Mit 28 Jahren! Star-DJ Avicii ist tot Top Fußgänger in Krefeld angefahren und getötet 96 Nur noch heute: Playstation-VR-Brille für 169 statt 249 Euro! Anzeige Sie überzeugte Guido Maria! Karo ist Darmstadts "Shopping Queen" 107 Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 7.526 Anzeige
890

Ergebnis egal: FSV-Kapitän Toni Wachsmuth stellt sich immer

Der Kapitän des FSV Zwickau nimmt kein Blatt vor den Mund.

Von Michael Thiele

Toni Wachsmuth ist ein Kämpfer. Rechts setzt er sich gegen Unterhachings Stephan Hain durch.
Toni Wachsmuth ist ein Kämpfer. Rechts setzt er sich gegen Unterhachings Stephan Hain durch.

Zwickau – Egal wie das Spiel auch ausging, Toni Wachsmuth hat sich stets den teils bohrenden Fragen der Presse gestellt. So, wie es sich für einen Kapitän und Führungsspieler gehört! Ob nach dem 0:4 in Meppen, dem 0:1 in Karlsruhe oder zuletzt im Anschluss an das 3:2 gegen den Chemnitzer FC - Wachser gab dabei stets klare Kante.

„Wir haben kein gutes Spiel gemacht! Eine Stunde lang haben wir nicht das umsetzen können, was wir uns vorgenommen hatten. Wir waren nicht in den Zweikämpfen drin, nicht zwingend genug und sind dafür bestraft worden“, nahm der FSV-Kapitän nach dem Derbysieg kein Blatt vor den Mund.

In der kritischen Spielphase zwischen dem ersten und zweiten Gegentor hielt Johannes Brinkies die Truppe im Rennen. Der gehaltene Elfmeter gegen Daniel Frahn und das gewonnene Eins gegen Eins mit Florian Hansch waren Schlüsselszenen. „Wir wurden von Pommes am Leben gehalten und haben das genutzt, um uns als Einheit herauszuziehen“, so Wachsmuth.

Einen echten Knackpunkt, an dem das Momentum letztlich von der Chemnitzer auf die Zwickauer Seite wechselte, vermochte der Leitwolf nicht auszumachen: „Ein gehaltener Elfmeter ist immer gut. Der schnelle Anschluss nach dem 0:2 genauso. Wichtig war, nicht den Glauben zu verlieren. Trotz der schlechten ersten Halbzeit!“

Diese Aussage trifft den Kern der rot-weißen Mentalität. Im Vorjahr befanden sich die Westsachsen über weite Strecken der Spielzeit auf oder in der Nähe eines Abstiegsplatzes. Der Liganeuling setzte sich letztlich erfolgreich gegen die drohende Rückkehr in die Regionalliga zur Wehr und signalisierte: „Zwickau kann Abstiegskampf!“

„Wir haben eine riesige Moral gezeigt. Ich wusste aber schon immer, da ist die Mannschaft vorbildhaft“, unterstreicht Wachsmuth.

Da diese Grundtugend nicht immer ausreichen wird, muss der FSV in der Winterpause Vorkehrungen treffen, um zu verhindern, dass man gegen einen direkten Abstiegskandidaten, wie den CFC, überhaupt erst mit 0:2 in Rückstand gerät.

„Wir haben monstermäßig zu tun, um am letzten Spieltag nicht an dem Punkt zu stehen, dass wir unbedingt gewinnen müssen, um über dem Strich zu stehen. Deswegen werden wir ab 2. Januar trommeln“, verspricht schon einmal Coach Torsten Ziegner.

