Gas-Alarm in Zwickau: Vier Frauen in Klinik!

Zwickau - Am Mittwoch hat es in der Zwickauer Hauptstraße einen Gasalarm gegeben.

Vier Frauen mussten ins Krankenhaus. (Symbolbild)
Vier Frauen mussten ins Krankenhaus. (Symbolbild)  © Harry Härtel/Haertelpress

Die Zwickauer Polizei ermittelt jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung gegen unbekannt.

Offenbar hatte a, Mittwoch kurz vor 16 Uhr eine unbekannte Person im Eingangsbereich eines Hauses an der Hauptstraße eine unbekannte Substanz verbreitet.

Vier Frauen im Alter von 29, 30, 54 und 67 Jahren, die in dem Haus arbeiteten, klagten über Hustenreiz. Sie wurden in Krankenhäuser gebracht.

Kriminaltechniker der Polizei versuchen nun herauszufinden, um welche Substanz es sich handeln könnte.

Wer etwas beobachtet hat, wendet sich bitte an die Kripo Zwickau unter Telefon 03754284480.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0