Schock-Geständnis: Er ging in den Park, um eine Frau zu vergewaltigen

Neu

18-Jährige bekommt Führerschein und ärgert sich über Wohnort

Neu

Sexuelle Belästigung? Prinz hätte Dornröschen nicht küssen dürfen

Neu

Alkoholverbot in der City! Gibt's hier jetzt keinen Glühwein?

Neu
9.386

Zu viele Demos! Polizei Dresden warnt vor Überlastung

Dresden - Für die Dresdner Polizei wird es nach eigener Darstellung immer schwieriger, Demonstrationen von Asylkritikern und Gegenkundgebungen abzusichern.
Polizeieinsatz bei einer Anti-Asyldemo in Heidenau.
Polizeieinsatz bei einer Anti-Asyldemo in Heidenau.

Dresden - Für die Polizeidirektion Dresden wird es immer schwieriger, Demonstrationen von Asylkritikern und Gegendemos abzusichern.

Im Schnitt müssen die Beamten mindestens vier derartige Einsätze pro Woche in Dresden und Umgebung bewältigen. Umfassender Schutz aller Teilnehmer sei unmöglich.

Immer wieder wird die Dresdner Polizei mit der Frage konfrontiert, ob die derart viele Kundgebungen überhaupt noch abgesichert werden können.

Polizeisprecher Thomas Geithner (42): „Die Antwort darauf lautet Ja. Aber aufgrund der mit der Vielzahl an Versammlungs-, Veranstaltungs- und Gefährdungslagen einhergehenden personellen Engpässen muss - teils erheblich - von bundeseinheitlichen Standards und bewährten Einsatzkonzeptionen abgewichen werden.“

Die Lage ist längst nicht mehr nur alarmierend. Von Januar bis Ende September 2015 verzeichneten die Polizei 166 Einsätze derartigen Demonstrationen.

Polizei bei einer PEGIDA-Demonstation am 19. Oktober 2015.
Polizei bei einer PEGIDA-Demonstation am 19. Oktober 2015.

Die in Dresden (66 Demos), in der Sächsischen Schweiz (81) und im Landkreis Meißen (19) eingesetzten Polizisten müssten sich dabei hauptsächlich auf den Schutz der Versammlungen konzentrieren, die Aufzüge begleiten.

Geithner: „Die meisten angezeigten Straftaten passierten aber im Nachgang der Demonstrationen - im Raum, wie wir sagen. Der Raumschutz durch unsere ständige Präsenz ist aber schlichtweg unmöglich.“

Grund: Die Dresdner Polizei erhalte immer seltener Unterstützung durch andere Bundesländer oder den Bund. Allein 33 Einsätze bewältigte die Polizei seit Jahresbeginn bei den wöchentlichen Pegida-Kundgebungen und deren Gegenprotesten.

Die Anzahl der eingesetzten Polizisten schwankte dabei. Waren es im Januar und Februar noch durchschnittlich 1500, reichten in den Sommermonaten 100. Jetzt seien bis zu 400 Einsatzkräfte montags auf der Straße. Erholungsphasen sind weiterhin kaum möglich. Denn auch in anderen Bundesländern unterstützten die Beamten bei Einsätzen.

In Summe seien im Direktionsbereich der Dresdner Polizei (Dresden und Umgebung) über 25.000 Polizisten zur Absicherung von Demos zum Einsatz gekommen. Darunter waren 4000 Polizisten aus anderen Bundesländern und der Bundespolizei. „Die Zahlen zeigen, dass die Belastung enorm ist.

Es wäre wünschenswert, wenn der Umgang mit der Polizei fairer wird, wenn es um die Beurteilung der Einsatzgeschehen geht“, appelliert Thomas Geithner.

