WM-Aus: Polens Lewandowski geht im Bayern-Duell gegen Kolumbiens James unter! Neu So geil war das "Hurricane"-Festival Neu Erdogan liegt bei Wahl in Deutschland weit vorn Neu Kurioser Einsatz: Feuerwehr liefert bestellte Pizza bis an die Haustür 2.004 Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.872 Anzeige
1.929

Zu viel Geld? Das leisten die Kirchen wirklich

Dresden - Kriegen Sachsen Kirchen zu viel Geld? Wieder einmal hat Linken-Abgeordneter André Schollbach (37) vergangene Woche Klage gegen staatliche Zahlungen an die christlichen Konfessionen geführt. Nun kommt die Retourkutsche.
Mehr als Krankenschwestern: Diakonissen in Sachsen sind aufopferungsvolle Stützen der sozialen Arbeit.
Mehr als Krankenschwestern: Diakonissen in Sachsen sind aufopferungsvolle Stützen der sozialen Arbeit.

Von Torsten Hilscher

Dresden - Kriegen Sachsen Kirchen zu viel Geld? Wieder einmal hat Linken-Abgeordneter André Schollbach (37) vergangene Woche Klage gegen staatliche Zahlungen an die christlichen Konfessionen geführt. Nun kommt die Retourkutsche.

Die Antwort auf Schollbachs Kritik formuliert kein Geringerer als der Präsident des Evangelisch-Lutherischen Landeskirchenamtes, Johannes Kimme (62): Gerade die dank Schollbach veröffentlichte Aufstellung der Staatsleistungen an die Kirchen offenbare die Breite, in der Kirche für die Gesellschaft wirke.

In der Tat flossen im vergangenen Jahr 23,4 Millionen Euro Steuergelder an die evangelische Kirche, Katholiken erhielten 938.000 Euro. Die Kirchen nehmen der Gesellschaft und dem Staat aber auch allerhand Aufgaben ab.

Die gesetzliche Trennung von Staat und Kirche meint Regierungsgeschäfte, nicht gesellschaftliche Verantwortung. Hier das Neue Rathaus und die neue Probsteikirche in Leipzig.
Die gesetzliche Trennung von Staat und Kirche meint Regierungsgeschäfte, nicht gesellschaftliche Verantwortung. Hier das Neue Rathaus und die neue Probsteikirche in Leipzig.

Allein die evangelische Diakonie unterhält 117 Alten- und Pflegeheime, 92 Sozialstationen, 63 Wohnheime für kranke Menschen, 40 Behindertenwerkstätten, 15 Krankenhäuser und Reha-Kliniken. Dazu kommen 265 Kitas, über 250 Beratungsstellen...

Viele Aufgaben der Zivilgesellschaft würden durch Haupt- und Ehrenamtliche in Kultur, Kunst, Vereinen, gesellschaftlichen Organisationen und Kirchen übernommen, so Kimme weiter. Wie alle anderen Bundesländer fördere Sachsen verschiedene gesellschaftlichen Gruppen, ohne dass Bevorzugung erkennbar wäre.

Vor allem aber: Über die den Kirchen zur Verfügung gestellten Mittel werde demokratisch entschieden! Kimme erwähnt ausdrücklich die Staatskirchenverträge der evangelischen Seite 1994 und 1996 für die katholische Kirche mit dem Freistaat.

Darüber hinaus verweist die evangelische Landeskirche in ihrer Entgegnung auf interreligiösen Dialog und sozialen Zusammenhalt, für die sich die Kirche gerade in diesen Zeiten engagiere.

Kirche im Dorf lassen

Bei den Sorben sind Religion und Folklore oft untrennbar vermischt.
Bei den Sorben sind Religion und Folklore oft untrennbar vermischt.

Kommentar von Steffi Suhr

Steuergelder für die Kirche. Für die LINKE ist das Thema Jahr für Jahr Anlass zu mosern. Zu viel Geld. Das müsse besser kontrolliert werden. Nur zu. Auch ich bin für genaue Kontrolle der Entnahmen aus dem Staatssäckel.

Aber bitte dabei die Kirche im Dorf lassen. Es ist unsäglich ständig aufs neue Kontrollen zu fordern, statt endlich - so nötig - durchzusetzen. Immer nur mosern, ist auf Dauer eintönig und langweilig.

Außerdem: Es gab und gibt dafür Staatsverträge. Die werden schlicht eingehalten. Und zwar von beiden Seiten. Denn der Freistaat - mit Verlaub - kauft sich so durchaus auch eine ruhiges Gewissen.

Während im Landtag Politiker wie die Kesselflicker über manch Thema streiten, agiert die Kirche parteiübergreifend, zuweilen ökumenisch, und handelt. Bei Altenpflege, Flüchtlingshilfe, freien Schulen, Seelsorge im Knast oder Unterstützung von bedürftigen Familien zum Beispiel.

Auch in Sachen Zivilcourage kann sich die Gesellschaft oft mehr auf die Kirche als auf sich selbst verlassen.

Die Kultur kommt ebenfalls nicht zu kurz: Viele Kirchen haben eine bessere Akustik als mancher Konzertsaal. Viele Gotteshäuser sind inzwischen mehr Veranstaltungsort denn Gebetshäuser. Und die Besucher sind garantiert nicht alle bibelfest. Was wiederum für die Offenheit der Kirche spricht, die „Ungläubige“ nicht vor der Tür stehen lassen.

