Evelyn ist sich sicher: "Ich liebe dich Yotta!" Top Mondfinsternis am Montagmorgen: So seht Ihr sie und so wird das Wetter! Top Update Forscher untersuchen Grund dieser beliebten Meeres-Höhle und machen Horror-Entdeckung! Top DHB reicht Sieg für Halbfinale: Brasilien schlägt sensationell Mitfavorit Kroatien! Top Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 8.710 Anzeige
4.045

Zugunglück bei Düsseldorf mit 50 Verletzten: Schuldfrage geklärt

Zug kollidierte bei Düsseldorf mit Güterzug

Der Regionalzug war im Dezember 2017 mit einem Güterzug bei Düsseldorf kollidiert. 50 Menschen erlitten damals Verletzungen.

Meerbusch / Düsseldorf / NRW - Die Zugkollision mit rund 50 Verletzten in Meerbusch ist laut Gutachten auf eine Fehlerkette zweier Fahrdienstleiterinnen zurückzuführen. Das teilte die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft am Dienstag gut zehn Monate nach dem Unglück mit.

Bei dem Zugunfall vor etwa 10 Monaten wurden 50 Menschen verletzt.
Bei dem Zugunfall vor etwa 10 Monaten wurden 50 Menschen verletzt.

Eine der beiden Frauen habe eine falsche Zugnummer eingegeben. Der Fehler habe Folgeprobleme ausgelöst, an deren Ende beide Fahrdienstleiterinnen fälschlich von einer technischen Störung ausgegangen seien.

Eine Regionalbahn mit fast 200 Reisenden war schließlich bei Düsseldorf auf einen Güterzug geprallt.

Dem Gutachten zufolge sei die Kollision im Dezember 2017 durch menschliches Versagen verursacht worden.

"Es gibt keinen Anhaltspunkt für technische Defekte", sagte Oberstaatsanwalt Uwe Kessel.

Der gravierendste Fehler sei gewesen, bei der Freigabe der Strecke, auf der tatsächlich noch ein Zug unterwegs war, den "Befehl 12" nicht erteilt zu haben, nämlich das langsame Fahren auf Sicht.

Damit hätte die Kollision immer noch verhindert werden können.

Staatsanwaltschaft und Bundespolizei ermitteln wegen fahrlässiger Körperverletzung, Gefährdung des Bahnverkehrs und Eingriffs in den Bahnverkehr.

Vor dem Zugunglück hatte der Lokführer der Regionalbahn von einer Fahrdienstleiterin die Erlaubnis zur Weiterfahrt erhalten, obwohl die Strecke noch nicht frei war. Er durfte damit das Haltesignal ignorieren und beschleunigte auf 120 Stundenkilometer.

Der Güterzug, auf den der Personenzug prallte, war gerade wieder angefahren. Dadurch war der Aufprall gemildert worden. Außerdem hatte der Regionalzug-Lokführer mit einer Notbremsung noch auf Tempo 85 abbremsen können, bevor es krachte.

In der Regionalbahn befanden sich mehr als 180 Passagiere. Die Menschen - darunter auch die Verletzten - mussten in dem Zug stundenlang ausharren, bis die Gefahr aus der herabgerissenen Oberleitung mit 15.000 Volt Hochspannung gebannt war.

Die Bundesstelle für Eisenbahnunfall-Untersuchungen hatte die Kollision vom 5. Dezember 2017 als schweren Unfall mit mindestens zwei Millionen Euro Schaden eingestuft.

Beide Fahrdienstleiterinnen seien berufserfahren. Der Fall sei nicht mit dem von Bad Aibling vergleichbar, wo ein zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilter Fahrdienstleiter am Handy gespielt hatte. Bei dem Unglück in Bayern kamen zwölf Menschen ums Leben.

Auf der Strecke am Niederrhein herrsche eine dichte Zugfolge, sagte Kessel. Die Dienstleiterinnen «standen unter einem gewissen Druck», den Verkehr möglichst ohne Verspätungen abzuwickeln. Die Anwälte der beiden Beschuldigten bekämen nun ausreichend Gelegenheit, um Stellung zu nehmen. Dann werde über eine Anklage entschieden.