Fotos: dpa/SEbastian Willnow (2), Bernd März

AfD nimmt bei Siemens-Demo teil, doch die Gewerkschaft lässt sich das nicht gefallen

Neu

"Außergewöhnlich großer Fund": Werkzeugmacher bunkert Waffen im Keller

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

87.564
Anzeige

Viele minderjährige Flüchtlinge sind doch schon volljährig

Neu

Kaltblütiger Mord: Mann schneidet Frau Kehle durch

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

89.639
Anzeige

Wohnung zerstört: Selbstgebastelter Böller explodiert aus dem Nichts

Neu

So süß verkündet dieses Traumpaar seinen Nachwuchs

Neu

Lebensmüder Typ will beweisen, dass die Erde eine Scheibe ist

Neu

Pendler aufgepasst! Bahn testet "leuchtende Bahnsteigkante"

Neu

Caroline Beil und der ganz normale Wahnsinn mit Baby Ava

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

23.806
Anzeige

Auto rast unter Laster: Fahrer hat keine Überlebens-Chance

Neu

Kultur statt Kneipentour: Berlin will weg vom Alki-Schmuddel-Image

Neu

Preiswert oder billig? Katja Krasavice zeigt für 1,29 Euro ihre Nippel

Neu

Beim Tatort-Dreh: Echter Polizei-Einsatz im Skandal-Hochhaus

Neu

Das ist Berlins gemütlichster Weihnachtsmarkt

Neu

Mann nach Sex plötzlich blind

Neu

RB-Boss Mintzlaff: "Wir werden um unsere Fankultur beneidet!"

Neu

Zweijähriger gestorben: Kinderärzte kommen mit Geldstrafe davon

Neu

Freundin beim Sex verprügelt? Ermittlungen gegen CDU-Politiker

Neu

Lebensgefährte geständig: Kinder lösten Streit zwischen Eltern aus

Neu

Notorische Holocaust-Leugnerin Haverbeck vor nächstem Gericht

Neu

Der Supergau droht: "Horror-Haus"-Prozess kurz vor Eskalation

Neu

Reue oder Krokodilstränen? Filmproduzent vor Gericht eingeknickt

Neu

Achtung! Diese Kartoffelchips solltet Ihr besser nicht essen

296

Zugestochen und weggerannt! Fahndung nach Messerstecher

4.911

Was für eine Murmel! So rund präsentiert sich Oonagh ihren Fans

4.063

Mit Messer und Drogen in der Tasche quer durch Thüringen

404

Krass! So wird in Zukunft Euer Alter erkannt

1.395

Terrorverdächtige Syrer wieder auf freiem Fuß

2.415

Opfer-Tochter macht Beate Zschäpe ein bitteres Angebot

9.074

Wieder Polizei-Panzer bei Silvesterparty!

3.056

Dr. Bob warnt: Frauen müssen sich im Dschungel gründlich die Brüste waschen!

7.107

Not-Operation! Mann schiebt sich lebenden Aal in den Hintern

19.980

Mit diesem Flüchtlings-Antrag schockt die AfD im Bundestag

13.574

Lebensgefährlich verletzt: Streit eskaliert und endet in Messerstecherei

6.904

Dreist! Knallroter Riesen-Container gestohlen

314

Amok-Alarm! Mädchen sieht Bewaffneten auf Schulgelände

3.439
Update

Ex-Manager Middelhoff trickst Öffentlich-Rechtliche aus

2.181

Verdrosch sie einen Jungen (4) brutal mit einem Kleiderbügel?

2.005

Wer scheffelt die meisten Millionen?

956

Gedächtnis verloren und lebensgefährlich verletzt

3.259

Wegen 179 Euro! "Reichsbürger" verletzt Polizisten schwer und flüchtet

1.599

Fake-Foto eines AfD-Politikers vermittelt falschen Eindruck

5.955

Polnische Einkaufstour! Männer mit 13 Kilo "Böller" im Gepäck gefasst

1.413

Brutal und nah dran! Deutscher Student landet beim IS

3.425

Das musst du jetzt wissen, wenn Du einen Wildunfall hast!

5.003

Heroin, Kokain und mehr: Drogen im großen Stil über das Darknet vertickt

1.193

SPD rückt von Neuwahlen ab, Toleranz für Merkel?

4.684

Renault kracht in Einsatzfahrzeug: Drei Schwerverletzte

2.296

Bizarr! "Schwanz" von Tupac wird versteigert

6.531

Ihr mögt Gin? Dann habt Ihr ein Problem!

4.614

Nach Auffahr-Crash brennen Autos lichterloh

1.465

Steffi Giesinger leidet: "Ich schätze jeden Moment, in dem ich keine Schmerzen habe"

3.446