Gewöhnt Euch nicht an die Sonne: Neues Tief bringt wieder Regen und Gewitter!

Top

Bahati Venus verrät pikante Details: So wenig lief mit "Mörtel" im Bett

Neu

Junger Familienvater stirbt, weil er seinem Bruder helfen wollte

Neu

Explosion tötet acht Kumpel in Kohlemine

Neu
2.243

Die wichtigsten Fakten über die Frauenkirche

Dresden - Die Frauenkirche ist nicht nur ein Symbol für Frieden, sondern hat mit seiner mahnenden Erscheinung über dem Neumarkt so allerhand zu erzählen.
Die Trümmer sollten nicht verschwendet sein - ein Großteil der Originalteile wurde für den Neubau wiederverwendet.
Die Trümmer sollten nicht verschwendet sein - ein Großteil der Originalteile wurde für den Neubau wiederverwendet.

Von Felix Meinicke

Dresden - Die Frauenkirche ist ein Symbol für Frieden und hat mit ihrer prächtigen Erscheinung auch viel über den Neumarkt zu erzählen.

"Sie ist weltweit als Symbol des Friedens akzeptiert", betont Oberbürgermeisterin Helma Orosz (CDU).

In diesem Jahr feiert das Bauwerk Jubiläum der Weihe vor 10 Jahren. Bundespräsident Joachim Gauck hält am 70. Jahrestag der Bombardierung der Stadt am 13. Februar eine Gedenkrede.

Das sind die wichtigsten Fakten zur Frauenkirche

Die Frauenkirche ist heute ein Symbol für Frieden und wird nicht nur für geistliche Anliegen genutzt.
Die Frauenkirche ist heute ein Symbol für Frieden und wird nicht nur für geistliche Anliegen genutzt.

Die Eröffnung: Der prachtvolle Sakralbau wurde von 1726 bis 1743 nach einem Entwurf von George Bähr erbaut und erstmals 1745 eröffnet. Umso tragischer war die nahezu vollständige Zerstörung - ziemlich genau 200 Jahre später.

Die Zerstörung: Am 13. und 14. Februar brannte die Frauenkirche nach drei Luftangriffen durch Bomber der Briten und Amerikaner vollständig aus. Am 15 Februar, 10 Uhr hielten die Pfeiler die Last der Kuppel nicht mehr. Die Kirche brach in sich zusammen.

Der Umgang mit der Ruine nach der Zerstörung: Der Altar wurde 1947 gesichert und zugemauert, um ihn vor der Witterung zu schützen. Er hatte den Zusammensturz relativ unbeschadet überstanden, weil geschmolzenes Zinn der Silbermannorgel darüber floss und ihn konservierte.

Eine Vielzahl an Steinen wurde in die Salzgasse abtransportiert und eingelagert. Teils wurden Trümmerteile zur Gestaltung anderer städtischer Gebäude genutzt. Während der DDR wurde der Wiederaufbau nicht bewilligt.

Der Initiator des Wiederaufbaus: Nach der deutschen Wiedervereinigung wurde Star-Trompeter Ludwig Güttler Vorsitzender der Gesellschaft zur Förderung des Wiederaufbaus der Frauenkirche Dresden e.V. sowie Kurator der Stiftung Frauenkirche Dresden.

Für sein Engagement beim Wiederaufbau der Dresdner Frauenkirche wurde er im September 2007 mit dem Großen Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland geehrt.

Bereits 200 Jahre bestand das Original schon, bevor es 1945 zerstört wurde.
Bereits 200 Jahre bestand das Original schon, bevor es 1945 zerstört wurde.

Der Name: Die Namensgebung erschließt sich erst durch den Blick in die Geschichte. Die ursprüngliche Bezeichnung der Kirche lautete "Unserer Lieben Frauen" und verwies auf Maria, die Mutter Jesu.

Obwohl die evangelische Kirche keine Marienverehrung kennt, verkürzte sich der Name der Einfachheit halber im Laufe der Zeit.

Die Besucher: Seit der "Wiedereröffnung" 2005 besuchten mehr als 18 Millionen Menschen aus aller Welt das wiederentstandene Gebäude im Stil des Spät-Barocks zu Besichtigungen, Konzerten, Andachten und Gottesdiensten. Prominente Gäste waren unter anderem Sylvia Königin von Schweden und Wladimir Putin.

Die Kosten: Die Stiftung Frauenkirche Dresden muss jährlich eine Million Euro aufbringen, um die "Dickmadam" zu unterhalten.

"Das sind 2500 Euro pro Tag, und nach der Finanzkrise sind die Bedingungen nicht ganz einfach", sagt Pfarrer Sebastian Feydt. Die Baukosten des Wiederaufbaus zwischen 1996 und 2005 betrugen insgesamt 182,6 Millionen Euro.

Die Maße: Die Frauenkirch ist 50,02 Meter lang und 41,96 Meter breit. Ihre Gesamthöhe beträgt 91,23 Meter. Im Innenraum ist der höchste Punkt der Kuppeldecke 36,65 Meter.

