22-Jähriger in Zwickau von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt

Zwickau - Ein Fußgänger ist in Zwickau von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt worden.

Beim Überqueren der Schienen hatte der 22-Jährige am Donnerstag nicht auf die Bahn geachtet. (Symbolbild)
Beim Überqueren der Schienen hatte der 22-Jährige am Donnerstag nicht auf die Bahn geachtet. (Symbolbild)  © Uwe Meinhold

Beim Überqueren der Schienen auf der Marchlewskistraße hatte der 22-Jährige am Donnerstag nicht auf die nahende Bahn geachtet, wie die Polizei mitteilte. Auch eine Vollbremsung und die Alarmglocke der Bahn konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Der Fußgänger wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Der 49-jährige Straßenbahnfahrer erlitt einen Schock.

Der Fußgänger wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
Der Fußgänger wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)  © Harry Härtel/Haertelpress

Titelfoto: Uwe Meinhold

Mehr zum Thema Zwickau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0