In Schlangenlinien durch die City: Suff-Fahrerin mit über 3 Promille unterwegs

Zwickau - Eine augenscheinlich betrunkene Autofahrerin war am Mittwochabend in Zwickau unterwegs.

Ein Alkoholtest ergab bei der Fahrerin einen Wert von über 3 Promille. (Symbolbild)
Ein Alkoholtest ergab bei der Fahrerin einen Wert von über 3 Promille. (Symbolbild)  © 123RF/Andriy Popov

Ein Zeuge alarmierte gegen 19 Uhr die Polizei, weil ein VW Polo in Schlangenlinien auf der Oskar-Arnold-Straße unterwegs war und in Richtung Zwickauer Innenstadt fuhr.

"Da der Anrufer das Fahrzeug weiter verfolgte und in der Notrufleitung blieb, konnten parallel Polizeikräfte zeitnah herangeführt werden", teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Auf der Reichenbacher Straße konnte der Kleinwagen gestoppt werden. Am Steuer saß eine 41 Jahre alte Frau. Die Polizei führte einen Alkoholtest durch: Die Fahrerin hatte 3,3 Promille intus!

Die 41-Jährige muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Die Polizei ermittelt nun gegen die Fahrerin. (Symbolbild)
Die Polizei ermittelt nun gegen die Fahrerin. (Symbolbild)  © 123rf/Claudia Nass

Mehr zum Thema Zwickau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0