Alles Gospel! Zwickau lädt zum Festival

US-Gospeldiva Angelique Stark tritt beim diesjährigen Abschlusskonzert in der Stadthalle Zwickau auf
US-Gospeldiva Angelique Stark tritt beim diesjährigen Abschlusskonzert in der Stadthalle Zwickau auf

Von Caroline Staude

Zwickau - Sie leben Gospel-Musik und wollen das Lebensgefühl von Spiritualität und Leidenschaft in dei Stadthalle Zwickau bringen: Carmen Wutzler (49) und ihr Mann Friedemann veranstalten am ersten Märzwochenende bereits zum zweiten Mal Ostdeutschlands größte Gospelmesse.

"Wir brennen seit mehr als 20 Jahren für den Gospel", erzählt Carmen Wutzler, "Wir haben immer davon geträumt, so ein Event auf die Beine zu stellen. 2014 hat es das erste Mal geklappt."

Damals kamen 500 Gospelfans aufs Deutschland, den USA und ganz Europa."Diesmal peilen wir die 1000 an."

500 Teilnehmer waren beim Debüt der Gospelholydays dabei
500 Teilnehmer waren beim Debüt der Gospelholydays dabei

Bisher haben sich schon 750 Leute angemeldet.

"Die Stadthalle in Zwickau ist die ideale Veranstaltungsstätte dafür. Denn am Sonntag gibt es ein öffentliches Abschlusskonzert bei dem alle Teilnehmer auf der Bühne Platz finden müssen", sagt Wutzler. "Wir nutzen die runde Bauweise der Halle und nehmen die Hälfte komplett als Bühne ein."

Gospelchöre aus Norwegen, den Niederlanden und Tschechien kommen nach Zwickau, um dabei zu sein.

Wer mitmachen möchte, kann sich noch kurzfristig anmelden. "Und wir freuen uns über jeden, der unser Abschlusskonzert besucht", sagt Wutzler.

Infos zu Gospelholydays vom 4. bis 6. März: www.gospelholydays.com

Fotos: Vlady Balevski


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0