Lkw gerät auf A72 ins Schleudern: Kilometerlanger Stau

Zwickau - Der plötzliche Wintereinbruch sorgte am Mittwoch für zahlreiche Unfälle. So auch auf der A72 zwischen Zwickau-Ost und Hartenstein.

Der Lkw landete auf dem Seitenstreifen.
Der Lkw landete auf dem Seitenstreifen.  © Mike Müller

Ein Lkw geriet gegen 11 Uhr auf der glatten Autobahn ins Schlingern und krachte gegen die Mittelleitplanke. Nach etwa 100 Metern kam der Sattelzug auf dem Seitenstreifen schließlich quer zur Fahrbahn zum Stehen.

Nach ersten Erkenntnissen wurde der Fahrer nur leicht verletzt. Auch andere Fahrzeuge sollen nicht beschädigt worden sein.

Während der Bergung des Lkw wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Es bildete sich ein kilometerlanger Stau.

Die Polizei ermittelt.

Nach dem Unfall bildete sich ein langer Stau.
Nach dem Unfall bildete sich ein langer Stau.  © Mike Müller

Titelfoto: Mike Müller

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0