Tragödie: Mutter und Sohn sterben nach Trauerfeier von Vater

Top

Terrorgefahr! Armee auf dem Weg zu einem College in Manchester

Top
Update

Bundeswehr-Soldaten regen sich über Durchsuchungen auf

Neu

Ausnahmezustand zum Pokalfinale: Mehr als 100.000 Fans in Berlin!?

Neu
12.381

Report: So tickt der Leipziger Problem-Kiez

Leipzig - Seit der tödlichen Schießerei unter Rockern vor einer Woche ist Leipzigs Eisenbahnstraße wieder mal in aller Munde. Die gut zwei Kilometer lange Magistrale im Osten der Messestadt gilt schon lange als Sachsens heißestes Pflaster.
Blutiger Höhepunkt der Gewalt: Eine Schießerei unter Rockern endete mit einem Toten und zwei Schwerverletzten.
Blutiger Höhepunkt der Gewalt: Eine Schießerei unter Rockern endete mit einem Toten und zwei Schwerverletzten.

Von Alexander Bischoff

Leipzig - Seit der tödlichen Schießerei unter Rockern vor einer Woche ist Leipzigs Eisenbahnstraße wieder mal in aller Munde. Die gut zwei Kilometer lange Magistrale im Osten der Messestadt gilt schon lange als Sachsens heißestes Pflaster.

Sie ist Schmelztiegel der Nationen, Kriminalitätsschwerpunkt und Paralleluniversum, in dem Behörden Mühe haben, die Kontrolle zu behalten.

Will man den Kiez verstehen, muss man die Geschichte der Eisenbahnstraße kennen. Zu DDR-Zeiten war die Ernst-Thälmann-Straße, wie sie damals hieß, eine florierende Geschäftsmeile im heruntergekommenen Leipziger Osten.

Nach der Wende änderte sich das schlagartig.

Drogen kann man auf der Eisenbahnstraße nahezu problemlos kaufen.
Drogen kann man auf der Eisenbahnstraße nahezu problemlos kaufen.

Die meisten Läden waren der Übermacht der Supermärkte und Warenhäuser nicht mehr gewachsen und schlossen.

Auch das Gros der Bewohner verschwand - arbeitsbedingt in den Westen oder in bessere Viertel. Zurück blieben verfallene Häuser.

Während sich die Immobilienbranche auf andere Stadtteile stürzte, entdeckten Einwanderer die Eisenbahnstraße, in der Wohnungen und Läden billig zu mieten waren. Migranten aus aller Herren Länder, vor allem aber Araber, Kurden, Nordafrikaner, Russen und Osteuropäer siedelten sich nun an.

„Viele dieser Einwanderer hatten zu Hause schlechte Erfahrungen mit den Ordnungsbehörden gemacht, sei es wegen Korruption oder Gewalt - und dieses mangelnde Vertrauen in den Staat wird hier weiter gelebt“, beschreibt Andreas Loepki (37), Chef des Leipziger Polizei-Direktionsbüros, eines der Hauptprobleme auf dem Kiez.

Kein ungewohntes Bild auf dem Kiez: Polizisten mit Gesichtsmasken sichern eine Razzia in einem Spielcafé ab.
Kein ungewohntes Bild auf dem Kiez: Polizisten mit Gesichtsmasken sichern eine Razzia in einem Spielcafé ab.

Das führe dazu, dass Clans ihre Konflikte intern zu lösen versuchen. Oft mit Gewalt.

Wie vor anderthalb Jahren, als nach Massenschlägereien und Messerattacken zwischen Syrern und Irakern eine syrische Großfamilie umgesiedelt werden musste.

„Die Hemm- und Reizschwellen sind hier anders ausgelegt - da reichen oft Nichtigkeiten aus, die dann zu massiver Gewalt führen“, weiß Loepki. Auch Messer und Schusswaffen sitzen hier lockerer als anderswo.

In der Kriminalitätsstatistik liegt der Eisenbahnstraßen-Kiez, der sich über die Stadtteile Neustadt, Neuschönefeld und Volkmarsdorf erstreckt, mit 508 bekannt gewordenen Gewaltdelikten und 1877 Diebstählen im Jahr 2015 weit vorn.

Und auch die organisierte Kriminalität ist hier zu Hause. Vor allem Drogenhandel, illegales Glücksspiel und Schutzgelderpressung gedeihen auf der Eisenbahnstraße prächtig.

Starb im Kugelhagel: Veysel A. (27), ein Anwärter des Rockerclubs "United Tribunes".
Starb im Kugelhagel: Veysel A. (27), ein Anwärter des Rockerclubs "United Tribunes".

„Als Anfang der 90er Jahre rund um den Hauptbahnhof massiv polizeiliche Videoüberwachung eingeführt wurde, hat das die Dealerszene in den Osten verdrängt“, berichtet ein Fahnder.

Auf der Eisenbahnstraße gibt es inzwischen eine fast offene Drogenszene. Geschäfte werden meist in Hauseingängen abgewickelt oder in den angrenzenden Parkanlagen.

Die Polizei ist dauerpräsent, erwischt aber oft nur Kleindealer und Konsumenten. „Das ist ein Kratzen an der Oberfläche“, gibt selbst Polizei-Sprecher Loepki offen zu. Ein weiterer Konfliktpunkt ist das schier ungezügelte Wachstum an Zockerbuden und Wettbüros.

