Anzeige und offener Brief gegen den Pinneberger Vielehen-Syrer
Top
Dieter Bohlen zieht über DSDS-Kandidaten her: Jetzt bekommt er die Quittung!
Top
Merkel: Umstrittener Politiker Jens Spahn wird Gesundheitsminister
Neu
Tragisch! Familie kracht wegen Schneewehe gegen Baum: Mutter stirbt
Neu
145

Trotz starker Leistung: Arminia verliert gegen Stuttgart

Nach zwei Siegen in Folge konnte der DSC Arminia Bielefeld gegen den VfB Stuttgart seine Erfolgsserie nicht ausbauen.
Carsten Rump zeigte sich vor dem Spiel gegen den VfB Stuttgart optimistisch. Doch schon in der 13. Minute folgte der erste Schock.
Carsten Rump zeigte sich vor dem Spiel gegen den VfB Stuttgart optimistisch. Doch schon in der 13. Minute folgte der erste Schock.

Bielefeld - "Arminia kann in Stuttgart gewinnen" (TAG24 berichtete), so lauteten die Worte von DSC-Interimstrainer Carsten Rump vor dem Auswärtsspiel bei den Schwaben am Sonntag. Dass das keine leichte Aufgabe werden würde, war klar.

Schon die Statistik sprach gegen den DSC: Arminia konnte nur zwei der letzten 16 Duelle gegen den VfB Stuttgart für sich entscheiden - und die auch nur zu Hause!

Obwohl die Bielefelder zu Beginn der Partie noch gut mithalten konnten, folgte in der 13. Minute das 1:0 für den VfB. Keeper Wolfgang Hesl bekam einen Pass von Börner nicht richtig. Sein ungeschickter Rückpass landete bei Simon Terodde, der den Ball nur noch einnetzen musste.

Trotz des Rückstands versuchte die Arminia weiter nach vorne zu spielen. Allerdings ließen sie dicke Chancen liegen.

Simon Terodde erzielte in der 13. Minute für den VfB Stuttgart das 1:0.
Simon Terodde erzielte in der 13. Minute für den VfB Stuttgart das 1:0.

Aber auch danach zeigte sich Arminia weiter selbstbewusst und wenig geschockt. 

Die Stuttgarter hingegen enttäuschten spielerisch auf weiten Strecken. Trotzdem gelang ihnen in der 27. Minute die nächste Großchance. Die Schwaben konterten aus der eigenen Hälfte. Takuma Asano kam relativ frei zum Abschluss, wurde dann aber doch noch abgegrätscht. So blieb es vorerst beim 1:0.

Insgesamt präsentierte sich der DSC in der ersten Halbzeit durchaus positiv. Die Arminia war die deutlich aktivere Mannschaft. Nur die Durchschlagskraft fehlte. Im Gegensatz dazu leistete sich der VfB viele technische Fehler. Am Ende war die Führung für die Stuttgarter glücklich.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit zeigte sich Stuttgart konzentrierter und aktiver als in den ersten 45 Minuten. Das nutzten die Schwaben, um die Bielefelder in ihre eigene Hälfte und somit in die Defensive zu drängen.

Voglsammer erzielt in der 64. Minute das verdiente 1:1.
Voglsammer erzielt in der 64. Minute das verdiente 1:1.

Die dennoch kämpferische Leistung des DSC wurde in der 64. Minute endlich belohnt. 

Manuel Junglas nutzte einen Fehler von Kaminski eiskalt aus und passte den Ball zu Andreas Voglsammer weiter. Der verwandelte schließlich zum verdienten 1:1.

Nur kurze Zeit später dann die Chance zur Führung für den DSC: Tom Schütz versuchte aus zweiter Reihe direkt aufs Tor zu schießen. Der Ball landete allerdings am Pfosten und prallte zurück aufs Spielfeld. Der Nachschuss von Fabian Klos ging nur einige Zentimeter am Tor vorbei.

Nur wenige Minuten nach dem Ausgleich hatte wieder einmal Terodde zu viel Platz in der Mitte und nickte zum 2:1 ins rechte Eck ein.

Aber auch nach der erneuten Führung des VfB gaben die Bielefelder nicht auf, obwohl die Stuttgarter sie mehrere Male massiv unter Druck setzten. Immer wieder konnte Keeper Hesl gegen den starken Terodde klären. 

Doch nur wenige Minuten später köpft Terodde den VfB erneut in Führung. In der 90. Minute gelingt ihm dann sogar der Treffer zum 3:1.
Doch nur wenige Minuten später köpft Terodde den VfB erneut in Führung. In der 90. Minute gelingt ihm dann sogar der Treffer zum 3:1.

In der 85. Minute holte sich Klos seine fünfte gelbe Karte und fehlt damit im nächsten Spiel gegen Heidenheim. Bitter!

Kurz vorm Abpfiff dann ein letzter Stich: Terodde bewies zum dritten Mal seine individuelle Klasse und verwandelte eine nicht leicht zu nehmende Flanke von Carlos Mané zur 3:1-Führung.

