E-Biker bei Unfall schwer verletzt

Der Radfahrer musste im Krankenhaus behandelt werden. (Symbolbild)
Der Radfahrer musste im Krankenhaus behandelt werden. (Symbolbild)  © DPA

Zwickau - Ein E-Biker (57) ist am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall in Zwickau schwer verletzt worden.

Unfallursache war laut Polizei ein Vorfahrtsfehler: Eine Nissanfahrerin (53) war auf dem Planitzer Markt unterwegs und wollte in die Äußere Zwickauer Straße abbiegen. Dabei übersah sie den von links kommenden Radfahrer.

Der 57-Jährige kam bei dem Unfall zu Sturz und wurde so schwer verletzt, dass er im Krankenhaus behandelt werden musste.

Es entstand ein Schaden von rund 5500 Euro.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0