Millionen-Diebstahl: SEK-Razzia nimmt Bande hoch

Neu

In Berlin soll Werbung bald verboten sein

Neu

Sommerferien: Tolle Ausflugs-Ideen, die nicht viel kosten

Neu

Hier löst ein AfD-Stand einen Großeinsatz der Polizei aus

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

16.052
Anzeige
12.418

Report: So tickt der Leipziger Problem-Kiez

Leipzig - Seit der tödlichen Schießerei unter Rockern vor einer Woche ist Leipzigs Eisenbahnstraße wieder mal in aller Munde. Die gut zwei Kilometer lange Magistrale im Osten der Messestadt gilt schon lange als Sachsens heißestes Pflaster.
Blutiger Höhepunkt der Gewalt: Eine Schießerei unter Rockern endete mit einem Toten und zwei Schwerverletzten.
Blutiger Höhepunkt der Gewalt: Eine Schießerei unter Rockern endete mit einem Toten und zwei Schwerverletzten.

Von Alexander Bischoff

Leipzig - Seit der tödlichen Schießerei unter Rockern vor einer Woche ist Leipzigs Eisenbahnstraße wieder mal in aller Munde. Die gut zwei Kilometer lange Magistrale im Osten der Messestadt gilt schon lange als Sachsens heißestes Pflaster.

Sie ist Schmelztiegel der Nationen, Kriminalitätsschwerpunkt und Paralleluniversum, in dem Behörden Mühe haben, die Kontrolle zu behalten.

Will man den Kiez verstehen, muss man die Geschichte der Eisenbahnstraße kennen. Zu DDR-Zeiten war die Ernst-Thälmann-Straße, wie sie damals hieß, eine florierende Geschäftsmeile im heruntergekommenen Leipziger Osten.

Nach der Wende änderte sich das schlagartig.

Drogen kann man auf der Eisenbahnstraße nahezu problemlos kaufen.
Drogen kann man auf der Eisenbahnstraße nahezu problemlos kaufen.

Die meisten Läden waren der Übermacht der Supermärkte und Warenhäuser nicht mehr gewachsen und schlossen.

Auch das Gros der Bewohner verschwand - arbeitsbedingt in den Westen oder in bessere Viertel. Zurück blieben verfallene Häuser.

Während sich die Immobilienbranche auf andere Stadtteile stürzte, entdeckten Einwanderer die Eisenbahnstraße, in der Wohnungen und Läden billig zu mieten waren. Migranten aus aller Herren Länder, vor allem aber Araber, Kurden, Nordafrikaner, Russen und Osteuropäer siedelten sich nun an.

„Viele dieser Einwanderer hatten zu Hause schlechte Erfahrungen mit den Ordnungsbehörden gemacht, sei es wegen Korruption oder Gewalt - und dieses mangelnde Vertrauen in den Staat wird hier weiter gelebt“, beschreibt Andreas Loepki (37), Chef des Leipziger Polizei-Direktionsbüros, eines der Hauptprobleme auf dem Kiez.

Kein ungewohntes Bild auf dem Kiez: Polizisten mit Gesichtsmasken sichern eine Razzia in einem Spielcafé ab.
Kein ungewohntes Bild auf dem Kiez: Polizisten mit Gesichtsmasken sichern eine Razzia in einem Spielcafé ab.

Das führe dazu, dass Clans ihre Konflikte intern zu lösen versuchen. Oft mit Gewalt.

Wie vor anderthalb Jahren, als nach Massenschlägereien und Messerattacken zwischen Syrern und Irakern eine syrische Großfamilie umgesiedelt werden musste.

„Die Hemm- und Reizschwellen sind hier anders ausgelegt - da reichen oft Nichtigkeiten aus, die dann zu massiver Gewalt führen“, weiß Loepki. Auch Messer und Schusswaffen sitzen hier lockerer als anderswo.

In der Kriminalitätsstatistik liegt der Eisenbahnstraßen-Kiez, der sich über die Stadtteile Neustadt, Neuschönefeld und Volkmarsdorf erstreckt, mit 508 bekannt gewordenen Gewaltdelikten und 1877 Diebstählen im Jahr 2015 weit vorn.

Und auch die organisierte Kriminalität ist hier zu Hause. Vor allem Drogenhandel, illegales Glücksspiel und Schutzgelderpressung gedeihen auf der Eisenbahnstraße prächtig.

Starb im Kugelhagel: Veysel A. (27), ein Anwärter des Rockerclubs "United Tribunes".
Starb im Kugelhagel: Veysel A. (27), ein Anwärter des Rockerclubs "United Tribunes".

„Als Anfang der 90er Jahre rund um den Hauptbahnhof massiv polizeiliche Videoüberwachung eingeführt wurde, hat das die Dealerszene in den Osten verdrängt“, berichtet ein Fahnder.

Auf der Eisenbahnstraße gibt es inzwischen eine fast offene Drogenszene. Geschäfte werden meist in Hauseingängen abgewickelt oder in den angrenzenden Parkanlagen.

Die Polizei ist dauerpräsent, erwischt aber oft nur Kleindealer und Konsumenten. „Das ist ein Kratzen an der Oberfläche“, gibt selbst Polizei-Sprecher Loepki offen zu. Ein weiterer Konfliktpunkt ist das schier ungezügelte Wachstum an Zockerbuden und Wettbüros.

