Lebensgefahr für 70 Menschen! Zug knallt auf Müllcontainer

Unbekannte haben einen Altpapiercontainer auf die Schienen geschoben. Ein Zug kollidierte mit dem Container.
Unbekannte haben einen Altpapiercontainer auf die Schienen geschoben. Ein Zug kollidierte mit dem Container.  © Bundespolizeidirektion Sankt Augustin

Euskirchen - Lebensgefährliche Kollision zwischen einem Zug und einem großen Altpapier-Container! Am Mittwochabend prallte der Zug mit 70 Fahrgästen in Euskirchen-Wißkirchen gegen den blauen Container. Der Lokführer leitete eine Notbremsung ein.

19.45 Uhr am Mittwochabend: Ein lauter Knall erschreckt die Fahrgäste des Zuges mit der Nummer 11443 auf der Strecke Köln-Deutz Richtung Kall.

Kurz vorher hatte der Lokführer laut Bundespolizei eine Notbremsung einleitet. Trotzdem prallte der Zug gegen eine große blaue Tonne.

Der Container stand mitten auf den Gleisen am Bahnübergang Marathonstraße in Euskirchen-Wißkirchen!

Glück im Unglück: Durch die Notbremsung wurde kein Fahrgast verletzt, allerdings erlitt die Lok einen Schaden am Triebkopf (Foto).

Durch die Wucht des Aufpralls zerstreuten sich die Teile des Containers auf einer Strecke von 300 Metern. Die Strecke musste etwa für eine Stunde gesperrt werden, die Lok konnte nicht mehr eingesetzt werden.

Die Bundespolizei warnte: "Bei der vorliegenden Straftat handelt es sich um einen gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr." Täter müssen mit einer Freiheitsstrafe von bis zu 5 Jahren rechnen!

Die Bundespolizei sucht jetzt Zeugen und bittet um Hinweise. Wer verdächtige Personen am Bahnübergang an der Marathonstraße in Euskirchen-Wißkirchen gesehen hat, wird gebeten, sich unter der kostenlosen Hotline 0800 6888000 zu melden.

Auch der Besitzer des Müllcontainers wird gesucht: Wem seit dem 6. Februar ein großer Container fehlt, soll sich ebenfalls melden.

Der Zug wurde bei dem Crash stark beschädigt.
Der Zug wurde bei dem Crash stark beschädigt.  © Bundespolizei Sankt Augustin

Titelfoto: Bundespolizei Sankt Augustin


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0