Dass von dem Geld aus der Staatskasse dann auch Gebäude saniert, Personal bezahlt oder Anschaffungen gemacht werden, ist nur recht und billig.

Liest Schollbach die Leviten: Kirchenpräsident Johannes Kimme (62).
Liest Schollbach die Leviten: Kirchenpräsident Johannes Kimme (62).

Fotos: epd-Bild, dpa

Wow! So genoss TV-Star Stephanie Stumph "ihren eigenen" Super-Hit 4.587 Entscheidung vertagt: Japan und Senegal mit rasantem Remis 745
Nach Oberleitungs-Riss: Zugverkehr in Würzburg rollt wieder an 7.242 Update EU-Sondertreffen: Merkel will Asylstreit im Eiltempo entschärfen 1.247 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 13.822 Anzeige Säure-Attacke: Unglaublich, wie das Opfer nach einem Jahr aussieht 7.217 Familie will toten Angehörigen begraben: Dann macht sie eine schockierende Entdeckung 9.769 Bundespräsident Steinmeier will sich nicht in Unions-Streit einmischen 508 Schüsse! Politiker der Opposition bei Wahl getötet 3.006 Er ist fast 20 Jahre jünger! Patricia Blanco zeigt neuen Freund 8.603
Cousins gehen bei Messerangriff dazwischen: Einer wird schwer verletzt 432 Drogenberatung 2.0: Süchtige können nun mit Therapeuten chatten 184 Wie viel Tore schießt Deutschland? Für jeden Treffer gibt's bei Rewe was geschenkt 23.827 Anzeige Fauxpas bei Poldis Party: Carmen Geiss lässt Schweden siegen 3.770 GZSZ hat ihn groß gemacht, jetzt reitet er als Winnetou! 2.073 Obdachloser Messermann klaut Auto und liefert sich irre Verfolgungsjagd 1.509 Wo ist unser 4. Stern? Sophia Thomalla feiert deutsches Team mit Fotos in Uralt-Trikots 2.544 Katzenbaby in Nöten ruft Polizei auf den Plan 2.013 Endlich ist es soweit: Dagi Bee feiert Traumhochzeit auf Ibiza 7.428 16-Jähriger baut Suff-Crash: Drei Mädchen im Krankenhaus 1.571 Im Vollrausch: 26-Jähriger kracht gegen Hauswand 912 Operation! So steht es um Sebastian Rudy 30.215 Au weia: England mit Kantersieg gegen völlig überfordertes Panama! 1.166 Wurde der Dresdner Mode-Blogger Opfer eines grausamen Anschlags? 11.297 Als erste in Deutschland: Diese Stadt bekommt einen Nachtbürgermeister 1.309 Verrückte Tor-Kopie: Toni Kroos macht's wie Oliver Pocher 3.407 Trotz Shitstorm: Tickets für Tokio-Hotel-Camp fast ausverkauft 1.751 Süßes Detail: Sind BTN-Stars Jenefer und Matze damit offiziell wieder zusammen? 3.246 Autofahrer flüchtet vor Polizei und fährt 82-Jährigen tot 2.807 Zwölf Tage! Mann vergewaltigt seine Verlobte (20) mit drei Freunden immer wieder 27.283 Saudische Frau feiert Ende des Fahrverbots mit F1-Spritztour 2.322 Schweden-Star bekommt Morddrohungen nach Foul an Werner 5.504 Trennung bei den Beckhams! Aber es ist nicht so, wie ihr denkt 5.513 Keine Hoffnung mehr: Deutsches Ehepaar in der Karibik verschollen 9.249 Auto mit Mutter und Säugling überschlägt sich auf der A3 2.146 Nach Erfolgsbiografie: Bestseller von Eric Stehfest wird verfilmt 2.329 Drogen! Irrer Raser wendet auf A3 und will Polizei frontal rammen 1.426 6 Verletzte! Taxi kracht nach Unfall in Bus-Haltestelle 2.664 Niederländer bei Public-Viewing zusammengeschlagen 3.839 30 Grad! Nach Polarfront kommt Hitzewelle auf uns zu 11.870 Fahranfänger erfasst 40-Jährige: Frau stirbt noch an der Unfallstelle 447 Student treibt Freundin in den Selbstmord: Statt in den Knast geht es an Elite-Uni 15.788 Zwei Tote: Ohne Führerschein gegen Baum gerast 9.299 Nach heimlicher Hochzeit: Erste Bilder von Rocco Stark und seiner Nathalie 2.657 Live bei Twitter: SPD-Vize forderte Auswechslung von Matchwinner Toni Kroos! 5.630 Ihr werdet nicht glauben, wessen Tochter sich hier so sexy zeigt! 7.141 Besoffener rast in Familienauto: Bub (2) schwebt in Lebensgefahr! 6.573 Dieses Gefühl bereitet DJ Ötzi bei jedem Auftritt Bauchschmerzen 815 Lustig, Lilien! Darmstadt mit Trikot-Gag bei erstem Testspiel 1.850 NSU-Prozess im Endspurt: Das fehlt noch bis zum Urteil 999