Neben drei großen Spielhallen auf ungesetzlich engem Raum finden sich auf der Eisenbahnstraße Dutzende Cafés, die voll sind mit überwiegend illegal aufgestellten Spielautomaten.

Die Eisenbahnstraße ist Leipzigs gefährlichste Magistrale.
Die Eisenbahnstraße ist Leipzigs gefährlichste Magistrale.

Jede Nacht, so schätzen es erfahrene Ermittler ein, werden hier zigtausende Euro verzockt.

Ein großer Kurden-Clan, Albaner, Nordafrikaner und Rumänen dominieren das Geschäft, das inzwischen mehr Profit abwerfen soll als der Drogenhandel.

Auch führende Mitglieder des im Mai gegründeten Leipziger Chapters der „United Tribuns“ verdienen ihr Geld mit Automaten.

In der Szene heißt es zudem, dass die Betreiber dieser Zockerbuden entweder von einem ganz bestimmten Anbieter ihre Automaten beziehen oder Schutzgeld zahlen sollen.

Fotos: dpa, imago, Colourbox, privat

Neonazis schlagen Mann bei Saufgelage fast tot

Neu

Nach London! Erstes Hochhaus in Deutschland wird geräumt

Neu
Update

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

8.090
Anzeige

AfD-Petry erfreut über Merkels "Ehe"-Umschwung

Neu

An dieser deutschen Uni geht's nur um Sex

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

29.078
Anzeige

Unbekannte randalieren auf Friedhof

Neu

Diese Beichte von Jens Büchners Daniela schockt die Zuschauer

Neu

Der Brexit könnte Frankfurt zum neuen London machen

Neu

Vater will Tochter vor Betrunkenen schützen und wird verletzt

1.656

Eintracht Frankfurt leiht Offensiv-Juwel Luka Jovic

51

15-Jährige in Falle gelockt und vergewaltigt

4.704

Skandal-Rapperin Schwesta Ewa legt Revision ein

87

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

47.607
Anzeige

Laschet zum neuen Ministerpräsidenten von NRW gewählt

54

Grausam! Hündin getötet und mit Betonblock versenkt

1.704

Im Suff! Nackter durchradelt Kleinstadt

1.115

Neuer Fitnesstrend? Vaginal Kung Fu

2.146

Alles Gülle! Allgäu-Bauer startet Ekel-Attacke auf Badegäste

1.390

21-Jährige an ihrem Geburtstag mit Säure überschüttet

1.703

Böse Überraschung: Onlineflirt endet im Krankenhaus

2.331

Weil er ihm einen schönen Tag wünschte: Mann sticht Friseur mit Messer nieder

2.193

Wie in einem Horrorfilm: Jesus-Figur komplett in Flammen

1.032

Mann wird vom Bus überfahren und geht dann in den Pub, als wäre nichts

1.354

"Träumchen" und "Schätzchen" erkunden neues Wohnzimmer in Berliner Zoo

103

47-Jähriger läuft auf Gleisen und wird von S-Bahn gerammt

903

Krank! Brutaler Tierquäler verletzt Pferde an den Genitalien

1.113

Korruption, Erpressung und Betrug: MDR-Skandal kommt vor Gericht

4.363

Bundesweite Razzia! Polizei gelingt Schlag gegen Rockerbande

2.823

Reichsbürgerin klaut Prozessakte aus Gericht: Haft!

2.614

Video: 14-Jährige fällt aus Seilbahn und wird unten von Mann aufgefangen

2.003

Berliner Seen auf dem Prüfstand: Hat sich die gefährliche Blaualge weiter ausgebreitet?

102

Frau hängt fünfjährige Pflegetochter an Balken auf, weil sie Milch klaute

3.238

Huch, zeigt uns Katja Krasavice hier alles??

8.131

Schwangere Frau landet nach Orgasmus im Rollstuhl

6.468

Party statt Protest: Hamburg schickt Berliner Suff-Polizisten zurück

4.112
Update

Jugendlicher im Rhein vermisst

176

EU verhängt Rekordstrafe gegen Google

1.427

36-Jähriger aus Restaurant geworfen, Obdachloser rettet ihn

2.119

Noch in dieser Woche: Martin Schulz fordert Abstimmung über Homo-Ehe

389

Revolution? Facebook will jetzt auch Serien zeigen

204

Hier fackelt ein Auto in der Garage ab

173

Traurig! Seltenes Nashorn stirbt ausgerechnet bei der Paarung

2.230

SPD verliert im Osten an Boden, während CDU und Linke zulegen

145

Schock für Fußballfans: 45 Bundesliga-Spiele nächste Saison nur noch im Netz?

2.509

Eine Million Euro Schaden: Lehrerin fälscht Medikamenten-Rezepte

1.323

Autsch! Sophia Wollersheim hat sich mal wieder operieren lassen

5.812

17-Jährige stirbt bei Bungee-Sprung, weil sie Anweisungen falsch verstand

19.340

"Adolf Hitler" ruft bei der Polizei an und beleidigt Beamte

839

Atemstillstand! Transporter erfasst Mädchen, Polizisten leisten erste Hilfe

501

Ich bin die Nackte vom Robbie-Williams-Konzert!

36.425

G20-Gipfel in Hamburg: Berliner Polizei verstärkt Kollegen

337

Suff-Fahrer rammt Pkw und lässt schwer verletzte Fahrerin auf Bundesstraße liegen

2.938

81-Jährige übersieht Rettungswagen im Einsatz: Crash!

4.854