Nanu, warum shoppt Deutschlands Schönste denn Baby-Sachen?

1.284

Vor Demo in Berlin: Initiator fordert AfD-Politiker zum Dialog auf

483

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.914
Anzeige

Unfassbar! Erzieherinnen ketten Zweijährigen an Hundeleine

3.389

TAG24 sucht genau Dich!

72.856
Anzeige
2.483

Die wichtigsten Fakten über die Frauenkirche

Dresden - Die Frauenkirche ist nicht nur ein Symbol für Frieden, sondern hat mit seiner mahnenden Erscheinung über dem Neumarkt so allerhand zu erzählen.
Die Trümmer sollten nicht verschwendet sein - ein Großteil der Originalteile wurde für den Neubau wiederverwendet.
Die Trümmer sollten nicht verschwendet sein - ein Großteil der Originalteile wurde für den Neubau wiederverwendet.

Von Felix Meinicke

Dresden - Die Frauenkirche ist ein Symbol für Frieden und hat mit ihrer prächtigen Erscheinung auch viel über den Neumarkt zu erzählen.

"Sie ist weltweit als Symbol des Friedens akzeptiert", betont Oberbürgermeisterin Helma Orosz (CDU).

In diesem Jahr feiert das Bauwerk Jubiläum der Weihe vor 10 Jahren. Bundespräsident Joachim Gauck hält am 70. Jahrestag der Bombardierung der Stadt am 13. Februar eine Gedenkrede.

Das sind die wichtigsten Fakten zur Frauenkirche

Die Frauenkirche ist heute ein Symbol für Frieden und wird nicht nur für geistliche Anliegen genutzt.
Die Frauenkirche ist heute ein Symbol für Frieden und wird nicht nur für geistliche Anliegen genutzt.

Die Eröffnung: Der prachtvolle Sakralbau wurde von 1726 bis 1743 nach einem Entwurf von George Bähr erbaut und erstmals 1745 eröffnet. Umso tragischer war die nahezu vollständige Zerstörung - ziemlich genau 200 Jahre später.

Die Zerstörung: Am 13. und 14. Februar brannte die Frauenkirche nach drei Luftangriffen durch Bomber der Briten und Amerikaner vollständig aus. Am 15 Februar, 10 Uhr hielten die Pfeiler die Last der Kuppel nicht mehr. Die Kirche brach in sich zusammen.

Der Umgang mit der Ruine nach der Zerstörung: Der Altar wurde 1947 gesichert und zugemauert, um ihn vor der Witterung zu schützen. Er hatte den Zusammensturz relativ unbeschadet überstanden, weil geschmolzenes Zinn der Silbermannorgel darüber floss und ihn konservierte.

Eine Vielzahl an Steinen wurde in die Salzgasse abtransportiert und eingelagert. Teils wurden Trümmerteile zur Gestaltung anderer städtischer Gebäude genutzt. Während der DDR wurde der Wiederaufbau nicht bewilligt.

Der Initiator des Wiederaufbaus: Nach der deutschen Wiedervereinigung wurde Star-Trompeter Ludwig Güttler Vorsitzender der Gesellschaft zur Förderung des Wiederaufbaus der Frauenkirche Dresden e.V. sowie Kurator der Stiftung Frauenkirche Dresden.

Für sein Engagement beim Wiederaufbau der Dresdner Frauenkirche wurde er im September 2007 mit dem Großen Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland geehrt.

Bereits 200 Jahre bestand das Original schon, bevor es 1945 zerstört wurde.
Bereits 200 Jahre bestand das Original schon, bevor es 1945 zerstört wurde.

Der Name: Die Namensgebung erschließt sich erst durch den Blick in die Geschichte. Die ursprüngliche Bezeichnung der Kirche lautete "Unserer Lieben Frauen" und verwies auf Maria, die Mutter Jesu.

Obwohl die evangelische Kirche keine Marienverehrung kennt, verkürzte sich der Name der Einfachheit halber im Laufe der Zeit.

Die Besucher: Seit der "Wiedereröffnung" 2005 besuchten mehr als 18 Millionen Menschen aus aller Welt das wiederentstandene Gebäude im Stil des Spät-Barocks zu Besichtigungen, Konzerten, Andachten und Gottesdiensten. Prominente Gäste waren unter anderem Sylvia Königin von Schweden und Wladimir Putin.

Die Kosten: Die Stiftung Frauenkirche Dresden muss jährlich eine Million Euro aufbringen, um die "Dickmadam" zu unterhalten.

"Das sind 2500 Euro pro Tag, und nach der Finanzkrise sind die Bedingungen nicht ganz einfach", sagt Pfarrer Sebastian Feydt. Die Baukosten des Wiederaufbaus zwischen 1996 und 2005 betrugen insgesamt 182,6 Millionen Euro.

Die Maße: Die Frauenkirch ist 50,02 Meter lang und 41,96 Meter breit. Ihre Gesamthöhe beträgt 91,23 Meter. Im Innenraum ist der höchste Punkt der Kuppeldecke 36,65 Meter.