Fotos: Picture Point/Kerstin Kummer

TAG24 vor Ort in Ostritz: So lief der Anreisetag beim Neonazi-Festival 5.257 Millionen-Schaden: Student soll 1500 Autos zerkratzt haben! 2.660
Lehrerinnen bald mit Kopftuch? Das sagt Berlins Bürgermeister 416 Grausamer Fund: Hat ein Mann die eigene Mutter tot geschlagen? 1.381 Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 27.742 Anzeige Flixtrain wächst und fährt bald in diese Metropole 2.862 David Copperfield muss größten Trick verraten, und der ist sowas von simpel 5.389 Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.085 Anzeige Schreck am Jungfernstieg! Mädchen zwischen Schiff und Mauer eingequetscht 2.639 Let's Dance lässt bei Iris Mareike Steen die Pfunde purzeln 2.930 Massenweise Drogen und Waffen: SEK schnappt Dealer 205
BER-Anwohner wenden sich an Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte! 253 Machen Schmerzmittel schwul? 1.797 Darum ist "Let's Dance" heute 45 Minuten kürzer 6.899 Horror-Unfall in eigenem Garten: Student in Loch lebendig begraben 3.135 Seniorendrama: Tödlicher Verkehrsunfall in Leverkusen 290 Was dieser Mann mit einem Hochdruckreiniger anstellt, ist unglaublich! 3.574 Reststrafe von Ex-RAF-Terroristin Verena Becker erlassen 728 Dresdner Star-Dirigent gibt Echo zurück 1.667 Was macht Daniela Katzenberger mit dem XXL-BH am Hintern? 842 20 Tonnen Fisch auf Acker gekippt 2.891 Datenschutz-Skandal: Muss Facebook 300.000 Euro an Hamburg zahlen? 334 Während Strip-Show: Tourist bricht in Nackt-Club tot zusammen 1.877 Seit über zehn Jahren vermisst: Suche nach Georgine beendet 3.176 Biker kracht als Geisterfahrer gegen Toyota: Fahrer schwer verletzt 576 Transformator ausgefallen! Zwischenfall in Atomkraftwerk 2.372 33 Mal Sohn und Nichte missbraucht - Mittäter guckte per Skype zu! 1.363 Was treibt diese Frau mit Joko und Schweighöfer? 572 Mann irrt blutend und schreiend in der Stadt umher 2.523 Sorge um einbeinigen Storch: Hat er eine Überlebens-Chance? 784 Horror-Crash: 19-jähriger Citroen-Fahrer verstirbt an Unfallstelle 2.226 Gefälschte Papiere, Drogen und ein Messer: Mann nach irrer Flucht gefasst 1.202 Neues Rewe-Produkt sorgt für Ekel bei vielen Kunden 2.352 Frau in Wedding erstochen: Lebensgefährte unter Mordverdacht 354 Betrug bei Deutschprüfung? Ermittlungen wegen Straftat laufen 165 Schulbus kracht gegen Auto: Mehrere Verletzte! 1.194 Nach Tod im Güterbahnhof: Gerüchte über grausame Details 9.034 Flüchtlingshotel-Skandal: Neue Details, aber keine Antworten 1.888 Binnenschiffer drohen Köln erneut mit Hup-Protest 114 "So wie Gott mich schuf": Schwesta Ewa zeigt sich nackt 4.224 Tragisches Unglück: Fallschirmspringer stürzt in den Tod 1.821 Traurige Gewissheit: Vermisste 29-Jährige ist tot 6.829 Brüder vermisst! Diese kleinen Jungen kamen nie an ihrer Schule an 5.605 Dieb klaut Goldbarren aus Bank und erlebt böse Überraschung 377 500-Kilo-Weltkriegsbombe entschärft! Berlin kann aufatmen 983 Update Kommt der kleine Sohn von Oana und Erich durch "Let's Dance" zu kurz? 3.878 Stark verweste Leiche gefunden: Wer kennt diese Ferrari-Jacke? 3.174 Söhne Mannheims trauern um Mitglied 6.256 Waldbrandgefahr in Brandenburg: Sechs Regionen erreichen kritischen Zustand 61 Meghan Markles Bruder rechnet ab: Sie wird nie die neue Diana! 3.285