Das gab's noch nie! Zwickauer Herbstfest tischt diese Sensation auf

Schausteller-Dynastie Walz: Tochter Silke (48), Vater Peter (68) und Sohn Marco (38) bereiten das Herbst-Volksfest vor.
Schausteller-Dynastie Walz: Tochter Silke (48), Vater Peter (68) und Sohn Marco (38) bereiten das Herbst-Volksfest vor.  © Kristin Schmidt

Zwickau - Voller Einsatz bei der Zwickauer Schausteller-Familie Walz für ihre Stadt. Für des Herbst-Volksfest (29.9. bis 15.10.) legen sich die Geschwister Marco (38) und Silke (48) Walz voll ins Zeug. „Es soll wieder ein großes Volksfest werden“, so Marco Walz.

Die lange rückläufigen Besucherzahlen sollen der Vergangenheit angehören: Wachstum ist das neue Zauberwort!

Deshalb fahren die Geschwister bei der Organisation des Herbstfests größere Geschütze auf: sechs Fahrgeschäfte und 29 weitere Schausteller werden auf dem Platz der Völkerfreundschaft erwartet.

„Wir stellen erstmals zwei Riesenräder auf.“ Dazu soll es auf der Veranstaltungsbühne jeden Tag Programm geben. „Das hatten wir auch noch nie.“ Als Höhepunkte gelten dabei die Auftritte eines Helene-Fischer- und eines Roland-Kaiser-Doubles.

Die Investitionen, die der als Veranstalter fungierende Zwickauer Schaustellerverein unter Führung der Geschwister tätigt, belaufen sich auf über 50.000 Euro. „Allein der neue Wachschutz kostet über 4000 Euro“, so Silke Walz. Beim Thema Sicherheit soll nicht gespart werden. Allerdings würden sich die Schausteller hier über mehr Unterstützung seitens der Stadt und Polizei freuen.

„Fußballspiele werden ja auch abgesichert“, wagt Silke Walz einen Vergleich.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0