Fotos: DPA

Süße Liebeserklärung im Dschungel: GZSZ-Felix bricht in Tränen aus Top Rollstuhlfahrerin besucht "Chris Tall"-Show, dann passiert etwas Wunderbares Top Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 13.743 Anzeige Nach Shitstorm: Domenico stellt Kommentar-Funktion bei Instagram ab 1.027 Breitenreiter bei Hannover vor dem Aus! Nachfolger-Suche schon im Gange? 290 Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn Anzeige So läuft es für Deutschlands Star Leroy Sané in England 357 Alles Fake? Das ist dran an Domenicos Vorwürfen gegen Evelyn Burdecki 3.687 Im Fokus des Verfassungsschutzes: AfD-Politiker wittert Intrige des politischen Gegners 658 Mann verbarrikadiert sich offenbar mit Waffe: SEK stürmt Wohnung 1.926 Polizei veröffentlicht Video von Mega-Razzia in Berlin! 1.792 Gar nicht wiederzuerkennen! Welcher blonde Soap-Star zeigt sich hier in sexy Lack und Leder? 6.695 Neues Gesicht bei "SOKO Leipzig": Sie ist der Ersatz für Kommissarin Olivia Fareedi 1.018
Suff-Fahrt mit 2,3 Promille! Betrunkener kracht mit Audi in Garage 2.456 Nach TU-Absage: Professor Patzelt findet klare Worte in Richtung Universität 7.824
Grausamer Fund: Polizei entdeckt erfrorenen Mann 8.625 Berliner Verfassungsschutz schlägt Alarm: 60 Dschihadisten zurückgekehrt! 1.189 Calhanoglu zurück in die Bundesliga? "Er würde gerne nach Leipzig gehen!" 2.221 Kältetoter? Leiche auf Parkbank entdeckt 1.065 Familie entdeckt Flaschenpost am Strand: Sie stammt aus Deutschland! 3.077 Von 133 auf nur noch 70 Kilo: Frau sieht jetzt richtig sexy aus, doch ihre Diät ist sehr ungewöhnlich 16.665 Feuer in beliebten Skigebiet: Zwei Tote und vier Schwerverletzte 9.452 Til Schweiger schockt bei Preisverleihung mit Zerstörungs-Beichte 5.255 Buchholz: Bei der Freundin rausgeflogen und ins Gefängnis eingezogen 245 Fortunas Funkel zu Vertrags-Posse: Vertrauen ist verloren gegangen 164 Frau sticht 13 Mal auf Freund mit Messer ein, jetzt will er sie heiraten 2.130 Übler Streit um Bonnie Stranges Babys: Das sagt ihr Neuer! 1.157 Flüchtlings-Gang geht mit Messern auf Landsmänner los 6.204 Grandioses Torfestival: Klopps Liverpool ringt Crystal Palace nieder! 913 Schnee, Eisregen und Gewitter: Wintersturm führt zu heftigem Verkehrschaos 43.971 Nach langer Reise: Migranten (13, 14) am Hauptbahnhof aufgegriffen 2.539 13-Jährige wollte zur Schule und kam nie dort an: Wo ist Luciana? 5.593 30 Jugendliche verwüsten Bahnhof und sorgen für Großeinsatz 10.184 Grusel-Bilder: 100 Feuerwehrleute kämpfen gegen meterhohe Flammen 2.331 Schwerer Unfall auf Skipiste: Snowboarder kollidiert mit Kind und wird schwer verletzt 3.492 Mutter und Sohn tot in Wohnung gefunden: Polizei tappt im Dunkeln 1.798 Schock für DAZN-Kunden: "Bitte nicht!" 12.493 Mann sticht Ex mit Messer nieder: Passant zeigt krasse Zivilcourage 4.380 Seit über zwei Jahren kein rosa Jogginganzug mehr: Vermisst Ilka Bessin Cindy aus Marzahn? 3.580 Trennung bei Sachsens heißester Polizistin: Sie ist wieder Single 19.711 Mann geht in Bar, erschießt 39-Jährigen und ist noch immer auf der Flucht 3.177 Panne bei Dschungelcamp! Habt Ihr sie bemerkt? 8.565 Millionen-Spritze von Facebook für die Erforschung künstlicher Intelligenz 179 Eltern verlieren ihr Kind, sechs Jahre später wird alles noch schlimmer 5.482 Autos rasen frontal ineinander: Zwei Menschen sterben 4.592 Nach Fluchtwelle: Herzschlagdetektor soll Gefängnisausbrüche verhindern 354 Verzögerung bei der Rettung von Julen, Experte: Nicht ausgeschlossen, dass er noch lebt 7.829 Beerdingungs-Drama bei Fritz Weppers Ehefrau Angela 9.689 Ältester Mann der Welt mit 113 Jahren gestorben 1.229 Nach Amputation: Hund der Geissens lebt auf 3 Beinen! 2.492