Der Steinbau: Beim Wiederaufbau wurden 43 Prozent der Steine des Originalbauwerks teilweise wiederverwendet. Die Ruinenteile machen 34 Prozent der Gesamtmasse aus.

Hier gut zu erkennen: originalgetreu wurde der Sakralbau an Ort und Stelle nachkonstruiert. Diese Strebe ist sogar eins zu eins übernommen.
Hier gut zu erkennen: originalgetreu wurde der Sakralbau an Ort und Stelle nachkonstruiert. Diese Strebe ist sogar eins zu eins übernommen.

Fotos: dpa, Eric Münch

Sekretärin entjungfert Schüler, während seine Mutter im Nebenzimmer ist

Neu

Schädelprellung! Betrunkener Thüringer schlägt Bundespolizisten nieder

Neu

Endlich! Jetzt steht fest, wann das GZSZ-Drama ein Ende findet

Neu

Abholfrist endet bald! Wem gehört dieser riesige Lottogewinn?

Neu

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

39.955
Anzeige

Zimmermädchen packt aus: Dieses Verhalten von Hotelgästen nervt!

Neu

Gefahr für die Gesundheit! Streifen-Shirts machen krank

Neu

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

45.019
Anzeige

Diese 7 Snacks solltet ihr unbedingt vor dem Sex essen!

Neu

Ratet mal, welchen Preis dieser Hund gewonnen hat

Neu

Kerstin Ott voller Vorfreude! Noch in diesem Sommer ist es soweit

Neu

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

6.059
Anzeige

Potenzielles Mordwerkzeug! Dieses neue Spielzeug kann lebensgefährlich werden

Neu

Gerry Weber Open: Roger Federer zum elften Mal im Finale

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

12.369
Anzeige

Zehn Jugendliche greifen Flüchtlinge bei Fußballspiel an

Neu

Familie äußert unglaubliche Vermutung: Lebt das Opfer des Bali-Häftlings noch?

1.365

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

13.996
Anzeige

Diese Lehrerin drehte Pornos. So reagierte jetzt ihre christliche Grundschule

2.511

Hurricane Festival geht unter! Zeltplätze stehen komplett unter Wasser

12.889

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.505
Anzeige

Ausgerechnet für dieses Land macht Poldi Werbung

823

So viele Zuschauer wie noch nie: Gerry Weber Open 2017 knacken Rekord!

252

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

12.212
Anzeige

Vater fährt Tausende Kilometer, um das Herz seiner toten Tochter schlagen zu hören

3.059

Schalck-Golodkowskis Erbe kommt unter den Hammer

776

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

22.952
Anzeige

Freunde entsetzt: Mitschüler soll nach Afghanistan abgeschoben werden

816

Opfer von Londoner Hochhausbrand werden aus Hotel geschmissen

3.658

Wo ist Papa? Ein Mann wollte nur kurz einkaufen und kam nie zurück!

4.241

Frau durfte nicht zum Pool, weil sie das hier anhatte

6.145

Massenschlägerei: Als die Polizei kam, fand sie nur noch die Opfer

3.832

Autofahrer zwei Mal in 24 Stunden im Vollsuff erwischt

1.901

Alles aus mit Heidi? Vito Schnabel beim Fremdknutschen erwischt

5.810

Fußball-Hooligans verletzen Polizisten in Magdeburg schwer

4.347

Valentina Pahde: Jetzt spricht sie über ihren Beziehungsstatus

985

Zu dumm? Erdogan traut türkischen Schülern die Evolutionstheorie nicht mehr zu!

1.406

Wer tut ihr das an? Grab von totem Ehemann wird immer wieder zerstört

2.574

Sniper tötet IS-Kämpfer aus über 3,5 Kilometer Entfernung

9.453

Es wird ernst! Bald muss Henssler mehr tun als Kochen

847

In diesem Bad müssen sogar die Smartphone-Fotolinsen zugeklebt werden

2.555

Schock im Wasserpark! Fünf Menschen sterben wegen Stromschlag

5.030

Das Baby ist da! So süß gratuliert Sylvie ihrem Ex Rafael

4.853

Selbstmordattentäter plante Anschlag auf Große Moschee in Mekka

2.370

Nach Hochhausbrand in London: Fünf weitere Häuser evakuiert

819

Schlagerstar Anna-Maria im Baby-Glück!

4.884

Heftiger Bergrutsch! 100 Verschüttete befürchtet

1.013

Schnaps, Frauen, Gitarre: Meine wilden Nächte mit Gunter Gabriel

3.318

Stress auf Mallorca! Sarah Joelle verliert Job in Auswanderer-Club

3.365

Darauf müsst Ihr bei einer Rettungsgasse achten!

1.277

Kohls Sohn will nicht zur Beerdigung seines Vaters gehen

7.343

100 Teilnehmer bei Friedensmarsch der Muslime in Berlin

3.112

Zwei Schwerverletzte bei Brand in Hotelsauna

2.444

Chlamydien in den Augen! So krank kann ein Freibad-Besuch machen

6.977

OMG! Dr. Oetker verkauft jetzt allen Ernstes eine Chips-Pizza

3.223