Besitzerin droht der Ruin! In ihrem Garten liegen zehn Tonnen Munition

Top

Frau bittet Polizei um Hilfe und landet hinter Gittern

Neu

Panik im Tierpark! Gaffer ärgern Löwin, dann springt sie plötzlich

Neu

Tupper-Fans aufgepasst! 500 Läden in Deutschland geplant

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.605
Anzeige
12.285

Report: So tickt der Leipziger Problem-Kiez

Leipzig - Seit der tödlichen Schießerei unter Rockern vor einer Woche ist Leipzigs Eisenbahnstraße wieder mal in aller Munde. Die gut zwei Kilometer lange Magistrale im Osten der Messestadt gilt schon lange als Sachsens heißestes Pflaster.
Blutiger Höhepunkt der Gewalt: Eine Schießerei unter Rockern endete mit einem Toten und zwei Schwerverletzten.
Blutiger Höhepunkt der Gewalt: Eine Schießerei unter Rockern endete mit einem Toten und zwei Schwerverletzten.

Von Alexander Bischoff

Leipzig - Seit der tödlichen Schießerei unter Rockern vor einer Woche ist Leipzigs Eisenbahnstraße wieder mal in aller Munde. Die gut zwei Kilometer lange Magistrale im Osten der Messestadt gilt schon lange als Sachsens heißestes Pflaster.

Sie ist Schmelztiegel der Nationen, Kriminalitätsschwerpunkt und Paralleluniversum, in dem Behörden Mühe haben, die Kontrolle zu behalten.

Will man den Kiez verstehen, muss man die Geschichte der Eisenbahnstraße kennen. Zu DDR-Zeiten war die Ernst-Thälmann-Straße, wie sie damals hieß, eine florierende Geschäftsmeile im heruntergekommenen Leipziger Osten.

Nach der Wende änderte sich das schlagartig.

Drogen kann man auf der Eisenbahnstraße nahezu problemlos kaufen.
Drogen kann man auf der Eisenbahnstraße nahezu problemlos kaufen.

Die meisten Läden waren der Übermacht der Supermärkte und Warenhäuser nicht mehr gewachsen und schlossen.

Auch das Gros der Bewohner verschwand - arbeitsbedingt in den Westen oder in bessere Viertel. Zurück blieben verfallene Häuser.

Während sich die Immobilienbranche auf andere Stadtteile stürzte, entdeckten Einwanderer die Eisenbahnstraße, in der Wohnungen und Läden billig zu mieten waren. Migranten aus aller Herren Länder, vor allem aber Araber, Kurden, Nordafrikaner, Russen und Osteuropäer siedelten sich nun an.

„Viele dieser Einwanderer hatten zu Hause schlechte Erfahrungen mit den Ordnungsbehörden gemacht, sei es wegen Korruption oder Gewalt - und dieses mangelnde Vertrauen in den Staat wird hier weiter gelebt“, beschreibt Andreas Loepki (37), Chef des Leipziger Polizei-Direktionsbüros, eines der Hauptprobleme auf dem Kiez.

Kein ungewohntes Bild auf dem Kiez: Polizisten mit Gesichtsmasken sichern eine Razzia in einem Spielcafé ab.
Kein ungewohntes Bild auf dem Kiez: Polizisten mit Gesichtsmasken sichern eine Razzia in einem Spielcafé ab.

Das führe dazu, dass Clans ihre Konflikte intern zu lösen versuchen. Oft mit Gewalt.

Wie vor anderthalb Jahren, als nach Massenschlägereien und Messerattacken zwischen Syrern und Irakern eine syrische Großfamilie umgesiedelt werden musste.

„Die Hemm- und Reizschwellen sind hier anders ausgelegt - da reichen oft Nichtigkeiten aus, die dann zu massiver Gewalt führen“, weiß Loepki. Auch Messer und Schusswaffen sitzen hier lockerer als anderswo.

In der Kriminalitätsstatistik liegt der Eisenbahnstraßen-Kiez, der sich über die Stadtteile Neustadt, Neuschönefeld und Volkmarsdorf erstreckt, mit 508 bekannt gewordenen Gewaltdelikten und 1877 Diebstählen im Jahr 2015 weit vorn.

Und auch die organisierte Kriminalität ist hier zu Hause. Vor allem Drogenhandel, illegales Glücksspiel und Schutzgelderpressung gedeihen auf der Eisenbahnstraße prächtig.

Starb im Kugelhagel: Veysel A. (27), ein Anwärter des Rockerclubs "United Tribunes".
Starb im Kugelhagel: Veysel A. (27), ein Anwärter des Rockerclubs "United Tribunes".

„Als Anfang der 90er Jahre rund um den Hauptbahnhof massiv polizeiliche Videoüberwachung eingeführt wurde, hat das die Dealerszene in den Osten verdrängt“, berichtet ein Fahnder.

Auf der Eisenbahnstraße gibt es inzwischen eine fast offene Drogenszene. Geschäfte werden meist in Hauseingängen abgewickelt oder in den angrenzenden Parkanlagen.

Die Polizei ist dauerpräsent, erwischt aber oft nur Kleindealer und Konsumenten. „Das ist ein Kratzen an der Oberfläche“, gibt selbst Polizei-Sprecher Loepki offen zu. Ein weiterer Konfliktpunkt ist das schier ungezügelte Wachstum an Zockerbuden und Wettbüros.

Neben drei großen Spielhallen auf ungesetzlich engem Raum finden sich auf der Eisenbahnstraße Dutzende Cafés, die voll sind mit überwiegend illegal aufgestellten Spielautomaten.