Insgesamt sahen die rund 53.000 Zuschauer eine gelungene Partie, die der DSC trotz guter Leistung verliert. Am Ende gewinnt der VfB zu Hause in der Mercedes-Benz Arena mit 3:1. 

In Bielefeld wird in den nächsten Tagen wohl trotzdem das Augenmerk auf dem neuen Trainer liegen. Denn die Suche sollte bald ein Ende haben. Immerhin darf Rump nur noch bis zum 8. November offiziell trainieren. Außerdem steht am Montag die Jahreshauptversammlung des Vereins an.

Fotos: DPA, Imago

"Opfer" und "Vollpfosten": Carmen Geiss nach Pony-Kritik stinksauer
Neu
Skandalfilm räumt bei der Berlinale ab
908
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.988
Anzeige
Comedian verrät: Witze über Mutter kamen beim Vater gar nicht gut an
670
18-Jährige in Hamburg vergewaltigt: Fahndungserfolg der Polizei
9.232
Update
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
9.486
Anzeige
Mann gerät unter S-Bahn und stirbt
481
GZSZ-Star bittet die Fans um Hilfe
2.926
Leiche bei Löscharbeiten nach Wohnungsbrand gefunden
1.290
War es ein Brandanschlag? Staatsschutz ermittelt nach Großbrand
2.452
Tödlicher Teenager-Streit! Alles nur wegen etwas Sauce?
2.195
Hollywood-Star mit 67 noch mal im Playboy!
1.675
Juso-Chef Kühnert will in Erfurt Stimmung gegen die GroKo machen
319
Erst Gold dann Fahne: Das sagt der Kölner-Haie-Star vorm Olympia-Finale
77
Streit ums Blaue! AfD verklagt Frauke Petry
1.613
Thüringens Ex-Landesvater verrät, was ihn an den Wessis stört
1.469
Autsch! Dealer macht schon seit 38 (!) Tagen kein "großes Geschäft"
5.563
Update
Nach Drohungen: AfD-Prominenz muss Treffen absagen
1.851
Sexy Emily Ratajkowski ist vom Markt
897
"Welle antisemitischer Exzesse": Warnung an Polen vor Imageschaden
915
Dresden ist besser bestückt: In dieser Statistik ist Leipzig nur unteres Mittelmaß
2.229
Frau sticht sich die Augen aus, um nicht in die Hölle zu kommen
3.523
Schlimmes Geständnis: Das mag der "Ladykracher"-Star überhaupt nicht an Köln
3.088
Flammenmeer in Frankfurt nach Banken-Crash!
3.791
Von Straßenbahn erfasst und mitgeschleift: Frau stirbt!
216
Bundesregierung lockert Lärmschutz zur Fußball-WM
438
Wir mögen's heiß! Gia Genevieve ist die neue Marilyn Monroe
1.297
Glückliches Wiedersehen: Rapunzel kann endlich wieder heim
1.027
Studie zeigt: GroKo hat fast alle ihrer Versprechen von 2013 eingelöst
960
Aufregung bei Übertragung: Leute wollen von ARD wissen, was los ist
3.424
So schlecht steht es um Hessens Retter in der Not
189
Update
Horror-Fund am Hafen! Angler entdeckt toten Mann in Fluss
2.289
Schnappt sich Leipzigerin wieder den Schönheits-Thron?
530
Kurt Biedenkopf: "PEGIDA ist keine Gefahr, AfD eine Belebung"
8.601
Autofahrer rast in Schule: Mindestens neun Kinder sterben
2.900
Katholischer Pfarrer (54) mit Regenschirm getötet?
2.381
Werden Knöllchen hier bald mit Hunde-Schutz verteilt?
1.018
Frauen gestehen, was sie beim Sex besonders hassen
11.406
Auf Rekord-Jagd! Tennis-Star kann Einmaliges erreichen
513
Er griff wehrlosen Rentner an: Polizei erschießt Hund!
1.496
In der Probezeit: Busfahrer rastet aus, beschimpft und schubst Fahrgast
228
Täter auf der Flucht! Groß-Fahndung nach bewaffnetem Raubüberfall
403
"Sterbenslangweilige Inszenierung" Schlechte Kritik für King Lear
87
Andrea Nahles schwört SPD-Mitglieder auf GroKo ein!
420
Trotz Blutspuren! Ließ Polizei brutalen Messerstecher wieder laufen?
406
25-Jährige Urlauberin von weißem Hai angegriffen
2.835
Schlimmste Kältewelle seit Jahren: Es wird eisiger als in Sibirien
30.586
"Tolle junge Leute" Sigmar Gabriel lobt SPD-Rebell Kevin Kühnert!
769
Kinder-Stress: Sara Kulka verhindert Eklat in Flugzeug
2.570
Streit unter Jugendlichen: Teenie (16) soll Mädchen (15) erstochen haben!
4.714