Junge Frauen mit Dildo in Vogtland-Bahn belästigt

In der Vogtlandbahn ereignete sich der Vorfall.
In der Vogtlandbahn ereignete sich der Vorfall.  © DPA

Zwickau - Ein betrunkener Mann (29) hat in einem Zug der Vogtlandbahn zwischen Falkenstein und Zwickau zwei Britinnen (beide 20) belästigt. 

Wie die Bundespolizei mitteilt, war eine Gruppe betrunkener junger Männer in der Bahn unterwegs, die immer wieder die beiden Britinnen belästigten. Der 29-Jährige Zwickauer tat sich dabei besonders ekelhaft hervor. 

Er begrapschte die Frauen und und fuchtelte zudem mit einem Dildo herum. Die alarmierte Polizei sicherte den Dildo als Beweismittel. 

"Die polizeilichen Maßnahmen störte ein anderer Mann aus der Personengruppe massiv, weshalb ihm ein Platzverweis erteilt werden musste", sagte Polizeisprecher Eckhard Fiedler.

Die Polizei ermittelt wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses sowie Beleidigung mit sexuellem Hintergrund und sucht Zeugen des Vorfalls. Tel: 037467/2810 oder über die kostenfreie Bundespolizei-Hotline 0800 6 888 000.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0