Der Steinbau: Beim Wiederaufbau wurden 43 Prozent der Steine des Originalbauwerks teilweise wiederverwendet. Die Ruinenteile machen 34 Prozent der Gesamtmasse aus.

Hier gut zu erkennen: originalgetreu wurde der Sakralbau an Ort und Stelle nachkonstruiert. Diese Strebe ist sogar eins zu eins übernommen.
Hier gut zu erkennen: originalgetreu wurde der Sakralbau an Ort und Stelle nachkonstruiert. Diese Strebe ist sogar eins zu eins übernommen.

Fotos: dpa, Eric Münch

Kellerbrand bringt 12 Personen ins Krankenhaus und zerstört Wohnungen

1.811

Diese junge Frau postet ein kurzes Video auf Twitter und alle lieben es

2.229

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

2.889
Anzeige

Was ist mit Bill Kaulitz passiert - plötzlich Frau?

11.139

79-Jähriger von LKW überrollt und getötet

1.750

Warnung! Diese Champignons von Aldi solltet Ihr eventuell zurückgeben

1.666

25 Männer wollen sie vergewaltigen, aber damit haben sie nicht gerechnet...

31.597

Kurden-Fahne gehisst: Überfall auf irakisches Konsulat

1.311

Sekt statt Champagner - Gast verklagt Airline wegen Getränkeservice

1.040

Auf dem Weg zu Wahl-Veranstaltung: Fünf Tote bei Helikopter-Absturz

9.136

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

14.053
Anzeige

Fast 60.000 Euro im Jahr! Ihre Füße erfüllen spezielle Wünsche

4.652

Er ließ die Berliner Mauer bauen: Geheime Dokumente von Walter Ulbricht unterm Hammer

976

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

17.844
Anzeige

Binden-Werbung zeigt drastische Bilder und spaltet das Netz

10.454

Der Baum hatte eingeschlagen! Dieser VW Bus rollt trotzdem weiter

1.147

Tote Frau im Neckar: Verdächtiger festgenommen

2.294

Oralsex für Kinder, ist das nicht etwas zu früh?

4.649

Dildos und Penis-Kerzen! Lehrerin schmeißt Sextoy-Party im Klassenzimmer

3.109

Im sterben liegender Passant nach Unfall auf Straße bestohlen

3.891

So sieht Kinderstar "Matilda" jetzt aus

6.209

Er hat den kleinsten Penis und macht jetzt Werbung damit

5.573

Entlaufener Wolf in Lebendfalle gefangen

1.568

So erklären sich Janni und Peer ihr "Schreibaby"

5.267

Razzia! Ermittler sprengen Kinderpornoring: 108 Festnahmen

2.144

Paukenschlag! Spanien kündigt Absetzung der Regierung und Neuwahlen an

1.796

Das Monster vom Horbachsee: Terrorfisch attackiert Tiere

3.119

Für Brandenburg hat der Flughagen Tegel keine Zukunft

137

Sexismus in der Politik? Diese Frauen wurden beleidigt und verhöhnt

998

Micaela Schäfer vernascht Busenfreundin im sexy Clip

3.777

Dieses bizarre Internetspiel versetzt Eltern in Angst und Schrecken

2.211

Müssen Schüler hier bald ihre Klassenräume selbst putzen?

2.027

Mann will ausparken und demoliert sieben Autos!

1.900

Zeitumstellung! Was ihr dieses Jahr wieder wissen müsst

34.180

Messerattacke in München: SEK nimmt Tatverdächtigen fest

3.756

Mann wird brutal ins Gleisbett geprügelt

3.379

Betrunken und schwer verletzt, trotzdem fängt Autofahrerin an zu pöbeln

1.659

Für diese Aktion werden Deutschlands Ultras Helene Fischer lieben

4.310

Mann taucht aus dem Wasser auf und wird durch "Köpfer" getötet

64.839

Er hielt ihr den Mund zu: 26-Jährige beisst Angreifer in die Hand

3.533

Messerstecher verletzt mehrere Menschen in München und flüchtet

6.496

CIA entlässt Spürhündin Lulu, weil sie keinen Bock hat

1.554

Zurück am GZSZ-Set: Ist Lea nach einer Woche schon wieder urlaubsreif?

4.290

Suff-Fahrer crasht in mehrere Bäume und greift Rettungskräfte an

2.810

Endlich einen Titel! Schalker Fans für Fußball-Spruch des Jahres geehrt

2.494

Frontalcrash: 24-jähriger rast sich zu Tode

3.209

Zweijähriger wird von Ikea-Kommode erschlagen

5.710

Schrecklich! Katze mit Stromschlägen gefoltert

3.294

Parteien erleben Mitglieder-Boom wegen AfD und Donald Trump

2.226
Update

Behörde besorgt: Medikamente belasten unser Trinkwasser

1.254

Lewis Hamilton lobt Angela Merkels Flüchtlings-Politik

1.396

Sie lagen Arm in Arm tot im Nationalpark: Mann bringt seine Freundin und sich selbst um

10.515

Wurde er Opfer von Sicherheitskräften? Aktivist tot aufgefunden

2.304

Vom Vater geschlagen und ins Heim gesteckt! So kämpft eine Mutter um ihre Tochter

3.923