Wallraff zeigt schockierende Zustände in Behinderten-Einrichtungen

TOP

Neunjähriger baut Unfall, fährt nach Hause und schläft ein

1.935

Wogende Wabbel-Cellulite: Sonya Kraus' ehrliches Beauty-Geständnis

3.119

Wegen Fremdkörper: Karlsberg ruft MiXery zurück

1.632

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.696
Anzeige
10.518

Zwangsferien? VW Sachsen stoppt Produktion

Zwickau/Dresden - Schöne Bescherung für Sachsens VW-Werker: Um den Jahreswechsel stehen die Bänder still - bis zu drei Wochen lang! Erste Auswirkung des Abgas-Skandals?
Um den Jahreswechsel stehen die Bänder still.
Um den Jahreswechsel stehen die Bänder still.

Von Torsten Hilscher

Zwickau/dresden - Schöne Bescherung für Sachsens VW-Werker: Um den Jahreswechsel stehen die Bänder still - bis zu drei Wochen lang! Erste Auswirkung des Abgas-Skandals?

VW-Sachsen-Sprecher Gunter Sandmann bestätigt: Der Produktionsstopp dauert vom 21. Dezember bis zum 8. Januar - zwangsfrei für knapp 10.000 VW-Kollegen.

Dieser „etwas längere Zeitraum“, so Sandmann, werde für Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten genutzt. Schwerpunkt bilde ein turnusmäßiger Anlagen-Austausch in der Lackiererei.

Weiter sagte er: „Im Zwickauer Presswerk und im Motorenwerk Chemnitz wird die Fertigung bereits ab dem 4. Januar wieder beginnen.“

Da war die Laune noch bestens: VW Sachsen-Chef Siegfried Fiebig (re.) mit dem Betriebsratsvorsitzenden Jens Rothe (l.) und dem Vorstand der DMG Mori Seiki, Rüdiger Kapitzka, bei „25 Jahre VW-Produktion in Sachsen“ im Mai.
Da war die Laune noch bestens: VW Sachsen-Chef Siegfried Fiebig (re.) mit dem Betriebsratsvorsitzenden Jens Rothe (l.) und dem Vorstand der DMG Mori Seiki, Rüdiger Kapitzka, bei „25 Jahre VW-Produktion in Sachsen“ im Mai.

Laut VW-Mitarbeitern geht die Produktion sogar nur bis 18. Dezember - eine Woche vor dem Fest. Demnach würde drei Wochen lang kein Golf oder Passat von den Bändern in Mosel rollen. Die Mitarbeiter sind verunsichert: „Sonst haben wir nur zwischen Weihnachten und Neujahr am Stück pausiert“, so ein Belegschaftsmitglied, das nicht genannt werden will.

VW-Sprecher Sandmann dagegen: „Über den Jahreswechsel waren die produktionsfreie Zeiten in den vergangenen 25 Jahren immer sehr unterschiedlich, zwischen einer und drei Wochen.“

Allerdings: Noch diesen Sommer verzichtete VW wegen guter Auftragslage sogar auf einen Teil der Werksferien. 2012 war erst ab Heiligabend für zwei Wochen Pause. 2013 wurde bis Weihnachten jedes Wochenende gearbeitet. Die Produktion ruhte nur in den Tagen um Weihnachten und Neujahr. Ende 2014 wiederum waren an den Dezember-Wochenenden für die Golf-Fertigung sonntags Zusatzschichten nötig.

Ein VW-Mitarbeiter: „Wenn der Abgas-Skandal nicht wäre, hätten wir mehr Autos gebaut als die 301 000, die das Jahresziel sind.“

Auslaufmodell Phaeton. Ende September ist Schluss

VW-Chef Matthias Müller (62): „Wir haben alternative Ideen für die Fertigung in Dresden.“
VW-Chef Matthias Müller (62): „Wir haben alternative Ideen für die Fertigung in Dresden.“

Wie weiter mit dem Phaeton? Es wird einen Nachfolger geben, hieß es am Freitag nach der Sitzung des Aufsichtsrates.

Aber: „Ob er gekoppelt mit einem Verbrennungsmotor kommt - als Plug-In-Hybrid - wissen wir noch nicht“, so ein Sprecher in Dresden.

Und VW Sachsen aus Zwickau ergänzte: „Wir äußern uns grundsätzlich nicht zu Produktzeitplänen.“ Im Zuge der Neuausrichtung zum E-Fahrzeug würden derzeit verschiedene Szenarien entwickelt.

„Die Einzelheiten dazu werden in den nächsten Wochen und Monaten festgelegt.“ Für den alten Phaeton, wie er zurzeit vom Band läuft, soll Ende September 2016 Produktions-Schluss sein.

Zur Gläsernen Manufaktur betonte VW erneut kryptisch: „Wir haben alternative Ideen für die Fertigung in Dresden.“

Fotos: dpa, Thomas Türpe (1)

Jugendliche bewerfen Polizei mit Steinen und zünden Autos an

5.427

Pferdeäpfel überführen Kutscher nach Unfallflucht

1.560

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.023
Anzeige

Frauen aufgepasst: Das machen Männer heimlich mit ihrem Ding

6.484

Tesla-Fahrer gibt Lob nach Rettungsaktion bei Facebook weiter

2.759

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.664
Anzeige

Prost! München will die Bierpreis-Bremse

830

Wer kann's besser: Mr. 50-Shades oder Justin Trudeau?

593

Gesetzentwurf: Bayern plant Burka-Verbot

1.191

Fußball kurios: Trainer foult Gegenspieler und beschwert sich auch noch

1.695

Fahndung: Männer brechen in Geschäft ein und klauen zig Zigaretten

271

Kommt das iPhone 8 mit einer revolutionären Ladefunktion?

4.480

Leipziger Jugend kämpft gegen Abschiebung eines Mitschülers

2.786

Wirbel um Björn Höckes Demo-Teilnahme

2.607

Polizei hilft Schülerin bei Mathe-Hausaufgaben

1.394

Schmuggler wollten Zollhunde mit Steaks täuschen

1.347

Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

2.203

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

5.230

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

4.573

Urologen begeistern mit lustigem Warteschleifen-Song

4.135

Gericht entscheidet: Kein Flüchtlings-Status für Syrer

631

Verliebter Mann löst mit Heiratsantrag Polizei-Einsatz aus

4.806

Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

2.506

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

7.716

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

2.729

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

5.211

Carmen Geiss leistet sich peinlichen Photoshop-Fail

9.438

Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

3.384

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

10.028

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

4.782

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

5.107

Mit 431 PS in den Tod: Sportwagen schleudert auf Autobahn gegen Lkw

11.836

Heiß! Diese berühmte Schönheit zeigt sich oben ohne

9.791

Nach Rücktritt von Flynn: Das ist Trumps neuer Sicherheitsbertaer

932

Mordprozess um Horror-Haus: Sagt jetzt auch Wilfried W. aus?

1.246
Update

Flugzeug kracht in Einkaufs-Zentrum! Alle Insassen tot

11.725

Rechte Terrorzelle: Sachsen ermittelt gegen Reichs-Druiden

6.127

Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

5.405

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

7.868

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

4.520

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

2.243

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

4.982