Nordsachsen: Zwei Leichen in Wohnung gefunden

In diesem Haus in Sornzig sind die beiden Leichen gefunden worden.
In diesem Haus in Sornzig sind die beiden Leichen gefunden worden.  © fotojump/Frank Schmidt

Mügeln - Grausiger Fund im Landkreis Nordsachsen: In einer Wohnung im Mügelner Ortsteil Sornzig entdeckt die Polizei zwei Tote in einer Wohnung.

Wie die Behörde erst am Freitag informierte, hatte der Hausverwalter bereits am 3. Januar die Beamten alarmiert, da es von den Mietern im Haus an der Klosterstraße kein Lebenszeichen mehr gab.

Die Polizei öffnete die Wohnung und stieß im Wohnzimmer auf die Leichen eines 44 Jahre alten Italieners und seiner 27-jährigen deutschen Freundin. Kriminaltechniker suchten daraufhin die Wohnung nach Spuren ab.

Die Leichen wurden zur Obduktion in das Rechtsmedizinische Institut der Universität Leipzig gebracht. "Bisher konnten wir keinen Hinweis auf Fremdeinwirkung finden", erklärte Polizeisprecher Uwe Voigt. Wie TAG24 von Ermittlern vor Ort erfuhr, sollen sich am Auffindort der Toten größere Mengen Medikamente befunden haben.

Das toxikologische Gutachten der Rechtsmedizin steht jedoch noch aus. Bis dahin bleibt die Todesursache unklar.

Wie TAG24 von Ermittlern vor Ort erfuhr, sollen sich am Auffindort der Toten größere Mengen Medikamente befunden haben.
Wie TAG24 von Ermittlern vor Ort erfuhr, sollen sich am Auffindort der Toten größere Mengen Medikamente befunden haben.  © fotojump/Frank Schmidt

Titelfoto: fotojump/Frank Schmidt


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0