Neben drei großen Spielhallen auf ungesetzlich engem Raum finden sich auf der Eisenbahnstraße Dutzende Cafés, die voll sind mit überwiegend illegal aufgestellten Spielautomaten.

Die Eisenbahnstraße ist Leipzigs gefährlichste Magistrale.
Die Eisenbahnstraße ist Leipzigs gefährlichste Magistrale.

Jede Nacht, so schätzen es erfahrene Ermittler ein, werden hier zigtausende Euro verzockt.

Ein großer Kurden-Clan, Albaner, Nordafrikaner und Rumänen dominieren das Geschäft, das inzwischen mehr Profit abwerfen soll als der Drogenhandel.

Auch führende Mitglieder des im Mai gegründeten Leipziger Chapters der „United Tribuns“ verdienen ihr Geld mit Automaten.

In der Szene heißt es zudem, dass die Betreiber dieser Zockerbuden entweder von einem ganz bestimmten Anbieter ihre Automaten beziehen oder Schutzgeld zahlen sollen.

Fotos: dpa, imago, Colourbox, privat

Schock! Herzstillstand bei Italiens Mode-Ikone Laura Biagiotti

Neu

Robert Pattinson dreht heimlich auf Straßen von New York

Neu

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.217
Anzeige

Angela Merkel verteidigt Asylpolitik: "Ich mach mich damit nicht beliebt!"

Neu

Vergebliche Sprengung! Diese Wand will einfach nicht fallen

Neu

Taiwan wird erstes Land in Asien, das die Homo-Ehe genehmigt

Neu

Ex-Präsident Obama verteidigt Gesundheitsreform und kritisiert Trumps Pläne

Neu

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

24.396
Anzeige

20-Jähriger dröhnt seine Schwester mit Drogen zu und vergewaltigt sie

Neu

Kleine Spritztour mit großen Folgen: 17-Jähriger mit Omas Auto unterwegs

Neu

Gar nicht lustig! Diebe schlachten Luke Mockridges Auto aus

3.788

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

8.936
Anzeige

Achtung! Diesen Joghurt solltet ihr zurückbringen

1.423

Krebs besiegt! Ex-Batman Val Kilmer für Top Gun 2 bereit

496

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.029
Anzeige

Viele Tote! Flüchtlingsboot gekentert: Die meisten Opfer sind kleine Kinder

1.405

Traurig! Wegen dieser schlimmen Krankheit wartet Lilly Becker vergeblich auf zweites Kind

2.138

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

8.763
Anzeige

Festnahme! Bande will seltenen Tiger schlachten

907

Nach Horror-Crash: So geht es dem verletzten Ex-Formel-1-Pilot

1.078

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.126
Anzeige

Erster großer Trailer zur neuen Staffel von "Game of Thrones" lässt Fanherzen höher schlagen!

594

Heftiges Feuer! Kunststofffabrik brennt über Stunden nieder

915

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.149
Anzeige

Hups! Foto-Panne bei GNTM-Schönheit Céline

6.756

Arbeiter in Lebensgefahr, weil 80 Metallplatten auf ihn stürzten

962

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.458
Anzeige

Junge nach Unfall lebensgefährlich verletzt: Gaffer holen sich Gartenstühle und filmen

12.405

Horror! Paar liegt monatelang unentdeckt tot in Haus und wird von eigenen Hunden gefressen

5.371

Manchester-Terrorist reiste über Deutschland ein

4.213

Nach Terror-Anschlag: Ariana Grande sagt Konzert in Deutschland ab

2.064

Auftakt nach Maß: Wincent Weiß lockt 8500 Fans zum Leineweber-Markt

438

Manchester-Stars widmen Europa-League-Pokal den Terror-Opfern

731

Tumulte: Demonstranten zünden Ministerium an

2.329

Fünf Killerwale verenden qualvoll an Strand von Neuseeland

1.328

Getötet! Drei Leichen in Wohnheim gefunden

5.647

Relegation: Spuckt Kumbela den "Wölfen" in die Suppe?

916

Nix mehr mit Größe 34! Melanie Müller wird langsam kugelrund

3.384

Getrennt! Donald und Melania Trump verbringen nie eine Nacht zusammen

3.888

Alien Yoga: Vor diesem Instagram-Trend bekämen selbst Außerirdische Angst

3.287

Neue Bengalos könnten die Lösung für Dynamos Ultra-Streit sein

9.060

Darum wird ein Mensch mehrere Millionen bezahlen, um diesen Beutel zu besitzen

2.959

Giovanni ist zurück bei "Let's Dance", doch dafür musste einer gehen

6.643

Nach wochenlangem Streit: Mädchen verbrennt Mitschülerin!

7.158

Schwerer Unfall! Straßenbahn erfasst Rolli-Fahrer

7.692

Staatsanwalt jagt Berliner AfD-Politiker

3.154

Mann erschlägt Spinne und löst damit Großeinsatz der Polizei aus

8.657

4,9 Promille: Sohn verprügelt im Vollsuff seine Mutter

4.019

GZSZ: Hat Chris doch noch eine Chance bei Sunny?

8.700

In diesen Städten wird weltweit am meisten gevögelt

30.029

AfD-Politiker klagt gegen seine eigene Fraktion

1.300

Vor Relegation: Fan-Aufmarsch in Wolfsburger Kaufhof

7.630

In diesem Haus wurde eine mumifizierte Leiche entdeckt

17.797

Unternehmer erschlägt Oma und Vater im Schrebergarten mit Beil

3.834

Mann stürzt auf Zugspitze 250 Meter in den Tod

2.880