 30 Menschen verletzt

Neu

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

7.722
Anzeige
1.874

Zu viel Geld? Das leisten die Kirchen wirklich

Dresden - Kriegen Sachsen Kirchen zu viel Geld? Wieder einmal hat Linken-Abgeordneter André Schollbach (37) vergangene Woche Klage gegen staatliche Zahlungen an die christlichen Konfessionen geführt. Nun kommt die Retourkutsche.
Mehr als Krankenschwestern: Diakonissen in Sachsen sind aufopferungsvolle Stützen der sozialen Arbeit.
Mehr als Krankenschwestern: Diakonissen in Sachsen sind aufopferungsvolle Stützen der sozialen Arbeit.

Von Torsten Hilscher

Dresden - Kriegen Sachsen Kirchen zu viel Geld? Wieder einmal hat Linken-Abgeordneter André Schollbach (37) vergangene Woche Klage gegen staatliche Zahlungen an die christlichen Konfessionen geführt. Nun kommt die Retourkutsche.

Die Antwort auf Schollbachs Kritik formuliert kein Geringerer als der Präsident des Evangelisch-Lutherischen Landeskirchenamtes, Johannes Kimme (62): Gerade die dank Schollbach veröffentlichte Aufstellung der Staatsleistungen an die Kirchen offenbare die Breite, in der Kirche für die Gesellschaft wirke.

In der Tat flossen im vergangenen Jahr 23,4 Millionen Euro Steuergelder an die evangelische Kirche, Katholiken erhielten 938.000 Euro. Die Kirchen nehmen der Gesellschaft und dem Staat aber auch allerhand Aufgaben ab.

Die gesetzliche Trennung von Staat und Kirche meint Regierungsgeschäfte, nicht gesellschaftliche Verantwortung. Hier das Neue Rathaus und die neue Probsteikirche in Leipzig.
Die gesetzliche Trennung von Staat und Kirche meint Regierungsgeschäfte, nicht gesellschaftliche Verantwortung. Hier das Neue Rathaus und die neue Probsteikirche in Leipzig.

Allein die evangelische Diakonie unterhält 117 Alten- und Pflegeheime, 92 Sozialstationen, 63 Wohnheime für kranke Menschen, 40 Behindertenwerkstätten, 15 Krankenhäuser und Reha-Kliniken. Dazu kommen 265 Kitas, über 250 Beratungsstellen...

Viele Aufgaben der Zivilgesellschaft würden durch Haupt- und Ehrenamtliche in Kultur, Kunst, Vereinen, gesellschaftlichen Organisationen und Kirchen übernommen, so Kimme weiter. Wie alle anderen Bundesländer fördere Sachsen verschiedene gesellschaftlichen Gruppen, ohne dass Bevorzugung erkennbar wäre.

Vor allem aber: Über die den Kirchen zur Verfügung gestellten Mittel werde demokratisch entschieden! Kimme erwähnt ausdrücklich die Staatskirchenverträge der evangelischen Seite 1994 und 1996 für die katholische Kirche mit dem Freistaat.

Darüber hinaus verweist die evangelische Landeskirche in ihrer Entgegnung auf interreligiösen Dialog und sozialen Zusammenhalt, für die sich die Kirche gerade in diesen Zeiten engagiere.

Kirche im Dorf lassen

Bei den Sorben sind Religion und Folklore oft untrennbar vermischt.
Bei den Sorben sind Religion und Folklore oft untrennbar vermischt.

Kommentar von Steffi Suhr

Steuergelder für die Kirche. Für die LINKE ist das Thema Jahr für Jahr Anlass zu mosern. Zu viel Geld. Das müsse besser kontrolliert werden. Nur zu. Auch ich bin für genaue Kontrolle der Entnahmen aus dem Staatssäckel.

Aber bitte dabei die Kirche im Dorf lassen. Es ist unsäglich ständig aufs neue Kontrollen zu fordern, statt endlich - so nötig - durchzusetzen. Immer nur mosern, ist auf Dauer eintönig und langweilig.

Außerdem: Es gab und gibt dafür Staatsverträge. Die werden schlicht eingehalten. Und zwar von beiden Seiten. Denn der Freistaat - mit Verlaub - kauft sich so durchaus auch eine ruhiges Gewissen.

Während im Landtag Politiker wie die Kesselflicker über manch Thema streiten, agiert die Kirche parteiübergreifend, zuweilen ökumenisch, und handelt. Bei Altenpflege, Flüchtlingshilfe, freien Schulen, Seelsorge im Knast oder Unterstützung von bedürftigen Familien zum Beispiel.

Auch in Sachen Zivilcourage kann sich die Gesellschaft oft mehr auf die Kirche als auf sich selbst verlassen.

Die Kultur kommt ebenfalls nicht zu kurz: Viele Kirchen haben eine bessere Akustik als mancher Konzertsaal. Viele Gotteshäuser sind inzwischen mehr Veranstaltungsort denn Gebetshäuser. Und die Besucher sind garantiert nicht alle bibelfest. Was wiederum für die Offenheit der Kirche spricht, die „Ungläubige“ nicht vor der Tür stehen lassen.

