Verfolgungsjagd: Auf der Flucht gefährdet 27-Jähriger Passanten

Zwickau - In Zwickau hat am Donnerstag ein 27-Jähriger ein Auto der Stadt geklaut und ist damit geflüchtet.

Die Polizei konnte den Flüchtenden schnappen. (Symbolbild)
Die Polizei konnte den Flüchtenden schnappen. (Symbolbild)  © DPA

Wie die Polizei mitteilt, klaute der Eritreer einen VW Transporter der Stadt Zwickau.

Mitarbeiter des Grünflächenamtes waren gerade mit dem VW im Schwanenteichgelände unterwegs und erledigten Arbeiten.

Der 27-Jährige fuhr mit dem Transporter durch das Schwanenteichgelände und flüchtete in Richtung Planitz.

Auf der Planitzer Straße stieg er aus und flüchtete zu Fuß weiter.

Kurze Zeit später schnappte ihn die Polizei.

Nun sucht die Polizei Zeugen und Personen, die bei der Fahrt eventuell verletzt worden sind, denn einige Passanten mussten dem VW ausweichen während der Flucht.

Hinweise nimmt die Polizei in Zwickau unter Telefon 037544580 entgegen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0