Zwei Besitzer kamen nicht mit ihm klar, dabei ist Lennox liebenswürdig

Stuttgart - Lennox ist ein aufgeweckter Hund, manchmal vielleicht etwas zu aufgeweckt. Nun sucht er ein Herrchen, das nicht mit ihm überfordert ist.

Lennox im Wald.
Lennox im Wald.  © Tierschutzverein Stuttgart und Umgebung e.V.

Seinem früheren Besitzer wurde Lennox weggenommen, da er ihn nicht mehr halten durfte.

Im Tierheim ging es für den Am.-Staffordshire-Mix erst bergauf. Schon nach kurzer Zeit durfte er in eine Pflegestelle umziehen.

Doch sein Glück wehrte nicht lange, denn die Menschen waren mit dem quirligen Hund überfordert.

Der 30 Kilo-Vierbeiner ist aufgeweckt und voller Tatendrang und Energie.

Lennox liebt Suchspiele, ist gern geistig gefordert und ein ehrgeiziges Kerlchen.

Der kastrierte Rüde ist 2013 geboren und hat nun schon ein paar Hundejahre auf dem Buckel. Höchste Zeit also, ein Zuhause für immer zu finden, mit Menschen, die Lennox so nehmen, wie er ist, und Verständnis für ihn aufbringen.

Lennox ist schnell unterfordert und braucht viel Beschäftigung

Lennox läuft auch neben einem Fahrrad Fuß.
Lennox läuft auch neben einem Fahrrad Fuß.  © Tierschutzverein Stuttgart und Umgebung e.V.

Er wird seine neuen Besitzer sicher mit seiner Treue belohnen. Lennox ist lernfähig, läuft inzwischen Fuß, auch wenn das sportliche neue Herrchen joggt oder mit dem Fahrrad fährt.

Auch Begegnungen mit anderen Hunden waren für Lennox anfangs problematisch, doch inzwischen versteht er sich mit Hunden aus dem Tierheim schon so gut, dass sie gemeinsam durch die Wälder streichen.

Der Hund ist verschmust, kuschelt gerne mit seinen vertrauten Menschen und mag es, die Ruhe mit ihnen zu genießen. Anfangs ist Lennox vorsichtig und neuen Menschen gegenüber skeptisch, doch wenn er den Menschen kennt, ist er liebenswürdig.

Lennox ist ein treuer Begleiter, der mit seinem Herrchen sicher durch dick und dünn gehen will.

Willst Du Lennox ein schönes neues Zuhause bieten? Dann solltest Du Hundeerfahrung mitbringen und klare Regeln setzen.

Du solltest konsequent sein und die Signale erkenne, wenn Lennox sich in etwas hineinsteigert. Wenn Du Lust hast, Zeit mit Lennox zu verbringen und Dich intensiv mit ihm zu beschäftigen, bist Du der richtige Partner an seiner Seite. Denn Lennox ist schnell unterfordert.

Kleine Kinder und andere Haustiere sollten nicht in Lennox neuem Zuhause leben. Außerdem ist Lennox an Silvester und bei Gewitter ein ganz schöner Angsthase.

Wie wäre es mit einem Kennenlernen bei einem Spaziergang im Wald? Dann melde Dich im Tierheim Stuttgart.

Titelfoto: Tierschutzverein Stuttgart und Umgebung e.V.

Mehr zum Thema Tiere:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0