Dass von dem Geld aus der Staatskasse dann auch Gebäude saniert, Personal bezahlt oder Anschaffungen gemacht werden, ist nur recht und billig.

Liest Schollbach die Leviten: Kirchenpräsident Johannes Kimme (62).
Liest Schollbach die Leviten: Kirchenpräsident Johannes Kimme (62).

Fotos: epd-Bild, dpa

Schlangenlinien auf A4: Lasterfahrer mit 2,4 Promille unterwegs

Neu

Auto fährt in Radrennen. Mehrere Verletzte

Neu

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.884
Anzeige

Helden in der Not: Polizeibeamte löschen Brand mit Cola

Neu

Wie Rapunzel! Frau war 20 Jahre nicht beim Friseur

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.802
Anzeige

"Kein Kölsch für Nazis": Diese Stadt macht gegen die AfD mobil

Neu

Spektakulärer Raubüberfall auf Luxus-Juwelier

Neu

Ärzte geben Sex-Monster Schmökel auf. Jetzt kommt er in den Knast

4.356

Neue Asphalt-Decke: "Walzenrennen" auf dem Sachsenring

956

Ursprungsland der Reformation: Doch 80 Prozent drücken sich vor der Kirche

529

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

2.491
Anzeige

Dieser Dussel fiel 32-mal durch die Führerscheinprüfung

2.492

Frau am Alex zusammengeschlagen und schwer verletzt

4.077

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.603
Anzeige

Kein Witz! Durch dieses Haus fährt ein Zug!

3.967

Dem ölreichsten Land der Welt geht der Sprit aus

3.844

Nimm die Eier in die Hand! Darum sollten Männer schon früh zum Hodencheck

4.115

Der ging ins Leere: Helene Fischers Kuss-Abfuhr an ihren Florian

21.913

Dieses Geheimnis steckt hinter dem "Sandmännchen"-Lied

2.172

"One-Direction"-Star und Cheryl Cole sind Eltern geworden!

1.020

Al-Kaida-Anführer in Afghanistan bei US-Angriff getötet

1.710

Ups! Zeigt die Katze hier mehr als gewollt?

44.879

War es Mord? Slowakischer Politiker von Zug überrollt

2.495

Massenschlägerei! Großfamilien gehen aufeinander los

6.693

Mega-Veränderung: Wird bei Vapiano bald alles neu?

5.486

Eine Stunde Schlaf geklaut! Seit Sonntag stehen alle Uhren auf Sommer

1.536

Rentnerin legt falschen Gang ein und zerquetscht Kinderwagen

13.620

Polizei warnt: Darum bekommt Mordkommission ständig Pizza geliefert

6.970

Rührend! Junge verkauft Bilder, um todkranken Bruder glücklich zu machen

1.368

Keine Pommes auf Dates? Frauen wütend über Sex-Studie

3.126

Das Foto ist der Grund, warum dieser Junge noch lebt

8.313

Familie sorgt sich um Christine Kaufmann

2.844

Held der Schulkantine: Klassenkamerad rettet Jungen vor Erstickungstod

3.553

Nach Unwetter-Drama: 85 Tote und fast 700.000 Betroffene

1.198

TU-Professor: "Inzwischen ist PEGIDA ein verlorener Haufen von Leuten"

9.852

Hollywood-Star bringt Analsex-Guide raus

11.564

Nach Baby-Schock bei Helena und Ennesto: Er zweifelt an der Vaterschaft!

8.670

Frau entdeckt dieses absurde Wesen im Garten

16.476

Als der Typ ihren Kuss-Versuch dreist ignoriert, rächt sie sich

4.165

Will Verdi AfD-Leute mit Stasi-Methoden vergraulen?

3.132

E-Coli-Alarm! Dieser Netto-Käse ist richtig gefährlich

3.074

Mutter besiegte zwei Mal Krebs, dann wird sie mit Zwillingen schwanger

7.582

Vierjährige Lebensretter! Zwillinge entsperren iPhone mit Finger von bewusstloser Mutter

2.855

March for Europe: Tausende Berliner feiern Europa

147

Staatssekretärin macht Muslimen klare Ansage

4.887

Entsetzen im Kindergarten! Fünfjährige hat Wodka dabei

5.470

Islamist sitzt schon im Abschiebe-Flieger und darf trotzdem in Deutschland bleiben

6.848

Horror-Grätsche in WM-Quali: Gefoulter bricht sich das Bein

3.529

Mann verprügelt schwangere Ex-Freundin und stößt sie Treppe hinunter

4.664

Falsches Etikett und mit Chemie gestreckt! Gammelfleisch auf dem Weg nach Europa

3.555

Zehn Menschen sterben bei Unglücken in chinesischen Goldminen

277

Großeinsatz! Räuber mit Schweinsmasken überfallen Casino in Las Vegas

1.931

Terminal geräumt: Polizei verliert Mann mit verdächtigem Koffer

2.868

Weltkonzerne battlen sich bei Facebook wegen Schoko-Pizza

4.118