Zwei tote Männer in Arnstadt entdeckt

Rechtsmediziner und Spezialisten der Polizei klären nun Todesursache und Alter.
Rechtsmediziner und Spezialisten der Polizei klären nun Todesursache und Alter.

Arnstadt - In einem leerstehenden Haus in Arnstadt sind am Montag die Leichen zweier Männer gefunden worden. 

Die Hintergründe seien noch völlig unklar, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Erfurt auf Anfrage und bestätigte damit Medienberichte. 

Rechtsmediziner und die Spezialisten der Polizei waren vor Ort. 

Sie sollen klären, wie die Männer zu Tode kamen. Das Alter war zunächst nicht bekannt. Das Gebäude sollte abgerissen werden.

UPDATE 06.12.2016, 09.00 Uhr:

Nach dem Fund zweier Leichen in Arnstadt geht die Staatsanwaltschaft nicht von einem Verbrechen aus. Es seien keine Anzeichen von Gewalt festgestellt worden, sagte ein Sprecher am Dienstagmorgen in Erfurt auf Anfrage. Aufschluss über die genaue Todesursache solle eine Obduktion am Vormittag geben. Ergebnisse waren nach Angaben des Sprechers für den Nachmittag erwartet worden.

Bei einer Person handelt es sich laut Staatsanwaltschaft um den 54 Jahre alten Mieter der Wohnung. Wer der zweite Mann ist, war zunächst unklar.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0