Zweiter Winter-Transfer fix: Köln holt Ösi Kainz

Köln – Zweitligist 1. FC Köln hat am Dienstag den zweiten Neuzugang im Winter bestätigt. Der Österreicher Florian Kainz (26) wechselt von Werder Bremen an den Rhein, wie Geschäftsführer Veh bekannt gab.

Florian Kainz (26) absolvierte bisher 59 Bundesligaspiele für Werder Bremen.
Florian Kainz (26) absolvierte bisher 59 Bundesligaspiele für Werder Bremen.  © DPA

Man sei sich mit Bremen über einen Wechsel des Spielers einig. Der Transfer werde vorbehaltlich des Medizinchecks am Freitag fix gemacht, so Veh.

Über die Ablösemodalitäten gab der Verein noch nichts bekannt. Kainz soll einen Vertrag bis 2022 erhalten. In Köln trifft er auf Louis Schaub (24), seinen ehemaligen Teamkollegen bei Rapid Wien (2014 bis 2016). Kainz dürfte vor allem als linker Flügelspieler eingeplant sein.

Florian Kainz war im Sommer 2016 für über drei Millionen von Rapid Wien zum Bundesligisten Werder Bremen gewechselt. In 59 Ligaeinsätzen gelangen ihm acht Tore und zehn Vorlagen. Im Oktober 2015 gab der Mittelfeldspieler sein Debüt für die österreichische Nationalmannschaft (13 Einsätze).

Kainz ist nach Geis (25) der zweite Neuzugang der Kölner in diesem Winter. Der ehemalige Schalker war am Sonntagabend (13. Januar) vorgestellt worden und hat einen Vertrag bis Saisonende unterschrieben (TAG24 berichtete).


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0