Die Eisenbahnstraße ist Leipzigs gefährlichste Magistrale.
Die Eisenbahnstraße ist Leipzigs gefährlichste Magistrale.

Jede Nacht, so schätzen es erfahrene Ermittler ein, werden hier zigtausende Euro verzockt.

Ein großer Kurden-Clan, Albaner, Nordafrikaner und Rumänen dominieren das Geschäft, das inzwischen mehr Profit abwerfen soll als der Drogenhandel.

Auch führende Mitglieder des im Mai gegründeten Leipziger Chapters der „United Tribuns“ verdienen ihr Geld mit Automaten.

In der Szene heißt es zudem, dass die Betreiber dieser Zockerbuden entweder von einem ganz bestimmten Anbieter ihre Automaten beziehen oder Schutzgeld zahlen sollen.

Fotos: dpa, imago, Colourbox, privat

Heftige Gasexplosion! Mehrere Gebäude stürzen ein, über 30 Menschen verletzt

Neu

Schlangenlinien auf A4: Lasterfahrer mit 2,4 Promille unterwegs

Neu

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

7.737
Anzeige

Auto fährt in Radrennen. Mehrere Verletzte

Neu

Helden in der Not: Polizeibeamte löschen Brand mit Cola

Neu

Wie Rapunzel! Frau war 20 Jahre nicht beim Friseur

Neu

"Kein Kölsch für Nazis": Diese Stadt macht gegen die AfD mobil

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.804
Anzeige

Spektakulärer Raubüberfall auf Luxus-Juwelier

Neu

Ärzte geben Sex-Monster Schmökel auf. Jetzt kommt er in den Knast

4.597

Neue Asphalt-Decke: "Walzenrennen" auf dem Sachsenring

1.004

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

1.766
Anzeige

Ursprungsland der Reformation: Doch 80 Prozent drücken sich vor der Kirche

558

Dieser Dussel fiel 32-mal durch die Führerscheinprüfung

2.596

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.884
Anzeige

Frau am Alex zusammengeschlagen und schwer verletzt

4.154

Kein Witz! Durch dieses Haus fährt ein Zug!

4.085

Dem ölreichsten Land der Welt geht der Sprit aus

3.931

Nimm die Eier in die Hand! Darum sollten Männer schon früh zum Hodencheck

4.179

Der ging ins Leere: Helene Fischers Kuss-Abfuhr an ihren Florian

22.230

Dieses Geheimnis steckt hinter dem "Sandmännchen"-Lied

2.210

"One-Direction"-Star und Cheryl Cole sind Eltern geworden!

1.038

Al-Kaida-Anführer in Afghanistan bei US-Angriff getötet

1.729

Ups! Zeigt die Katze hier mehr als gewollt?

45.081

War es Mord? Slowakischer Politiker von Zug überrollt

2.501

Massenschlägerei! Großfamilien gehen aufeinander los

6.716

Mega-Veränderung: Wird bei Vapiano bald alles neu?

5.516

Eine Stunde Schlaf geklaut! Seit Sonntag stehen alle Uhren auf Sommer

1.542

Rentnerin legt falschen Gang ein und zerquetscht Kinderwagen

13.671

Polizei warnt: Darum bekommt Mordkommission ständig Pizza geliefert

7.001

Rührend! Junge verkauft Bilder, um todkranken Bruder glücklich zu machen

1.372

Keine Pommes auf Dates? Frauen wütend über Sex-Studie

3.141

Das Foto ist der Grund, warum dieser Junge noch lebt

8.361

Familie sorgt sich um Christine Kaufmann

2.872

Held der Schulkantine: Klassenkamerad rettet Jungen vor Erstickungstod

3.575

Nach Unwetter-Drama: 85 Tote und fast 700.000 Betroffene

1.208

TU-Professor: "Inzwischen ist PEGIDA ein verlorener Haufen von Leuten"

9.910

Hollywood-Star bringt Analsex-Guide raus

11.616

Nach Baby-Schock bei Helena und Ennesto: Er zweifelt an der Vaterschaft!

8.712

Frau entdeckt dieses absurde Wesen im Garten

16.615

Als der Typ ihren Kuss-Versuch dreist ignoriert, rächt sie sich

4.182

Will Verdi AfD-Leute mit Stasi-Methoden vergraulen?

3.151

E-Coli-Alarm! Dieser Netto-Käse ist richtig gefährlich

3.088

Mutter besiegte zwei Mal Krebs, dann wird sie mit Zwillingen schwanger

7.600

Vierjährige Lebensretter! Zwillinge entsperren iPhone mit Finger von bewusstloser Mutter

2.865

March for Europe: Tausende Berliner feiern Europa

148

Staatssekretärin macht Muslimen klare Ansage

4.905

Entsetzen im Kindergarten! Fünfjährige hat Wodka dabei

5.483

Islamist sitzt schon im Abschiebe-Flieger und darf trotzdem in Deutschland bleiben

6.863

Horror-Grätsche in WM-Quali: Gefoulter bricht sich das Bein

3.532

Mann verprügelt schwangere Ex-Freundin und stößt sie Treppe hinunter

4.671

Falsches Etikett und mit Chemie gestreckt! Gammelfleisch auf dem Weg nach Europa

3.561

Zehn Menschen sterben bei Unglücken in chinesischen Goldminen

276

Großeinsatz! Räuber mit Schweinsmasken überfallen Casino in Las Vegas

1.936

Terminal geräumt: Polizei verliert Mann mit verdächtigem Koffer

2.870